4   +   10   =  

Singapore Airlines wertet das KrisFlyer-Programm ab

Wer einen Prämienflug in Singapore Airlines First Class oder Suites buchen will, kommt an dessen Vielfliegerprogramm KrisFlyer nicht vorbei. Als Partner von Membership Rewards und Marriott Rewards kann man durch den Transfer von Punkten zu KrisFlyer eine der besten und außergewöhnlichsten Premium-Kabinen der Welt für den Bruchteil eines Kauftickets buchen. Zukünftig werden die begehrten Awards leider deutlich teurer, für ein Singapore Airlines Saver Prämienticket in Business oder First Class muss man dann deutlich tiefer in die Tasche greifen – im Schnitt steigen die Meilenwerte nach dem 24. Januar 2019 um rund 10 Prozent.

Das wichtigste zusammengefasst:

• Die Einlösetabelle für Flüge in Economy Class bleibt völlig unverändert

• Die Meilenwerte für alle KrisFlyer-Awards in Premium Economy, Business und First Class steigen im Durchschnitt um rund 10%

• Die neue Einlösetabelle gilt für Buchungen ab dem 24. Januar 2019

• Für Änderungen nach dem 24. Janaur 2019 wird auch für bereits gebuchte Awards der neue Meilenwert berechnet

• Für Awards mit Wartelistenplatz, die vor dem 24. Januar 2019 bestätigt wurden, gelten die aktuellen Meilenwerte, für danach bestätigte Upgrades der neue Meilenwert berechnet

• Die Meilenwerte für Awards mit Star Alliance und SIA-Partnerairlines bleiben unverändert

Entwertung der Singapore Krisflyer Meilen nutzen Veränderungen KrisFlyer Saver Awards

KrisFlyer unterscheidet in günstigere Saver Awards und deutlich teurere Advantage Awards mit einer besseren Verfügbarkeit. Für Advantage Awards werden rund doppelt so viele Meilen als für einen Saver Awards, daher sollte man sich auf die Saver Awards konzentrieren. Ab dem 24. Januar 2019 steigen auch die Meilenwerte für Advantage Prämien, jedoch fällt die Erhöhung mit rund 5 Prozent etwas geringer aus. Während die Einlösewerte für Prämienflüge in der Economy Class unverändert bleiben, steigen ab dem 24. Januar 2019 alle Werte für Saver Awards in Premium Economy, Business Class, First Class & Suites:

Premium Economy

Saver Awards in Singapore Airlines Premium Economy ab Europa steigen je nach Zone zwischen 3,2 und 13,3 Prozent (alle Preis für einen Oneway):

Premium Economy Saver Awards

Aktuell

bis 23.01.2019

Neue Rate

ab 24.01.2019

Veränderung
Zone 1, 2 und 3 
Singapur, Malaysia, Indonesien, Brunai, Philippinen, Thailand, Vietnam, Myanmar, Kambodscha & Laos
62.500 64.500 +3,2%
Zone 4 
Südchina, Hongkong und Taiwan
77.500 81.500 +5,2%
Zone 7 
Japan & Südkorea
85.000 89.000 +4,7%
Zone 8 
Australien (Perth & Darwin)
66.000 70.000 +6,1%
Zone 9 
Übriges Australien & Neuseeland
87.500 91.500 +4,6%
Zone 11 
Europa
15.000 17.000 +13,3%
Zone 13 
USA Ostküste & Houston
45.000 47.000 +4,4%
 
Die besten Kreditkarten für Meilensammler American Express Platinum
Die American Express Platinum mit vielen Vorteilen:
  • 30.000 Membership Rewards Punke Willkommensbonus
  • kostenfreier Zugang zu 1.200 Airport-Lounges weltweit
  • Hotel- und Mietwagenstatus inklusive
  • Umfangreiches Versicherungspaket

Business Class

Für Business Class Saver Awards werden je nach Zone zwischen 8,2 und 11,6 Prozent mehr Meien als bisher benötigt, ein Flug in Singapore Business Class zwischen New York und Frankfurt kostet dann 72.000 statt bisher 65.000 Krisflyer Meilen (alle Preis für einen Oneway):

Business Class Saver Awards

Aktuell

bis 23.01.2019

Neue Rate

ab 24.01.2019

Veränderung
Zone 1, 2 und 3 
Singapur, Malaysia, Indonesien, Brunai, Philippinen, Thailand, Vietnam, Myanmar, Kambodscha & Laos
85.000 92.000 +8,2%
Zone 4 
Südchina, Hongkong und Taiwan
95.000 105.000 +10,5%
Zone 7 
Japan & Südkorea
100.000 111.000 +11,0%
Zone 8 
Australien (Perth & Darwin)
95.000 106.000 +11,6%
Zone 9 
Übriges Australien & Neuseeland
105.000 116.000 +10,5%
Zone 11 
Europa
27.500 30.500 +10,9%
Zone 13 
USA Ostküste & Houston
65.000 72.000 +10,7%

First Class & Suiten

Auch die miesten First Class und Suites Saver Awards steigen um durchschnittlich 10 Prozent kräftig im Preis, ein Oneway in Singapore Suites zwischen New York und Frankfurt kostet dann 86.000 statt bisher 76.000 KrisFlyer Meilen (alle Preis für einen Oneway):

First Class & Suites Saver Awards

Aktuell

bis 23.01.2019

Neue Rate

ab 24.01.2019

Veränderung
Zone 1, 2 und 3 
Singapur, Malaysia, Indonesien, Brunai, Philippinen, Thailand, Vietnam, Myanmar, Kambodscha & Laos
115.000 125.000 +8,7%
Zone 4 
Südchina, Hongkong und Taiwan
130.000 143.000 +10,0%
Zone 7 
Japan & Südkorea
138.000 153.000 +10,9%
Zone 8 
Australien (Perth & Darwin)
128.000 142.500 +11,3%
Zone 9 
Übriges Australien & Neuseeland
148.000 163.000 +10,1%
Zone 11 
Europa
40.000 42.500 +6,3%
Zone 13 
USA Ostküste & Houston
76.000 86.000 +13,2%

Eine Preiserhöhung von 10% ist immer ärgerlich, auch wenn es KrisFlyer deswegen nicht komplett unattraktiv macht, so muss trotzdem zukünftig einen nicht unerheblich höheren Meilenbetrag aufwenden. Doch noch bleiben rund drei Wochen Zeit, um einen KrisFlyer Award zu den alten günstigeren Meilenwerten zu buchen. Wer z.B. dieses Jahr plante, Membership Rewards Punkte für Singapore Airlines längsten Flug der Welt zwischen Singapur (SIN) und New York (EWR) einzusetzen, müsste bei einer Buchung nach dem 24. Januar dann 99.000 statt bisher 92.000 KrisFlyer Meilen bezahlen. Auch wenn  sich 7.000 Meilen bei diesem hohen Betrag zunächst nicht viel anhören, so entspricht dies dennoch immerhin 8.750 zuästzlichen Membership Rewards Punkten.

Zwei Klassen-Upgrades verfügbar

Ab sofort sind Upgrades von der Economy Class über zwei Kabinenklassen  in die Business Class auch auf Flügen mit einer Premium Economy Class-Kabine verfügbar. Dieses „doppelte Upgrade“ gilt nur von der Economy in die Business Class, nicht aber für andere Kabinenkombinationen (z.B. Premium Economy in First). Dennoch eine gute Nachricht für Passagiere, die ansonsten Flüge mit einer Premium Economy-Kabine vermeiden mussten, um ein Upgrade der Meilen in die Business Class zu erhalten. Die Tarife für ein Upgrade von der Economy in die Business Class auf diesen Flügen sind die gleichen wie für Flüge ohne Premium Economy Kabine. Die Tarife basieren auf der gebuchten Economy-Tarifklasse und der Art des verfügbaren Business Upgrade-Awards. Auch die Werte für Upgrade-Awards werden ab dem 24. Januar leicht ansteigen – die vollständigen Awardchart findets du hier.

American Express Gold Card

Die besten Kreditkarten für Meilensammler American Express Gold

Die American Express Gold Card ist die ideale Einsteigerkarte für Meilensammler, denn sie ist nicht nur im ersten Jahr komplett kostenlos, sondern kommt auch noch mit einem Willkommensbonus in Höhe von 15.000 Membership Rewards Punkten. Mit dem Meilen-Turbo sammelt man weiter 1,5 Membership Rewards Punkte pro Euro Umsatz. Gesammelte Punkte lassen sich in Meilen der beliebtesten Vielfliegerprogramme tauschen und so flexibel einsetzen. [Mehr Infos]

Jetzt beantragen
EMAIL NEWSLETTER

EMAIL NEWSLETTER

 
 
Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte immer die besten News und Deals. Kein Spam - Versprochen!

Du hast dich erfolgreich registriert!