Star Alliance Gold Status ohne zu fliegen erreichen - Travel with Massi
Singapore Airlines Boeing 777-300ER landet am Flughafen München
Foto: ©Soos Jozsef / BigStock

Wie du jetzt einen Star Alliance Gold Status ohne zu fliegen erhalten kannst

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Du kannst jetzt einen Singapore KrisFlyer Gold Status erhalten, wenn du 375.000 American Express Membership Rewards Punkte überträgst. Dieser entspricht dem Star Alliance Gold Status, so kannst du dir ohne zu fliegen die meisten Vorteile eines Senator Status sichern

Singapore Airlines vergibt bis zum 28. Februar 2022 KrisFlyer Statusmeilen für Aktivitäten abseits des Fliegens. Dies umfasst neben Einkäufen in Partner-Shops auch den Transfer von Hotel- und Kreditkartenpunkten. Ein einzigartiges Angebot für alle, die ohne in ein Flugzeug zu steigen die meisten Vorteile eines Senator Status erhalten wollen, wenngleich es ein paar Dinge zu beachten gibt.

Melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte immer die neusten Infos und Tipps zu Meilen und Punkten bequem per Email.

Singapore Airlines Star Alliance Gold Aktion

Auf diese Weise ermöglicht Singapore Airlines erstmals eine Statusqualifikation durch verschiedene Optionen des Punktetransfers. Dazu gehören z. B. übertragbare Punkte aus Hotelprogrammen und Umsätze für Einkäufe über das Singapore Airlines Shopping-Portal. Damit kannst du direkt einen Status im Singapore Airlines Meilenprogramm KrisFlyer erreichen, inklusive KrisFlyer Gold. Dieser Status entspricht Star Alliance Gold mit vielen wertvollen Vorteilen, auf die wir weiter unten noch genauer eingehen.

Star Alliance Gold Status ohne zu fliegen mit der Singapore Airlines Promotion
Screenshot mit freundlicher Genehmigung von Singapore Airlines

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich bei dieser Aktion ohne zu fliegen zum Star Alliance Gold Status zu qualifizieren. Auch die Sammelraten unterscheiden sich untereinander:

Singapore Airlines KrisFlyer Gold Promotion Übersicht
Screenshot mit freundlicher Genehmigung von Singapore Airlines

Laut Singapore Airlines ist bei dieser Aktion möglich, seinen aktuellen Status zu verlängern, sich für ein höheres Statuslevel zu qualifizieren oder auch als Basismitglied einen Status zu erreichen. Es können auch PPS-Statuspunkte gesammelt werden, im Gegensatz zum Silver oder Gold Status, ist eine direkt Qualifikation zum PPS Club Status auf diesem Wege jedoch nicht möglich.

Für Reisende aus Deutschland ist die Konvertierung von Bankpunkten und Punkten von „Non-Air-Partners“ sowie für im KrisShop gesammelte Punkte möglich. Während der Aktion gelten folgende Übertragungsraten in KrisFlyer Statusmeilen:

    • Transferieren von Bankpunkten: 1 Statusmeile pro 5 konvertierte Meilen
    • Ausgaben oder Übertragung von Non-Air-Partnern: 1 Statusmeilen pro 5 gesammelte oder übertragene Punkte
    • Einkäufe im KrisShop: 3 Statusmeilen pro ausgegebenem SGD

Die interessanteste der drei Möglichkeiten ist der Transfer von „Bank Points“ in Singapore Statusmeilen. Dazu zählt auch American Express Membership Rewards, du erhältst 1 Statusmeile pro 5 umgerechnete Punkte (Prämienmeilen). Das bedeutet, du erhältst 20.000 einlösbare Singapore Prämienmeilen und 4.000 Statusmeilen, wenn du 30.000 Punkte von Amex zu Singapore KrisFlyer transferierst.

Der einfachste Weg, um Punkte mit Non-Air-Partners zu sammeln, ist ein das Singapore Spree Shopping-Portal. Dieses Portal belohnt Einkäufe bei Partnershops mit KrisFlyer Prämienmeilen. Die Anzahl der Prämienmeilen variiert ja nach Händler und die Auswahl an Partnershops in Deutschland ist gering. Dennoch kannst du so beispielsweise mit Buchungen auf Booking.com immerhin 15 Meilen je 10 USD sammeln, weitere Partner-Shops sind u.a. Koffer-Direkt, Belvilla oder Tumi. Außerdem gibt es jeden Monat einen Meilenbonus auf ausgewählte Shops, wie bis Ende April für Sonnenbrillen bei Sunglass Hut oder Ray-Ban.

Eine weitere Möglichkeit ist die Übertragung von Punkten, die du bei Non-Air-Partners gesammelt hast. Zu diesen KrisFlyer Transferpartnern gehören u.a. die Treueprogramme von Hotelgruppen.

Schließlich gibt es noch den KrisShop, ein Online-Shop der Waren unterschiedlicher Einzelhändler verkauft. Die Preise sind in Singapur-Dollar angegeben und die meisten Produkte werden nur innerhalb Singapurs geliefert. Es gibt jedoch ein paar Ausnahmen, jedoch ist der internationale Versand relativ teuer, sodass du hier vor einer Bestellung auf jeden Fall Preise vergleichen und den Nutzen abwägen solltest.

Übrigens erhalten PPS Club und KrisFlyer Statusinhaber bis zum 21. April 2021 für Einkäufe im KrisShop, KrisFlyer Spree und bei Kris+ Partnern doppelte Statusmeilen.

Vorteile KrisFlyer Gold Status

Mit dem Singapore KrisFlyer Gold erhältst du Zugang zu Lufthansa Lounges
Mit dem Singapore KrisFlyer Gold erhältst du Zugang zu Lufthansa Lounges

Das Singapore Airlines Programm KrisFlyer hat zwei Statuslevel: KrisFlyer Elite Silver und KrisFlyer Elite Gold. Für den Silver-Status sind 25.000 Statusmeilen erforderlich, für den Gold-Status 50.000.

Der Silver-Status bietet nur minimale Vorteile für Flüge Singapore Airlines und ihre Star Alliance-Partner. Dazu zählt kostenfreie Sitzplatzauswahl und ein 25% -Meilenbonus auf Flügen mit Singapore Airlines und die allianzweiten Vorteile des Star Alliance Silver-Status. Für unsere Überlegungen soll er deshalb keine Rolle spielen.

Anders dagegen der KrisFlyer Gold, der nicht nur Vorteile für Singapore Airlines Flüge bringt, sondern auch dem Star Alliance Gold Status entspricht. Auf diese Weise erhältst du am Reisetag fast die identischen Vorteile wie ein Senator Status im Miles & More Programm. So hast du auf Flügen mit Star Alliance Fluggesellschaften Anspruch auf Priority Boarding und zusätzliches Freigepäck. Auch erhältst du selbst mit einem Economy Class Ticket kostenfreien Lounge-Zugang inklusive einer Begleitperson. Hierzu zählen auch die Senator Lounges der Lufthansa Group.

Solltest du also häufig mit Lufthansa und anderen Star Alliance Fluggesellschaften reisen und Zugang zu diesen Vorteilen wünschen, kann sich ein KrisFlyer Gold Status tatsächlich lohnen. Überprüfe einfach deine zukünftigen Reisepläne, ob der Aufwand und die Übertragung der notwendigen Punkte dieses Angebot wert sind.

Strategie zum Erreichen des KrisFlyer Gold Status

Singapore Airlines KrisFler Gold ohne fliegen erreichen
Foto von RJF88 / BigStock

Es gibt verschiedene Wege, um mit der Singapore Airlines Status Promotion den KrisFlyer Elite Gold zu erreichen. Einige Möglichkeiten im Überblick:

Übertrage 375.000 Amex Punkte

Der schnellste weg, um mit dieser Promotion den KrisFlyer Gold Status zu erreichen, besteht im Transfer von 375.000 Amex Membership Rewards Punkten zu Singapore KrisFlyer. Die Tauschrate beträgt 3: 2, damit würdest du 250.000 einlösbare Prämienmeilen und 50.000 Statusmeilen erhalten – genug für den Gold Status. Der Gold Status sollte kurz nach der Übertragung in deinem KrisFlyer Konto sichtbar werden.

Wenn du Amex Punkte für die Übertragung sammeln möchtest, solltest du eine der Karten beantragen:

    • American Express Platinum Card – Erhalte 30.000 Membership Rewards Punkte, nachdem du in den ersten 6 Monaten nach Kartenaktivierung mindestens 6.000 Euro umgesetzt hast.
    • American Express Gold Card – Erhalte 20.000 Membership Rewards Punkte, nachdem du in den ersten sechs Monaten nach Kartenaktivierung mindestens 3.000 Euro umgesetzt hast.
    • American Express Blue Card – Erhalte 35 Euro Startguthaben und 5.000 Membership Rewards Punkte nach deinem ersten Karteneinsatz. Die Karte ist kostenlos, die Teilnahme am Membership Rewards Programm kostet jedoch 30 Euro pro Jahr.
    • American Express Business Gold Card – Erhalte 30.000 Membership Rewards Punkte, nachdem du in den ersten drei Monaten nach Kartenaktivierung mindestens 5.000 Euro umgesetzt hast.

Über das Singapore Airlines Shopping-Portal

Du könntest den KrisFlyer Status auch mit Ausgaben über das Shopping-Portal von Singapore Airlines erreichen. Die Anzahl der Punkte hängt vom jeweiligen Händler ab und reicht von 15 bis 48 Meilen pro 10-US-Dollar. Selbst im günstigsten Fall müsstest du so also 52.084 US-Dollar über das Shopping-Portal ausgeben, um den Gold Status zu erhalten. Dieser Betrag würde dir etwas mehr als 250.000 Prämienmeilen und 50.000 Meilen in deinem KrisFlyer-Konto bescheren.

Angesichts der begrenzten Anzahl deutscher Partner-Shops dürfte das für die wenigsten unter uns tatsächlich praktikabel sein. Bedenke jedoch, dass du fast 12 Monate Zeit hast, um die 50.000 Statusmeilen zu sammeln. Vergiss außerdem nicht, dass es für Einkäufe bis zum 21. April 2021 doppelte Statusmeilen für PPS Club und KrisFlyer Elite Mitglieder gibt. Ein größerer Einkauf während dieses Zeitraums, könnte sich also durchaus lohnen, um von zusätzlichen Statusmeilen zu profitieren.

Hotelpunkte transferieren

Zu den Singapore KrisFlyer Non-Air-Partners gehören auch u.a. auch alle namenhaften Hotelgruppen wie Accor, Marriott, Hilton, IHG, Hyatt und viele weitere. Die Tauschrate variiert nach dem jeweiligen Hotelprogramm und unterscheidet sich teilweise sehr stark voneinander. So müsstet du für einen vollständig mit Punkten erworbener KrisFlyer Gold beispielsweise 600.000 Marriott Punkte übertragen. Von Hyatt oder IHG Rewards wären es 625.000 Punkte und von Hilton Honors würdest du sogar 2.000.000 Punkte benötigen. Solltest du in mehreren Programmen ungenutzte oder vom Verfall bedrohte Punkte liegen haben, könnte der Transfer zu KrisFlyer hier durchaus sinnvoll sein.

Kombiniere mehrere Möglichkeiten

Natürlich bist du nicht auf einen Weg beschränkt. So kannst du auch Lufthansa oder andere Star Alliance Flüge bei KrisFlyer gutschreiben lassen, bisher ungenutzte Hotelpunkte transferieren und dies mit Einkäufen über das Shopping-Portal kombinieren. Anschließend transferierst du die noch fehlenden Meilen aus deinem American Express Membership Rewards Konto.

Was gibt es zu beachten?

Vorteile auf Lufthansa Flügen mit dem Star Alliance Gold Status von KrisFlyer
Mit dem Star Alliance Gold Status von Singpore profitierst du auf Lufthansa Flügen in der Economy Class von zahlreichen Vorteilen

In der Theorie sieht das immer gut und einfach aus, doch es gibt natürlich ein paar Dinge, die du berücksichtigen solltest, bevor du mit dieser Promotion den KrisFlyer Gold in Angriff nimmst.

Du bunkerst viele KrisFlyer Meilen

Solltest du beabsichtigen, den Status durch Transfer deiner Amex Punkte zu erreichen, bunkerst du am Ende viele Meilen bei Singapore Airlines. Diese Punkte können nach dem Transfer nicht mehr auf deine Kreditkarte zurücküberwiesen werden und müssen bei KrisFlyer eingelöst werden. Obwohl es zweifellos bei KrisFlyer einige hervorragende Einlösemöglichkeiten gibt, verlieren deine Amex Punkte so natürlich ihre Flexibilität.

KrisFlyer Prämienmeilen verfallen nach drei Jahren, eine Verlängerung ist nicht möglich. Du solltest dich also zeitnah mit Optionen zum Einlösen deiner KrisFlyer Meilen beschäftigen und am besten einen konkreten Reiseplan entwickeln. Einige gute Einlösungen umfassen beispielsweise Lufthansa Group-Flüge nach Dubai oder Südafrika, aber auch Flüge mit Singapore Airlines in Business und First Class sind ebenso lohnenswerte Einlösungen.

Opportunitätskosten

Bei Nutzung des Singapore Airlines Shopping-Portals, solltest du berücksichtigen, dass du bei einem anderen Shopping- oder Cashback-Portal eventuell einen besseren Wert oder höhere Rückzahlung erhalten könntest. Hier musst du abwägen, ob die Vorteile des Singapore Status diesen Nachteil ausgleichen bzw. dir tatsächlich wert sind.

Meilen für Flüge sammeln

Auch wenn es teilweise ausreicht die goldene Statuskarte vorzuzeigen, um Vorteile wie Business Check-in oder Lounge-Zugang nutzen zu können, sollte die Vielfliegernummer auch in der Buchung hinterlegt und deine Star Alliance-Flüge im KrisFlyer-Programm gutgeschrieben werden. Anders als bei Miles & More gibt es bei KrisFlyer keine Minimummeilen, die Meilen werden also immer auf Grundlage der zurückgelegten Flugdistanz und dem Faktor der jeweiligen Buchungsklasse berechnet. Auch kannst für Flüge mit Eurowings keine Meilen bei KrisFlyer sammeln, gleiches gilt für besonders günstige Buchungungsklassen (K und L) auf Lufthansa Flügen:

Übersicht Meilengutschrift Lufthansa Flüge bei Singapore KrisFlyer
Screenshot mit freundlicher Genehmigung von Singapore Airlines

Nehmen wir als Beispiel einen Lufthansa Flug von Frankfurt nach Hamburg in der Economy-Buchklasse S. Für die Flugstrecke von 257 Meilen gibt gemäß Tabelle eine Gutschrift von 50%, also insgesamt 129 Status- und Prämienmeilen. Bei Miles & More wären es dagegen mindestens 250 Statusmeilen. Die Prämienmeilen werden bei Miles & More dagegen umsatzbasiert berechnet, Mitglieder ohne Status erhalten 4x Meilen pro Euro des Flugpreises.

Beachte außerdem, dass die eher teuren Buchungsklassen der Business Class (C, D, J) nur mit einer Meilengutschrift von 150% vergütet werden, auch in der First Class beträgt die Gutschrift maximal 200% der geflogenen Strecke. Bei günstigen oder sehr weiten Flügen kannst du so dennoch teils deutlich mehr KrisFlyer Prämienmeilen sammeln, als aufgrund des umsatzbasierten Systems bei Miles & More.

Passend dazu: Miles & More erleichtert die Statusqualifikation in 2021

Requalifikation

Bei Singapore KrisFlyer ist ein Status nach Erreichen 12 Monate gültig. Bei der Planung solltest du also ein Datum für Qualifikation wählen, ab dem du realistisch auch die Vorteile nutzen kannst. Ab diesem Datum läuft auch der Zeitraum, um deinen KrisFlyer Status zu erneuern und das geht dann nur über Star Alliance Flüge. Für die Erneuerung des KrisFlyer Gold Status musst du wieder mindestens 50.000 Statusmeilen sammeln.

Behalte dabei auch die Meilengutschrift deiner bevorzugten Star Alliance Fluggesellschaften im KrisFlyer-Programm im Auge. So würde dir ein Hin-/Rückflug in Lufthansa First Class auf der Strecke Frankfurt (FRA) – São Paulo (GRU) circa 24.292 Meilen bei KrisFlyer bringen. Ein Business Class Return Frankfurt (FRA) – Dubai (DXB) in der Business Class-Buchungsklasse P käme dagegen auf circa 7.532 Meilen. Du müsstest also mindestens sieben solcher Reisen absolvieren, um deinen KrisFlyer Gold Status zu requalifizieren. Mit Flügen in der Economy Class oder nur innerhalb Europas wird es ungleich schwieriger.

Solltest du während der Corona-Pandemie erstmal keine Reisen geplant haben, kannst du die Promotion auch gegen Ende des Aktionszeitraums nutzen. Da Promotion bis Februar 2022 läuft, wäre bei Transfer von 375.000 Membership Rewards Punkten zu KrisFlyer im Januar 2022 dein Status so bis Januar 2023 gültig.

Endeffekt

Die Singapore KrisFlyer Promotion eine spannende Möglichkeit, wenn du ohne zu fliegen einen Star Alliance Gold Status erreichen möchtest. Auch wenn es einige Punkte zu beachten gibt und es einiges an Ausgaben oder sehr viele übertragbarer Punkte bedarf, kann sich diese Promotion für dich lohnen, sofern du die Prämienmeilen bei KrisFlyer auch sinnvoll verwenden kannst.

Kostenfreies Extragepäck, Zugang zu Lounges und Priority Boarding auch auf Star Alliance Flügen in der Economy Class können dir auf deinen Reisen viel Zeit und Geld sparen. Überlege dir deshalb einfach, ob diese Vorteile den Wert der zu transferierenden Punkte ausgleichen oder welche Pläne du andernfalls mit deinen gesammelten Punkten verfolgst.

Miles & More Gold Credit Card
Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Kreditkarte gehört zur Grundausstattung jedes Meilensammlers.

Damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt.

Bis zum 30. Juni 2021 gibt es für die Beantragung 15.000 Prämienmeilen geschenkt, ohne Mindestumsatz. Nur in 2021 können Statusinhaber auch bis zu 30.000 Statusmeilen mit der Miles & More Kreditkarte sammeln.

Jetzt beantragen
BoardingArea