Freiheitsstatue im Nebel - USA verhängen Einreiseverbot für Reisende aus Europa wegen des Coronavirus
USA Einreiseverbot Europa Coronavirus

USA reagiert auf Coronavirus mit Einreiseverbot aus Europa

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Die USA verhängen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ein Einreiseverbot für Ausländer aus Europa. Die Einreisebeschränkungen gelten zunächst für 30 Tage.

„Wir werden alle Reisen von Europa in die USA für die nächsten 30 Tage aussetzen“, sagte US-Präsident Trump in der Nacht im Weißen Haus in einer Ansprache an die Nation. Amerikaner, die sich entsprechenden Tests unterzögen, seien von dieser Regelung ausgenommen. Die Maßnahme gelte außerdem nicht für Reisende aus Großbritannien.

Das Reiseverbot aus Europa tritt am Freitag, den 13. März um Mitternacht (Ortszeit Washington DC) in Kraft. Es umfasst Ausländer, die sich in den 14 Tagen vor ihrer geplanten Ankunft in den Vereinigten Staaten in bestimmten europäischen Ländern aufgehalten haben.

Dabei umfasst das Einreiseverbot alle Länder des europäischen Schengen-Raums: Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden und die Schweiz. Diese Regelung gilt nicht für US-Bürger oder Personen mit einem legalen Aufenthalt in den USA und deren unmittelbare Familienangehörige.

Für wen gilt das Einreiseverbot?

    • Personen, die nicht US-Staatsbürger sind,
    • keinen ständigen legalen Aufenthalt in den USA haben oder
    • nicht Ehegatte, Elternteil, Kind oder Geschwister unter 21 Jahren eines US-Staatsbürgers oder einer Person mit ständigem legalen Aufenthalt in den USA sind, oder
    • nicht privilegierten Aufenthaltsstatus als Diplomat oder Mitarbeiter Internationaler Organisationen haben oder
    • nicht einen anderen Ausnahmetatbestand unter dem Präsidialdekret erfüllen.

Als Grund für das USA Einreiseverbot aus Europa wurde die grenzüberschreitende Bewegungsfreiheit des Schengen-Raums angegeben. Bislang sind über 1.000 Menschen in den Vereinigten Staaten mit dem Covid-19-Virus infiziert und 37 Menschen in Folge einer Erkrankung gestorben.

Besonders für den europäischen Flugbetrieb bedeuten diese Maßnahmen neue Einschränkungen und Annullierungen. Erst gestern hatte die Lufthansa die Streichung von insgesamt 23.000 Flügen bis zum 24. April bekannt geben.


Mehr Infos rund um Reisen in die USA findest du in der Facebook-Community USA Reisen

American Express Payback Card mit jedem Umsatz Payback Punkte sammelnAngebotsdetails:

• 3.000 Payback Punkte geschenkt nur bis 05.12.21

Dauerhaft beitragsfrei

Mit jedem Umsatz Payback Punkte sammeln (1 Punkte pro 2 Euro)

Bei Payback Partnern doppelt punkten

Gesammelte Punkte 1: 1 in Miles & More Meilen tauschen

Erweiterter Käuferschutz – 90 Tage Rückgaberecht für On- und Offline-Einkäufe

Zugang zu Amex-Offers

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea