8   +   4   =  

Star Alliance hat die Renovierung ihrer Lounge am Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle (CDG) offiziell abgeschlossen. Auf den komplett neugestalteten 980 Quadratmetern finden nun über 220 Gäste einen stillvollen Platz zum Arbeiten und Entspannen.

Nach der Eröffnung der komplett neuen Star Alliance Lounge am Flughafen Amsterdam, wurde auch die 2008 eröffnete Star Alliance eigene Lounge in Paris-Charles-de-Gaulle einer umfangreichen Renovierung unterzogen.

Die Pariser Star Alliance Lounge befindet sich in Terminal 1 hinter der Passkontrolle, auf den Ebenen 10 und 11 und bietet so einen Panoramaausblick über das Flughafengelände. Die renovierte Lounge ist je nach Flugplan täglich von 05:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet und steht allen Passagieren der First und Business Class sowie Star Alliance Gold-Mitgliedern zur Verfügung, die ab Terminal 1 mit einer der folgenden Star Alliance Fluggesellschaft abfliegen: Aegean, Air China, ANA, Asiana, Egypt Air, Eva Air, Singapur Airlines, Thai Airways, Turkish Airlines und United. Darüber hinaus können auch Inhaber eines Priority Pass die Star Alliance Lounge nutzen.Renovierung abgeschlossen Star Alliance Lounge Paris CDG

Die gesamte Einrichtungen wurde komplett verändert und in Design und Funktion aktuellen Bedürfnissen angepasst. Auf beiden Ebenen befinden sich komfortable und ruhige Arbeitsbereiche. In der gesamten Lounge ist schnelles und kostenloses verfügbar, dazu wurde ein besonderes Augenmerk auf die signifikante Erhöhung der Steckdosen gelegt, so dass Gäste jederzeit in Verbindung bleiben können. Duscheinrichtungen, hochmoderne Fernsehbildschirme und eine große Auswahl an internationalen Zeitungen und Zeitschriften runden das Angebot ab. Besonders hervorzuheben ist außerdem der Außenbereich, die Terrasse mit ihre üppigen grünen Bepflanzung wird sich sicherlich nicht nur bei Rauchern großer Beliebtheit erfreuen.Renovierung abgeschlossen Star Alliance Lounge Paris CDGRenovierung abgeschlossen Star Alliance Lounge Paris CDGRenovierung abgeschlossen Star Alliance Lounge Paris CDGRenovierung abgeschlossen Star Alliance Lounge Paris CDG

Allen Gästen steht eine große Auswahl an kostenlosen Getränken zur Verfügung, dazu können sie aus an einem Buffet aus einer Vielzahl internationaler warmer und kalter Gerichte sowie typisch französischen Köstlichkeiten wählen.

Auch nach der Renovierung gibt es in der Star Alliance Lounge Paris zudem eine exklusive Zone für Passagiere, die in First Class mit Air China, Singapore Airlines oder Thai Airways reisen.Renovierung abgeschlossen Star Alliance Lounge Paris CDGRenovierung abgeschlossen Star Alliance Lounge Paris CDG

Insgesamt bieten 21 Star Alliance-Airlines ab Paris-CDG 142 Flüge zu 41 Zielen in 25 Ländern an: Aegean, Air Canada, Air India, Eva Air, Air China, Ethiopian Airlines, Adria, Lufthansa, Lot Polish Airlines, Swiss, Egyptair, All Nippon Airways, Austrian, Croatia Airlines, Asiana Airlines, Scandinavian Airlines, Brussels Airlines, Singapore Airlines, Thai Airlines, Turkish Airlines und United. Für Flüge mit Lufthansa ab Charles-de-Gaulle gibt im Satellitenterminal 6 eine Lufthansa Business und Senator Lounge.

Die Star Alliance Lounge am Flughafen Paris Charles-de-Gaulle ist eine von insgesamt sieben Lounges der Marke Star Alliance, weitere finden sich in Amsterdam (AMS), Buenos Aires (EZE), Los Angeles (LAX), Nagoya (NGO), Rio de Janeiro (GIG) befinden ), Rom (FCO) und Sao Paulo (GRU).

Fotos: Star Alliance

Werde direkt Mitglied unserer Gruppe ›Vielflieger Lounge‹, der smartesten Travel-Community auf Facebook.

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt. Der Preis ändert sich dadurch nicht, du unterstützt jedoch diese Webseite. Danke!
Diners Club Vintage Card

die besten Kreditkarten für Vielflieger Diners Club Vintage CardMit der Diners Club Vintage Card erhältst du auch ohne Vielfliegerstatus kostenfreien Lounge-Zugang. Jetzt im ersten Jahr ohne Jahresgebühr!

Mit der Vintage Card erhältst du Zugriff auf das Diners Club Lounge-Netzwerk, dieses ähnelt dem von Priority Pass und umfasst mehr als 850 Partner-Lounges weltweit. Einzige Voraussetzung ist ein Kartenumsatz 3.600 Euro (inklusive Umsatz etwaiger Zusatzkarten). Außerdem erhältst du als Diners Club-Mitglied Vorteile an ausgewählten Airports und rund 1.000 Luxushotels. [Mehr Infos]

Kartenantrag (DE) I Kartenantrag (AT)
BoardingArea