Qatar Airways Privilege Club Meilen auf JetBlue Flügen sammeln
Foto: Qatar Airways

JetBlue und Qatar Airways führen gegenseitiges Meilen sammeln ein

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

JetBlue und Qatar Airways erweitern ihre bestehende Beziehung um neue Vorteile der beiden Treueprogramme.

Am Mittwoch gaben die Airlines bekannt, dass Mitglieder der beiden Vielfliegerprogramme ab sofort Meilen für Flüge beider Fluggesellschaften sammeln können. Diese Nachricht folgt auf eine erweiterte Codeshare-Vereinbarung zwischen JetBlue und Katar, die bereits im April 2021 vorgestellt wurde.

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte die aktuellen Infos zu Meilen und Punkten bequem per Email.

Qatar Airways Privilege Club und JetBlue TrueBlue starten Kooperation

JetBlue Business Class Mint Suite Überblick
Foto mit freundlicher Genehmigung von JetBlue

Mitglieder sammeln Qatar Qmiles oder JetBlue TrueBlue-Punkte basierend auf einer Kombination aus Tarifklasse und geflogener Distanz, wie in den nachstehenden Tabellen aufgeführt.

Hier ist die Anrechnungstabelle für JetBlue-Flüge, wenn Sie diese dem Privilege Club von Qatar Airways gutschreiben. Dabei ist bemerkenswert, dass alle JetBlue Economy Tarife mit Ausnahme von Blue Basic 100 % der geflogenen Meilen sammeln, während Mint Business Class Tarife nur einen Bonus von 25 % erhalten, also insgesamt 125 % der geflogenen Meilen verdienen.

Qatar Airways Privilege Club Qmiles mit JetBlue Flügen sammeln
Screenshot mit freundlicher Genehmigung von Qatar Airways

Wer Qatar Airways Flüge bei JetBlue gutschreiben möchte, kann abhängig von der gebuchten Tarifklasse mit Punktesätzen zwischen 25 % und 150 % der geflogenen Meilen rechnen. Jedoch zählen Flüge mit Qatar Airways nicht zur Qualifikation eines JetBlue Mosaic Status.

JetBlue True Blue Meilen mit Qatar Airways Flügen sammeln
Screenshot mit freundlicher Genehmigung von JetBlue

Neben dem Sammeln von Meilen können Mitglieder diese auch wechselseitig für Flüge einlösen, eine Option die in den kommenden Monaten verfügbar sein soll. Details zur Einlösung und den benötigten Meilenwerten sind noch nicht bekannt. Sofern die Einlöseraten in einem vernünftigen Verhältnis stehen, könnten Mitglieder beider Programme von zahlreichen spannenden neuen Einlöseoptionen profitieren.

Was bringt die neue Kooperation zwischen Qatar Airways und JetBlue?

Die meisten Reisenden aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz dürften eher Mitglieder im Privilege Club als bei JetBlue True Blue sein. Ihnen steht auf Flügen mit Jet Blue ein weiteres Programm zum Sammeln von Meilen zur Verfügung, bisher war das nur in wenigen Meilenprogrammen möglich, darunter Singapore KrisFlyer und Emirates Skywards.

Wenn du hauptsächlich Qatar Airways Privilege Club als dein Oneworld-Vielfliegerprogramm nutzt, erhältst du also die Möglichkeit, bei zukünftigen USA Reisen auf JetBlue-Flügen Qmiles zu sammeln und einzulösen. Insbesondere auf den Transkontinentalflügen zwischen der amerikanischen Ost- und Westküste sowie seit diesem Herbst auf der Route nach London bietet JetBlue mit ihrer Mint Business Class ein bemerkenswertes Produkt.

Auch Inhaber einer American Express Kreditkarte profitieren von einer weiteren Einlöseoption für ihre gesammelten Membership Rewards Punkte. Als Transferpartner von Membership Rewards können Amex Karteninhaber ihre Punkte im Wert von 5: 4 in Qmiles übertragen und für Prämienflüge einlösen.

Hier müssen wir allerdings die Einlöseraten des Privilege Club für JetBlue Prämienflüge abwarten, um zu sehen, ob es eine lohnende Option ist oder ob eine Buchung über Emirates Skywards sinnvoller ist.

Passend dazu: So kannst du JetBlue Mint Business Class mit Emirates Meilen buchen

Endeffekt

Es ist schön zu sehen, dass JetBlue und Qatar Airways ihre bestehende Partnerschaft erweitern und Vielreisenden mehr Möglichkeiten zum Sammeln von Punkten und Meilen bieten. Die Zeit wird zeigen, wie lukrativ die Einlösungsraten sein werden, aber wir werden uns mit diesen Details befassen, sobald sie bekannt sind.

American Express Payback Card mit jedem Umsatz Payback Punkte sammelnAngebotsdetails:

• 3.000 Payback Punkte geschenkt nur bis 05.12.21

Dauerhaft beitragsfrei

Mit jedem Umsatz Payback Punkte sammeln (1 Punkte pro 2 Euro)

Bei Payback Partnern doppelt punkten

Gesammelte Punkte 1: 1 in Miles & More Meilen tauschen

Erweiterter Käuferschutz – 90 Tage Rückgaberecht für On- und Offline-Einkäufe

Zugang zu Amex-Offers

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea