RYDES: neue Lufthansa App zum Rewards sammeln - Travel with Massi

6   +   1   =  
Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach einem erfolgreichen Kauf eine Kommission ausgezahlt.

Lufthansa weckt Sammelfieber: mit RYDES können Pendler und Reisende Punkte für Carsharing, Zugfahrten und selbst Ryanair-Flüge sammeln.

Ob steigender Benzinpreise, zunehmende Regulierung oder Parkplatznot – immer mehr Menschen  verzichten in Metropolen wie Berlin auf das eigene Auto und greifen stattdessen auf neue Mobilitätsangebote zurück. Spontan und nach Bedarf leihen sie sich Autos, Fahrräder, eScooter, steigen in die Tram oder rufen sich ein Sammeltaxi, für längere Strecken gibt es Bahn, Bus oder Flugzeug.

Die Flexibilität steht im Vordergrund. Passend zu diesen neuen Anforderungen und Gewohnheiten im Bereich Mobilität, hat der Lufthansa Innovation Hub in Berlin ein neues Reward-Programm entwickelt, das genau diese neue Art unterwegs zu sein belohnt. Die App RYDES belohnt dabei die Nutzung von mehreren Mobilitätsangeboten, darunter Airlines, ÖPNV-Betreiber und Sharing-Anbieter. Für die gesammelten Punkte winken Gutscheine und Prämien bei Lufthansa-Partnershops.Lufthansa App Rydes Mobility Rewards Berlin BVG U-Bahn

Wie funktioniert RYDES?

Nach erfolgreicher Anmeldung und Bestätigung deiner Email-Adresse kannst du direkt mit dem Sammeln loslegen. Die App ist übersichtlich aufgebaut: das Punkte Sammeln und das Einlösen in Prämien funktioniert direkt über die RYDES-App: Du scannst dein Ticket direkt in der App ein oder leitest es an RYDES weiter, die Punkte für die jeweilige Fahrt werden in Sekunden auf deinem persönlichen Punktekonto gutgeschrieben. Dabei gibt es die Punkte bei RYDES parallel zum eigenen Bonusprogramm, so dass du z.B. bei Eurowings oder der Bahn doppelt Punkte sammeln kannst.

Zu den Mobility-Partnern gehören aktuell neben der Bahn noch Eurowings, die BVG, Car2Go, Easyjet, Ryanair, DriveNow, die E-Scooter-Sharing-Anbieter Emmy und Coup, dazu Flixbus und MyTaxi. Die gesammelten Punkte können dagegen in Prämien „Rewards“ wie Freiminuten bei Car2Go, Guthaben bei Netflix, N26 oder Spotify, aber auch in Gutscheine für Online-Shopping auf Amazon, AboutYou oder Nike, sowie lokalen Café und Restaurants eingelöst werden.Lufthansa App Rydes Mobility Rewards

Für 2.00 Punkte in der App gibt es einen 5 Euro Gutschein für Car2Go, die Top-Prämie ist ein E-Roller von Unu für stolze 360.000 Punkte. Für meine 2 Zugfahrten zwischen Braunschweig und Berlin erhielt ich rund 600 Punkte, das reicht immerhin bereits für einen Cappuccino oder 10 Euro Gutschein, nicht schlecht für eine längst vergessene Rechnung. Der Preis des Tickets spielt übrigens keine Rolle, die Punkte gibt es ausschließlich für die zurückgelegte Entfernung.

Mit Challenges lassen sich zusätzliche Punkte verdienen, so gibt es z.B. einen 5 Euro Gutschein für das erste hochgeladene Eurowings-Ticket oder Bonuspunkte, wenn man innerhalb von 30 Tagen eine bestimmte Anzahl an Partnern nutzt. Auch für bereits vergangene und vor der Registrierung getätigte Buchungen lassen sich bei RYDES noch Punkte gutschreiben, für Bahnfahrten beträgt die Frist 30 und für Flüge sogar 90 Tage. Die Anmeldung ist kostenlos, mit dem Code JRGY2U erhältst du direkt deine ersten 100 Punkte geschenkt! Die App ist als Betaversion für iOS und Android verfügbar.

Titelfoto: RYDES

Amex Blue Card 5.000 Punkte und Startguthaben5.000 Punkte + 35 EUR Startguthaben

• dauerhaft ohne Jahresgebühr

• 35 Euro Startguthaben

• 5.000 Membership Rewards Punkte bei Teilnahme am Programm

• Attraktive Partnerangebote mit Amex Offers

• Kontaktloses Bezahlen per NFC oder mit Apple Pay

• Weltweiter Ersatz bei Kartenverlust

[Mehr Infos]


 

Hier beantragen

BoardingArea