2   +   1   =  

Vergleich Amex Business Gold gegen Amex Business Platinum

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach einem erfolgreichen Kauf eine Kommission ausgezahlt.

Die American Express Business Gold Card und die Business Platinum Card von American Express sind zwei beliebte Angebote unter den Firmenkreditkarten. Ein direkter Vergleich der Amex Business Gold und Business Platinum hilft bei der Wahl der richtigen Karte für das eigene Unternehmen.

Welche Vorteile bieten die Karten und worin unterscheiden sich die Amex Business Gold und Amex Business Platinum Card voneinander?

Gemeinsame Vorteile beider Karten

Beide Karten präsentieren sich als Premium-Reisekreditkarten und bieten eine Reihe identischer Leistungen:

• Membership Rewards-Punkte – Membership Rewards Punkte können zu 12 Airline- und drei Hotel-Treueprogrammen sowie Payback transferiert werden. Ein Punkt hat einen objektiven Wert von 1,8 Cent.

• Kaufschutz – berechtigte Einkäufe sind bis zu 90 Tage  gegen unbeabsichtigten Schaden oder Diebstahl abgesichert. Pro Versicherungsfall werden bei Bezahlung mit der Business Gold bis zu 1.100 Euro und mit Business Platinum bis zu 2.000 Euro erstattet.

Rückgaberecht – ist die Rückgabefrist abgelaufen oder Verweigert der Verkäufer die Rücknahme einer Waren, so erstattet American Express innerhalb der ersten 90 Tage  den Kaufbetrag bis zu 400 Euro je Versicherungsfall (maximal 1.500 Euro pro Jahr).

Reisekomfortversicherung – bei Flugverspätung, Flugannullierung, Flugüberbuchung oder verpasstem Anschlussflug innerhalb von 4 Stunden ohne Alternative werden Business Gold-Karteninhaber mit 175 Euro entschädigt. Business Platinum-Karteninhaber erhalten 200 Euro Entschädigung.

• Gepäckversicherung – bei Gepäckverspätung erhalten Inhaber einer Business Gold Card ab 4 Stunden 175 Euro, nach 6 Stunden 325 Euro und nach 48 Stunden zusätzlich 475 Euro. Dagegen erhalten Business Platinum-Karteninhaber ab 4 Stunden 200 Euro, nach 6 Stunden 400 Euro und nochmals 400 Euro zusätzlich bei 48 Stunden Verspätung. Das Gepäck von Business Platinum-Karteninhabern ist bis zu 3.000 Euro gegen Beschädigung, Verlust und Diebstahl versichert.

• The Hotel Collection –  Bei Buchung eines Aufenthalts von zwei Nächten oder länger mit The Hotel Collection erhalten Karteninhaber ein Hotelguthaben von bis zu 100 USD sowie ein Zimmer-Upgrade bei der Ankunft (nach Verfügbarkeit) .

• Pannenhilfe – Europaweiter Versicherungsschutz mit einem Fahrzeug ab 50km vom Wohnort entfernt. Übernahme der Kosten notwendiger Reparaturen vor Ort oder Abschleppen bis nur nächsten geeigneten Werkstatt. Auch Kosten für Unterbringung und Verpflegung oder Mietwagen während das Fahrzeug repariert wird werden übernommen (bis zu 200 Euro pro Nacht), ebenso die Kosten für die Abholung des Fahrzeugs.

• Charge Card – Beides sind Charge Cards, dabei handelt es sich um eine Unterart der klassischen Kreditkarte. Der monatliche Abrechnungssaldo muss immer vollständig bezahlt werden. Dafür gibt es kein voreingestelltes Ausgabenlimit, dieses passt sich den Kaufgewohnheiten und Dauer der Mitgliedschaft an.

American Express Business Gold CardDie American Express Business Gold Card im Vergleich Amex Business Gold vs. Amex Business Platinum Card

Aktueller Willkommensbonus

Für die erfolgreiche Beantragung der Business Gold Card von American Express gibt es aktuell 30.000 Membership Rewards Punkte. Dafür müssen in den ersten drei Monaten der Mitgliedschaft mindestens 10.000 Euro mit der Karte umgesetzt werden (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungen).

Die Gutschrift erfolgt nach Ablauf der ersten 3 Monate mit der nächstmöglichen Abrechnung. Anspruch auf den Willkommensbonus haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Karte registriert waren.

Leistungen

    • Membership Rewards – mit jedem Umsatz wertvolle Punkte sammeln und diese für Flüge einsetzen.
    • Zusatzkarten – bis zu 99 Zusatzkarten für deine Mitarbeiter, dabei kannst du das Ausgabenlimit individuell festlegen.
    • Erweitertes Zahlungsziel – mehr finanzielle Flexibilität durch ein erweitertes Zahlungsziel von bis zu 50 Tagen.
    • Reisekomfortversicherung
    • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
    • Auslandsreise-Krankenversicherung
    • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung/Kfz-Schutzbrief
    • Online-Reiseservice

Jahresgebühr : Beitragsfrei im 1. Jahr, danach Hauptkarte 140 Euro und erste Zusatzkarte 40 Euro

American Express Business Platinum Card

Vergleich Amex Business Platinum Card gegen Amex Business Gold Card

Aktueller Willkommensbonus

Bis zum 29. Februar können neue Bewerber 100.000 Membership Rewards Punkte erhalten. Dafür müssen in den ersten drei Monaten der Mitgliedschaft mindestens 15.000 Euro mit der Karte umgesetzt werden (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungen).

Die Gutschrift erfolgt nach Ablauf der ersten 3 Monate mit der nächstmöglichen Abrechnung. Anspruch auf den Willkommensbonus haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Karte registriert waren.

Leistungen

    • Membership Rewards – mit jedem Umsatz wertvolle Punkte sammeln und diese für Flüge einsetzen.
    • Zusatzkarten – bis zu 99 Zusatzkarten für deine Mitarbeiter (1 Business Platinum Card aus Metall und 98 Gold Business Cards), das Ausgabenlimit kannst du individuell festlegen; 1 private Platinum Haupt- und Zusatzkarte.
    • Erweitertes Zahlungsziel – mehr finanzielle Flexibilität durch ein erweitertes Zahlungsziel von bis zu 50 Tagen.
    • 200 Euro Reiseguthaben (für Flug-, Hotel- und Mietwagenbuchungen über das Amex Reiseportal).
    • 200 Euro SIXT Ride Guthaben
    • Zugang zu The Centurion Lounges (inkl. 2 Gäste)
    • Zugang zu ausgewählten Lufthansa Lounges
    • Priority Pass Mitgliedschaft (inkl. 1 Gast)
    • Statusvorteile bei Hotel- und Mietwagenprogrammen
    • Reisekomfort-Versicherung (Flugverspätung, Flugannulierung, Flugüberbuchung, verpasster Anschlussflug)
    • Auslandsreise-Krankenversicherung
    • Auslandsreise-Haftpflichtversicherung
    • Mietwagenleistungen – Diebstahl, Kasko und Haftpflicht
    • Reise-Unfallversicherung
    • Reisegepäckversicherung
    • Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung
    • Kfz-Schutzbrief (europaweit)
    • Zugang zu Fine Hotels & Resorts

Jahresgebühr:  Hauptkarte 700 Euro pro Jahr (jährliche Abbuchung), Zusatzkarte: 250 Euro pro Jahr

Welche Karte solltest du beantragen?

Vergleich Amex Business Platinum Card gegen Amex Business Gold CardDie jährliche Gebühr der Business Platinum Card in Höhe von 700 Euro kann im Vergleich zur der Business Gold Card in Höhe von 140 Euro einschüchternd wirken. Für die zusätzlichen 540 Euro erhält man jährliches Guthaben in Höhe von jeweils 200 Euro für Reisebuchungen und Buchungen bei Sixt Ride. Zusätzlich ist ein Priority Pass für Haupt- und Zusatzkarteninhaber inklusive, diese kostet regulär 399 Euro pro Mitgliedschaft.

Hauptkarteninhaber einer American Express Business Platinum Card erhalten zudem ohne Aufpreis eine private American Express Platinum Kreditkarte für sich und auf Wunsch eine weitere z.B. für Ehe- oder Lebenspartner. So können geschäftliche und private Ausgaben einfach voneinander getrennt werden, ohne bei privaten Zahlungen auf z.B. Versicherungsleistungen verzichten zu müssen. Bei separatem Abschluss weist diese Kreditkarte eine Jahresgebühr von 660 Euro auf.

Der aktuell doppelte 100.000 Punkte Willkommensbonus der Business Platinum stellt natürlich die 30.000 Punkte der Business Gold Card in den Schatten. Alleine dieser Bonus hat bei einer realistischen Bewertung einen Gegenwert von mindestens 1.700 Euro.

Hinzu kommen die weiteren Vorteile wie Statusbenefits bei Hotelprogrammen wie Hilton, Marriott oder Radisson und Mietwagenprogrammen. Zusammen mit dem umfangreichen Lounge-Zugang, sind diese Vorteile für die meisten Geschäftsreisenden sicher wertvoll genug, um die jährliche Gebühr der Business Platinum Karte zu rechtfertigen.

Der Fall für die Business Gold Card

Sollte man also die Platinum immer der Business Variante vorziehen? Definitiv nicht. Die Business Platinum Card bietet hervorragende Vorteile, wer jedoch nicht alle diese Vorteile nutzen kann, kann auch mit der Business Gold Card hervorragend beraten sein.

Die meisten Vorteile der Amex Business Platinum sind für Geschäfts- bzw. Vielreisende gemacht. Wer dagegen nur selten reist, wird viele Vorteile nur selten oder vielleicht nie nutzen. Wer zudem Lounge-Zugang durch einen Vielfliegerstatus bei Miles & More oder einem anderen Programm erhält, wird hier durch die Platinum Card nur wenig Mehrwert spüren.

Auch die Business Gold Card kommt bereits mit guten Versicherungen für Geschäftsreisende und ermöglicht es damit jedem Umsatz wertvolle Punkte zu sammeln. Auch die niedrigere Umsatzhürde in Höhe von 10.000 Euro in den ersten drei Monaten kann hier ein Argument für die Amex Business Gold Card sein.

Endeffekt

Beim Vergleich der Amex Business Gold und Business Platinum Card sind die individuellen Umstände entscheidend. Die Amex Business Gold Card ist im ersten Jahr beitragsfrei und spricht so junge Selbstständige und kleine Unternehmen an. Wer jedoch keine Zusatzkarten oder Liquiditätsvorteil braucht, kann hier auch die private American Express Gold Card in Erwägung ziehen. Diese kommt bis zum 29. Februar mit einem erhöhten 40.000 Punkte Bonus.

Wer dagegen häufig auf Geschäftsreise ist und von Statusvorteilen und kostenfreiem Lounge-Zugang profitieren möchte, kommt an der Amex Business Platinum Card nicht vorbei. Dazu kommen die 100.000 Punkte, der höchste Bonus für diese Karte bisher. Alleine dieser Bonus egalisiert die Kosten für zwei komplette Jahre, ohne die übrigen Vorteile.

Solltest du dich von diesem Angebot angesprochen fühlen, freue ich mich dir hier die Karten zu empfehlen: American Express Gold Business (30.000 Membership Rewards Punkte Bonus) und die American Express Business Platinum Card (100.000 Membership Rewards Punkte Bonus).

Die Business Platinum Card von American Express

Business Kreditkarten zum Meilen sammeln American Express Business Platinum Card

  • Höchster Willkommensbonus: 100.000 Membership Rewards® Punkte
  • 200 Euro SIXT Ride Guthaben jährlich
  • 200 Euro Reiseguthaben für Flug- und Hotelbuchungen
  • 1 private Platinum Hauptkarte + 1 private Zusatzkarte
  • Erweiterter Vorteil der PriorityPass-Mitgliedschaft mit kostenloser Begleitperson
  • Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen

[Mehr Infos]

Jetzt beantragen
BoardingArea