Sitzgelegenheiten OSL-Lounge Oslo Airport

Review: OSL-Lounge Oslo Airport

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Kleines Frühstück in Oslo

Auch wer als Status- oder Business Class-Kunde einer Airline der Allianzen Oneworld oder SkyTeam ab Oslo Airport reist, muss nicht auf den Komfort einer Airline-Lounge verzichten, sondern kann vor Abflug die OSL-Lounge nutzen. Der Oslo Lufthavn (Flughafen Oslo) ist der größte Flughafen der norwegischen Hauptstadt und dient als Drehkreuz für SAS Scandinavien Airlines, Norwegian Air Shuttle und Wideroe. Der bis Juli 2013 unter dem Namen Oslo-Gardemoen bekannte Airport, zählt zu den modernsten und 20 größten Flufhäfen Europas. er verfügt nur über ein großes Terminal, so dass die Wege zum Teil länger als in anderen Airports dieser Größenordnung ausfallen können.

Die OSL-Lounge befindet sich hinter der Sicherheitskontrolle, nahe Gate 39 und ist per Aufzug oder Treppe auf der linken Seite hinter dem Duty-Free erreichbar. Zugang zur Lounge erhalten u.a. Statusgäste mit Oneworld Sapphire und Emerald, sowie SkyTeam Elite Plus (jeweils mit einem Gast), sowie Business Class Passagiere u.a. von British Airways, Finnair, Air France/ KLM, Aeroflot, Qatar Airways, Tuifly und einigen anderen.

Sitzgelegenheiten OSL-Lounge Oslo Airport Sitzgelegenheiten OSL-Lounge Oslo AirportBereits beim Betreten fällt einem das angenehme und moderne Design aus warmen Holztönen, gedeckten Farben und Chrom im Zusammenspiel mit klaren Formen und Linien auf. Skandinavisches Design in hervorragender Art und Weise umgesetzt, hier ist man nicht nur vielen anderen Vetrags-, sondern auch einigen Airline-Lounges um einiges voraus. Die Bereiche sind klar und verständlich gegliedert, Lounge- und Sitzecke, Bistro- und Essbereich, Arbeitsbereich – alles sehr gut angeordnet und räumlich voneinander getrennt. Obwohl die OSL-Lounge von zahlreichen Airlines genutzt wird, sollte das Platzangebot insgesamt ausreichend sein, zumindest war es bei meinem morgendlichen Besuch relativ leer und nur wenige weitere Gäste dort, aber wer fliegt auch schon Sonntag Morgen.

Die OSL-Lounge am Oslo Lufthavn öffnet täglich um 5:45 Uhr und bietet neben Kaffee, Säften und Wasser eine kleine Frühstücksauswahl in Form von Brot, Toast, Croissants, samt Butter, Marmelade, etwas Wurst und Käse an. Dazu stehen auch Müsli und Yoghurt, sowie etwas Obst zur freien Verfügung. Bis auf warme Eier(speisen) mag man also eigentlich nichts vermissen, natürlich gibt es auch den gesamten Tag über Kaffeespezialitäten, sowie alkoholfreie und alkoholische Getränke. Das Angebot an Zeitungen und Zeitschriften ist zwar relativ groß, aber eher skandinavisch und international, auf deutsches Lesematerial muss man daher leider verzichten, verwundert aber auch nicht weiter, da nach der Einstellung des Air Berlin-Fluges zwischen Berlin-Tegel und Oslo, keine deutsche Fluglinie zu den Nutzern der OSL-Lounge zählt.Büffetinsel mit Frühstücksauswahl OSL-Lounge Oslo Airport Getränkeauswahl OSL-Lounge Oslo Airport

Ansagen in der Lounge zum Boarding der nächsten Flüge gibt es keine, so dass man selber die Zeit bzw. Anzeigetafel im Auge haben sollte. Wer zudem wie ich einen Flug mit British Airways hat, sollte ein paar Minuten mehr zum Gate einplanen, denn diese befinden sich ganz am Ende des Terminals und man muss dort auch noch durch die Passkontrolle, was bei zwei Kontrollengstellen evtl. auch ein paar Minuten länger dauern kann.

Unterm Strich

Das Ambiente und das Verpflegungsangebot der OSL-Lounge ist wirklich gut. Kaffee und ein paar Kleinigkeiten zu Essen machen den Start deutlich angenehmer und insbesondere wenn man die Preise an skandinavischen Airports kennt (nicht nur für Alkohol), weiß man das Lounge-Angebot doppelt zu schätzen. Auch bei einer längeren Aufenthaltszeit findet man Platz und Ruhe, um zu arbeiten oder sich etwas auszuruhen. Auch für SkyTeam und Oneworld Flieger gibt es am Flughafen Oslo ein gutes Lounge-Angebot, dass sich nicht hinter anderen Business-Class-Lounges verstecken muss.

Öffnungszeiten

OSL-Lounge Oslo Airport

Montag – Sonntag: 5:45 – 20.30 Uhr

Zutritt erhalten Oneworld und SkyTeam Business-Class-Passagiere, sowie Oneworld-Statusgäste mit Sapphire- und Emerald-Status oder SkyTeam Elite Plus (jeweils inklusive eines weiteren Gastes). Economy Class Passagiere ohne Vielfliegerstatus können darüber hinaus den Zutritt auch einfach für 300NOK kaufen.

 

Mehr Infos zur Amex Platinum

Angebotsdetails:

• 55.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bei einem Umsatz von 6.000 Euro in den ersten sechs Monaten) nur bis 05.10.2022

Kostenloser Zugang zu 1.200 Airport-Lounges inklusive 1 Gast für Haupt- und Zusatzkarteninhaber

200 Euro Reiseguthaben für Mietwagen, Flüge, Hotels pro Jahr

200 Euro Sixt ride Guthaben jährlich

Bis zu 90 Euro Gutschrift pro Jahr bei Net-A-Porter / Mr Porter

Status bei Marriott, Hilton, Radisson, Sixt, Hertz, Avis und mehr

Umfangreiches Versicherungspaket u.a. inklusive Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen.

keine Aufnahmegebühr (200 Euro gespart)

660 Euro Jahresgebühr (55 Euro pro Monat)

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea