[vc_row row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ text_align=“left“ css_animation=““][vc_column][vc_column_text]

Affe, Einhorn, Gin & Ritz-Carlton Wolfsburg #happymassiday

[/vc_column_text][vc_empty_space height=“12px“][vc_column_text]

Was ist denn hier passiert, woher kommen der Affe und das Einhorn? Ich stehe im Wohnzimmer meiner Suite im The Ritz-Carlton Wolfsburg, auf dem Billardtisch steht ein aufblasbarer Affe, der winkt und freundlich lacht, in der Ecke schwebt ein Einhorn-Luftballon und auch der ganze Fussboden ist ebenfalls mit Luftballons überseht… Es ist der Morgen nach meinem Geburtstag, an dessen Ende ich mich nur schwer erinnere. Also mal das Foto-Album auf meinem Iphone sowie Instagram Stories gecheckt und alles nochmal auf Anfang zurückgespult: Zur Feier meines Geburtstages hatte ich meine Besten ins The Ritz-Carlton Wolfsburg eingeladen, denn auch wenn es kein rundes Jubiläum war und ich es in sehr privatem Rahmen hielt, wollte ich schon irgendwas Besonderes bieten, wenn meine Freunde extra aus der Ferne eingeflogen kommen, um mit mir diesen Tag zu verbringen. Die The Ritz-Carlton Suite sollte für diesen Tag unser Playground sein, mit zwei Schlafzimmern, jeder Menge Platz und und sogar einem eigenen Billardtisch der perfekte Ort für eine kleine gediegene Feier, dazu noch ein wenig Gin und schon konnte es losgehen… Auch das Personal ließ sich nicht lumpen und war fast noch aufmerksamer als sonst, was eigentlich gar nicht möglich ist und für jeden Spass zu haben, ob Wodka-Gemüse-Smoothie oder Beer-to-go der Einfallsreichtum war grenzenlos. Im Zimmer lag neben einem kleinen Kuchen zudem eine Geburtstagskarte, unterschrieben von allen Mitarbeitern, die ich bei meinen vorherigen Besuchen kennenlernen durfte. Richtig nice und unterstreicht nochmal deutlich, was für ein tolles Personal im The Ritz-Carlton Wolfsburg am Werk ist.

[/vc_column_text][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30423″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_column_text]

Okay, genug der Vorrede. Du wartest auf die Beschreibung der The Ritz-Carlton Suite, also here we go: insgesamt gibt es im The Ritz-Carlton Wolfsburg zwei dieser Suiten, jeweils am Ende der Club Etage. Beide sind im Grunde identisch und unterscheiden sich lediglich in der Farbe der Sitzpolster, ich hatte die „White-Suite“ (bin ich nicht eigentlich eher der „Black-Typ“?). Aus dem herrschaftlichen Eingangsbereich geht es linke Hand in den großen, okay sagen wir besser riesigen Wohnbereich. Mein Lieblingsplatz ist dabei die Sitzecke rund um den Gaskamin. Insbesondere die Barcelona Sessel von Mies van der Rohe katapultieren die Ritz-Carlton Suite auf meiner Design-Skala ganz weit nach oben, denn Platz ist das eine, aber auch das Design und kleinen Details sind eben der Schlüssel und dazu gehören auch skurrile Dinge wie ein Billardtisch. Love.

Der Schreibtisch mit dem Bücherregal trennt den Konferenz-/ Essbereich vom übrigen Wohnzimmer, sollten die Besprechungen zu eisig werden, so gibt es auch hier einen weiteren Kamin. Vom Esszimmer geht es in eine vollausgestattete Küche, inklusive Espressomaschine und was man eben sonst noch so braucht, also ruhig das eigene Personal mitbringen. Dieses kann auch über den separaten Eingang direkt in die Küche schleichen, ohne dich bei der Sportschau oder was auch immer zu stören. Die The Ritz-Carlton Suite verfügt über zwei voneinander getrennte Schlafzimmer. Der Massibedroom äh ich meine Masterbedroom verfügt neben einem Ankleidebereich, auch über das größere Bad inklusive einer freistehenden Badewanne, sowie abgetrennter WC- und Duschkabine. Alles in einem wunderbaren Retrodesign in Schachbrettmuster gehalten, klassisch und einfach schön. Vom Schlafzimmer geht es hinaus auf die große Terrasse, von der man beinahe einen Rundumblick auf weite Teile der Autostadt hat und bei schönem Wetter auch gut draußen sitzen kann. Das zweite Schlafzimmer entspricht einem vollwertigen Club Zimmer, welches ich bei meinem letzten Besuch im The Ritz-Carlton näher beschrieben habe. Also perfekt für Familien oder Gäste, wie in meinem Fall, natürlich gibt es außer den beiden kompletten Badezimmern noch ein Gäste-WC im Eingangsbereich.

[/vc_column_text][vc_empty_space height=“12px“][vc_column_text]

Der Rest des Tages war eine Mischung aus Champagner, Gin, Billard und Musik, nach einem kurzen Streifzug durch die Autostadt gab es ein leckeres Dinner in der Club Lounge und zu späterer Stunde noch Drinks und Zigarren in der Bar. So soll es doch immer sein, das Frühstück verbrachten wir dann ein wenig schweigsamer als sonst, ließen uns aber dennoch einen Besuch der Autotürme nicht nehmen und schwangen die müden Glieder vor die Tür. In einer Glaskabine wird man vollautomatisch, auf die oberste Etage gebracht, von wo man einen echt tollen Blick über die Autostadt bzw. ganz Wolfsburg hat. Dafür lohnt sich auch die Wartezeit und sollte man auf jeden Fall mal machen!

[/vc_column_text][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30418″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30408″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_masonry_media_grid element_width=“6″ gap=“10″ grid_id=“vc_gid:1496675427113-96ac289e-9205-1″ include=“30435,30411″][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30414″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30412″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_masonry_media_grid element_width=“6″ gap=“10″ grid_id=“vc_gid:1496675427119-1e1c7404-2d00-9″ include=“30395,30440,30400,30431″][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30425″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_masonry_media_grid element_width=“6″ gap=“10″ grid_id=“vc_gid:1496675427134-b08142dd-daa8-6″ include=“30410,30413,30415,30441″][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30390″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30404″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_masonry_media_grid element_width=“6″ gap=“10″ grid_id=“vc_gid:1496675427143-25c84675-a4c6-3″ include=“30438,30406″][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30389″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30402″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_masonry_media_grid element_width=“6″ gap=“10″ grid_id=“vc_gid:1496675427149-6692dcab-69c7-7″ include=“30393,30405,30434,30394″][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30443″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_masonry_media_grid element_width=“6″ gap=“10″ grid_id=“vc_gid:1496675427178-ba12deb8-a6a6-3″ include=“30399,30433″][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30409″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_masonry_media_grid element_width=“6″ gap=“10″ grid_id=“vc_gid:1496675427181-9098b3dd-d780-2″ include=“30398,30430″][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30427″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30452″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30401″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“12px“][vc_single_image image=“30419″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][/vc_column][/vc_row][vc_row row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ text_align=“left“ css_animation=““][vc_column][vc_empty_space height=“12px“][vc_column_text]

Unterm Strich

Was soll ich sagen, ob man eine so große Suite wirklich braucht? Die The Ritz-Carlton Suite in der Autostadt ist großartig: viel Platz, durchdacht, toll gestaltet und ausgestattet. Die Surround-Sound-Anlage ist eine Granate und ein Genuss für die Ohren und das überall, aus der Badewanne kannst du die Nachrichten oder wahlweise die Wiederholung von GZSZ schauen und du fragst, ob man eine so große Suite wirklich braucht? Das war der perfekte Ort für den perfekten Geburtstag mit den perfekten Leuten und ich danke allen ganz herzlich, die daran Anteil hatten und diesen Tag zu etwas ganz besonderem gemacht haben. Merci an das gesamte Team des The Ritz-Carlton Wolfsburg & Cheers!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]
EMAIL NEWSLETTER

EMAIL NEWSLETTER

 
 
Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte immer die besten News und Deals. Kein Spam - Versprochen!

Du hast dich erfolgreich registriert!