Qatar Airlways Vielflieger-Lounge London-Heathrow (LHR) Terminal 4
Foto: Qatar Airways

Qatar Airways eröffnet eine weitere Lounge und Premium-Check-in in London Heathrow

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Qatar Airways hat im Terminal 4 des Flughafen London Heathrow (LHR) eine neue Vielflieger-Lounge und einen speziellen Premium-Check-in-Bereich für Business- und First Class-Passagiere eröffnet.

Die neue Lounge für Vielflieger ist die erste ihrer Art an einem Außenposten der Airline, aber ähnelt in Design und Ausstattung natürlich ihrem Vorbild am Qatar Airways Drehkreuz in Doha.

Für weitere Neuigkeiten rund um Treueprogramme, abonniere unseren täglichen Newsletter.

Die neue Lounge auf Ebene 2 gegenüber von Gate 6 ist täglich von 5:00 bis 22:00 Uhr  geöffnet, mit Blick auf die Landebahn können Besucher dort ein warmes und kaltes Buffet genießen oder einfach die bequemen Sitzgelegenheiten zum Arbeiten oder Entspannen nutzen.

Zutritt erhalten Business Class- und First Class-Passagiere sowie Qatar Airways Privilege Club Gold- und Platinum-Mitglieder. Darüber hinaus haben Inhaber eines Oneworld Sapphire Status (beispielsweise British Airways Silver oder American Platinum) sowie Oneworld Emerald Statusinhaber (z. B. British Airways Gold oder American Platinum Pro, American Executive Platinum) Zutritt zur Qatar Airways Vielflieger-Lounge.

Berechtige Statusinhaber können auch einen kostenlosen Gast in die Lounge einladen.

Passend dazu: Qatar Airways führt Avios Transfers mit British Airways ein

neue Genration Boeing 787-9 Qatar Airways
Foto mit freundlicher Genehmigung von Qatar Airways

Die neue Vielflieger-Lounge befindet sich unterhalb der bestehenden Qatar Airways Premium Lounge, deren Zutrittsbedingungen deutlich restriktiver sind und ausschließlich Oneworld First- und Business Class-Passagieren offensteht, die nicht auf einem Prämientickets reisen. Dafür erwartet Besucher hier ein Fine-Dining-Angebot, eine Martini-Bar und dazu unglaublich viel Platz zum Entspannen. Gäste sind in der Premium Lounge nicht gestattet.

Neben dem neuen Lounge-Angebot hat Qatar Airways auch einen Premium-Check-in-Bereich exklusiv für Reisende in First- und Business-Class eingeweiht, wo sich Premium-Passagiere die Wartezeit bei einem Getränk vertreiben können, bis der Check-in-Vorgang abgeschlossen ist. In Anbetracht des Chaos, das in diesem Jahr auf Flughäfen auf der ganzen Welt zu sehen ist, wird ein zusätzliches Verwöhnprogramm von Reisenden mit Qatar Airways sicher gern gesehen.

Passend dazu: Qatar eröffnet drei neue Flughafen-Lounges in Doha für Oneworld-Vielflieger

Qatar Airways ist erst vor wenigen Wochen nach Terminal 4 am Flughafen Heathrow zurückgekehrt, nachdem das Terminal kurz nach Ausbruch der Pandemie ab Juli 2020 geschlossen wurde. Das neuste Angebot der Airline ist ein deutliches Zeichen, dass Qatar Airways auch zukünftig Terminal 4 als Standort nutzen will.

„Wir sind stolz darauf, unsere erste Vielflieger-Lounge außerhalb von Doha zu eröffnen und Passagieren des oneworld Alliance-Netzwerks eine Oase der Ruhe und des Komforts an einem der verkehrsreichsten Flughäfen der Welt zu bieten“, sagte Akbar Al Baker, Chief Executive der Qatar Airways Group der Ankündigung. „Qatar Airways ist bestrebt, Passagieren, die von Heathrow abfliegen, erstklassige Einrichtungen zu bieten und wir hoffen, dass sie die herzliche katarische Gastfreundschaft in der Premium Lounge, der Vielflieger-Lounge und dem speziellen Premium Check-in-Bereich genießen werden.“

Seit diesem Jahr verwendet Qatars Treueprogramm Privilege Club statt Qmiles nun ebenfalls Avios als Währung und ermöglicht dadurch die Übertragung von Avios zwischen dem British Airways Executive Club und Qatar Airways Privilege Club im Wert von 1:1. Beide Programme sind ebenfalls Transferpartner von American Express Membership Rewards.

Im Juni hat Qatar Airways an ihrem Hub, dem Hamad International Airport (DOH) in Doha ein Trio eleganter neuer Lounges für Oneworld-Vielflieger mit den Namen Platinum, Gold und Silver eröffnet.

Mehr Infos zur Amex Platinum

Angebotsdetails:

• 55.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bei einem Umsatz von 6.000 Euro in den ersten sechs Monaten) nur bis 05.10.2022

Kostenloser Zugang zu 1.200 Airport-Lounges inklusive 1 Gast für Haupt- und Zusatzkarteninhaber

200 Euro Reiseguthaben für Mietwagen, Flüge, Hotels pro Jahr

200 Euro Sixt ride Guthaben jährlich

Bis zu 90 Euro Gutschrift pro Jahr bei Net-A-Porter / Mr Porter

Status bei Marriott, Hilton, Radisson, Sixt, Hertz, Avis und mehr

Umfangreiches Versicherungspaket u.a. inklusive Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen.

keine Aufnahmegebühr (200 Euro gespart)

660 Euro Jahresgebühr (55 Euro pro Monat)

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea