Saudi Arabien öffnet Luftraum auch für Flugzeuge aus Israel wie El Al
Foto: John McArthur / Unsplash

Saudi-Arabien öffnet den Luftraum für alle Airlines, einschließlich israelischer Fluggesellschaften

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Es ist eine wegweisende Nachricht für die geopolitische Welt ebenso wie für die Luftfahrtwelt, dass Saudi-Arabien seinen Luftraum für alle Fluggesellschaften öffnen wird, einschließlich Flugzeuge von und nach Israel.

Der Schritt wird „die Bemühungen ergänzen, die darauf abzielen, die Position des Königreichs als globales Drehkreuz, das drei Kontinente verbindet, zu festigen und die internationale Flugverbindung zu verbessern“, sagte die saudische Generalbehörde für Zivilluftfahrt (GACA), sodass der Luftraum des Landes für alle Fluggesellschaften geöffnet ist, die die Anforderungen der Behörde für einen Überflug erfüllen.

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte die neusten Reiseinfos und Tipps zu Meilen und Punkten per Email.

Insbesondere für den israelischen Flagship-Carrier El Al wird dies von Vorteil sein, die bisher für Langstreckenflüge zwischen Asien und Israel lange Umwege um Saudi-Arabien herum in Kauf nehmen musste, was zu einer deutlich verlängerten Reisezeit und zusätzlichem Treibstoffverbrauch führte. Aber auch Pilger aus Israel können zukünftig von Direktflügen nach Saudi-Arabien profitieren, statt längere und teurere Verbindungen über Drittländer nutzen zu müssen.

Aber auch politisch markiert die Tatsache, dass nun Direktflüge zwischen Riad (RUH) und Tel Aviv (TLV) möglich sind, auch eine große Veränderung in den Beziehungen zwischen den beiden Ländern und zeigt vielversprechende Zeichen für einen harmonisierteren Nahen Osten.

Kaaba in Mekka / Saudi-Arabien
Foto mit freundlicher Genehmigung von Ishan @seefromthesky / Unsplash

Die Ankündigung erfolgte mehrere Stunden vor der geplanten Ankunft von US-Präsident Joe Biden in Saudi-Arabien. Der US-Präsident reist mit dem Ziel, die Beziehungen der USA zum Golfstaat inmitten eines turbulenten globalen Ölmarkts zu glätten und die Bindung zwischen dem jüdischen Staat und der arabischen Welt zu stärken.

Biden schrieb seiner Regierung die Vermittlung des Deals zu und unterstützte die neue Open-Sky-Politik Saudi-Arabiens sehr und glaubt, dass dies ein wichtiger Schritt zur Schaffung von mehr Frieden in der gesamten Region ist.

„Die historische Entscheidung Saudi-Arabiens, seinen Luftraum für alle zivilen Flugzeuge zu öffnen, einschließlich derjenigen, die von und nach Israel fliegen, ist ein wichtiger Schritt zum Aufbau einer stärker integrierten und stabileren Region des Nahen Ostens“, sagte Biden am Freitag in einer Erklärung aus Jerusalem.

Passend dazu: El Al und Etihad kündigen Codeshare-Flüge an

„Diese Entscheidung ebnet den Weg für eine stärker integrierte, stabilere und sicherere Region des Nahen Ostens, die für die Sicherheit und den Wohlstand der Vereinigten Staaten und des amerikanischen Volkes sowie für die Sicherheit und den Wohlstand Israels von entscheidender Bedeutung ist“, sagte der Nationale des Weißen Hauses Sicherheitsberater Jake Sullivan.

Offiziell gibt es zwischen Saudi-Arabien und Israel bisher keine diplomatischen Beziehungen, es wird aber angenommen, dass es dennoch Möglichkeiten und Kanäle zum Austausch und einer Zusammenarbeit gibt. Auch die Öffnung des Luftraums von Saudi-Arabien auch für Flugzeuge aus und nach Israel wird sicher dazu beitragen, eine bessere Zukunft für beide Nationen zu schaffen.

Eurowings Kreditkarte Gold

Eurowings Kreditkarte Gold

• 1.500 Miles & More Prämienmeilen Willkommensbonus

• im ersten Jahr ohne Jahresgebühr

• Security-Fastlane an ausgewählten Flughäfen

• schneller zum Prämienflug: mit jedem Umsatz Meilen sammeln

Die Eurowings Kreditkarte Gold ist eine günstige Alternative zu den Miles & More Kreditkarten mit vielen wertvollen Vorteilen. [Mehr Infos]

Jetzt beantragen
BoardingArea