1   +   6   =  
Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach einem erfolgreichen Kauf eine Kommission ausgezahlt.

Kein seltenes Bild: schon lange vor dem ersten Aufruf zum Einsteigen bilden sich Trauben aus Menschen und Koffern vor dem Gate. Es wird gedrängelt, denn der Platz für das Handgepäck ist rar. Lufthansa organisiert daher das Boarding neu und will so vor allem Zeit am Boden sparen.

Ab dem morgigen Donnerstag startet in einem Pilotprojekt das neue Verfahren auf Flügen von Austrian Airlines, Swiss und Lufthansa. Passagiere werden demnach in unterschiedliche Gruppen eingeteilt, je nachdem ob sie einen Platz am Fenster, in der Mitte der Sitzreihe oder am Gang gebucht haben.

Bei dem „Window-Middle-Aisle“-System (liebevoll „Wilma“ abgekürzt) sollen Fluggäste am Fenster zu erst an Bord gehen. Anschließend folgen Passagiere mit Mittelplatz und zu letzt jene am Gang. Auf diese Weise soll erneutes Aufstehen vermieden werden, um Passagiere mit Fenster- und Mittelplätzen durchzulassen.

Die neuen Boarding-Gruppen

Somit finden Lufthansa, Austrian und Swiss Fluggäste ab dem 07. November auf ihrer Bordkarte neben Abfluggate und Sitzplatz-Nummer zusätzlich eine Boarding-Gruppe zwischen 1 und 5:

Pre-Boarding: Familien mit Babys und Kleinkindern unter 5 Jahren, allein reisende Kinder, Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Gruppe 1: HON Circle Member, Senatoren, Star Alliance Gold Karteninhaber

Gruppe 2: Business Class Reisende, Economy Flex Reisende

Gruppe 3: Economy Class Reisende mit Fensterplatz und Begleiter

Gruppe 4: Economy Class Reisende mit Mittelsitzen und Begleiter

Gruppe 5: Economy Class Reisende mit Gangplatz

Nach dem Pre-Boarding erfolgt das Boarding der Priority Gruppen 1 und 2. Anschließend werden die Gruppen 3 bis 5 zum Boarding gebeten. Unverändert dürfen zunächst also Familien mit kleinen Kindern und hilfsbedürftige oder mobilitätseingeschränkte Passagiere einsteigen.

Auch Statusinhaber (HON Circle, Senatoren und Star Alliance Gold) sowie Business Class und Passagiere mit einem teuren Economy Flex-Ticket dürfen weiterhin bevorzugt an Bord gehen.

Gemeinsam reisende Personen werden übrigens nicht getrennt. Sind zwei Personen in einer Buchung, so wird dies vom System erkannt und alle Passagiere der gleichen Gruppe zugeordnet.
neues Lufthansa Boarding Wilma

Zunächst nur auf Europa-Strecken

Zunächst nur auf ausgewählten Strecken, soll das Wilma-Konzept über den Winter auf alle Europa- und später auch die Langstreckenflüge ausgeweitet werden. Diese Strecken machen den Anfang:

Deutschland

    • Köln/Bonn
    • Bremen
    • Münster/Osnabrück
    • Rostock-Laage
    • Paderborn
    • Sylt

Europa

    • Birmingham
    • Bologna
    • Budapest
    • Paris CDG
    • Dublin
    • Edinburgh
    • Florenz
    • Göteborg
    • Helsinki
    • Larnaka
    • London City
    • Lyon
    • Manchester
    • Malta
    • Marseille
    • Mailand Malpensa
    • Nizza
    • Porto
    • Bukarest
    • Mallorca
    • Prag
    • Riga
    • Sibiu
    • Sofia
    • Toulouse
    • Warschau
    • Breslau
    • Zagreb

Die Initiative der Lufthansa auf ihren das Flügen das Boarding neu zu organisieren, ist sicherlich sinnvoll. Der aktuelle Prozess aus Pre-Boarding, Priority Boarding, gefolgt von allen übrigen Fluggäste artet nur allzu oft in einem Durcheinander aus.

Die Einteilung in Gruppen, wie bei US-Airlines oder auch beim ehemaligen Rivalen airberlin, ist deshalb begrüßenswert. Letztlich müssen die Gruppen aber auch für die Passagiere am Gate gut erkennbar sein und vom Personal konsequent umgesetzt werden. Ob es nicht sinnvoller wäre dies einfach Sitzreihen aufzuteilen, wird die Zukunft zeigen.

American Express Payback Card mit jedem Umsatz Payback Punkte sammeln

Angebotsdetails:

1.000 Payback Punkte geschenkt

Dauerhaft beitragsfrei

Mit jedem Umsatz Payback Punkte sammeln (1 Punkte pro 2 Euro)

Bei Payback Partnern doppelt punkten

Gesammelte Punkte 1:1 in Miles & More Meilen tauschen

Erweiterter Käuferschutz – 90 Tage Rückgaberecht für On- und Offline-Einkäufe

Zugang zu Amex-Offers

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea