9   +   6   =  

Lufthansa WorldShop wird in Frankfurt neu erlebbar

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach einem erfolgreichen Kauf eine Kommission ausgezahlt.

Modernes Design, strukturierter Aufbau und dabei immer im Fokus: das Kauferlebnis für unterschiedliche Kundentypen und ihre Bedürfnisse. Unter diesem Motto eröffnete Miles & More gestern am Flughafen Frankfurt den neu gestalteten Lufthansa WorldShop. Harry Hohmeister, Vorstandsmitglied der Deutschen Lufthansa AG & Chief Commercial Officer Network Airlines, und Sebastian Riedle, Geschäftsführer der Miles & More GmbH, begrüßten die Gäste im Store in Halle B und stellten die strategische Neuausrichtung des Retail Bereichs innerhalb der Lufthansa Group vor.

„Für uns ist klar: Der Handel ist nicht tot, sondern lediglich der eintönige und beliebige Handel“, so Sebastian Riedle. „Der Retail Bereich ist für die Miles & More GmbH ein zentrales Geschäftsfeld. Als Verantwortliche für diesen Bereich innerhalb der Lufthansa Group war die Neuausrichtung des stationären Handels sowie zuvor auch schon des Online-Shops ein wichtiger Schritt, um die Marke Lufthansa WorldShop positiver aufzuladen und für unsere Kunden noch attraktiver zu gestalten.“Miles & More Worldshop Frankfurt Neueröffnung

„Miles & More ist einzigartig, weil es die Welten der Airlines und des Einzelhandels auf innovative und vor allem kundenorientierte Art und Weise verbindet“, unterstreicht Harry Hohmeister. „Individuelle Angebote von Beginn der Reise bis zum Ende und darüber hinaus – das ist unser Premiumverständnis. Dem werden wir auch im Lufthansa WorldShop durch personalisierte Services und direkte Kommunikation mit unseren Kunden gerecht. Diesen Weg werden wir konsequent fortsetzen.“

Individuelles Einkaufserlebnis im Lufthansa WorldShop

Die Besucher konnten sich während des Eröffnungsevents von den Neuerungen selbst überzeugen. Mit Führungen in kleinen Gruppen wurden die unterschiedlichen Produktbereiche in den drei inszenierten Lebenswelten genauestens vorgeführt: Ob für Kunden mit begrenzter Zeit, Besucher, die Inspiration während der Wartezeit am Flughafen suchen oder welche, die mit lokalen oder saisonalen Angeboten zu begeistern sind. So ist der neue Store für jeden Besucher individuell erlebbar.

Eine zielgerichtete Auswahl an innovativen Marken und Produkten bietet den richtigen Mix für die unterschiedlichen Kundentypen. Ergänzt wird dies mit detaillierteren Produkt-Informationen, spannenden Hintergrundstories und interaktiven Anknüpfungspunkten durch digitale Medien, NFC-Tags oder die neue Vending Machine. Letztere – ein Automat mit direkter Produktausgabe für Accessoires und Kleinstartikel sowie Gamification-Ansatz mit Meilengutschriften und Rabatten – probierten die zahlreichen Gäste mit Begeisterung direkt aus, um sich ihr persönliches Lieblingsprodukt zu ziehen.

Auf dem Weg zum Retail Competence Center

Das neue Store Konzept des Lufthansa WorldShops ist Teil einer großangelegten Offensive für die Neuausrichtung und den Ausbau des gesamten Sales & Retail Bereichs innerhalb der Lufthansa Group. Im Vordergrund steht dabei, das Kundenerlebnis weiter zu steigern und die IT-Infrastruktur und Prozesse weiterzuentwickeln, um so zum Retail Competence Center der Zukunft innerhalb der Lufthansa Group zu werden.

Die Miles & More GmbH ist verantwortlich für die Online-Shops www.wordshop.eu und www.swiss-shop.com mit über 3.000 ausgewählten Produkten von mehr als 200 Premium-Marken, den stationären Lufthansa WorldShop Stores an ausgewählten Flughäfen sowie für den Bordverkauf auf den Mittel- und Langstrecken der Lufthansa und SWISS.Miles & More Worldshop Frankfurt Neueröffnung

KURZINTERVIEW

Drei Fragen an Johann-Philipp Bruns, Senior Director Sales & Retail bei der Miles & More GmbH, zur Neupositionierung des Shops und der Aufstellung des Geschäftsfeldes.

Herr Bruns, was genau verbirgt sich hinter dem Relaunch des Lufthansa WorldShops und der Neuausrichtung des Retail Bereichs?
Der Retail Bereich ist eine zentrale Säule im Leistungsportfolio der Miles & More GmbH, denn wir sind schon lange deutlich mehr als ein Vielfliegerprogramm. So zählt der Lufthansa WorldShop nach der Flug- und Upgrade-Prämie zu den meist genutzten Möglichkeiten zum Meileneinlösen. Um im stark umkämpften Retail Markt zukunftsfähig zu bleiben, steht für uns nicht nur der reine Produktverkauf im Vordergrund, sondern das Kauferlebnis für unsere Teilnehmer. Das Online-Geschäft hat Vieles verändert und verlangt Anpassungsfähigkeit und schnelle Reaktionen auf Trends und Innovationen. Den Online-Shop worldshop.eu haben wir im Frühjahr bereits moderner und übersichtlicher gestaltet. Mit dem neuen stationären Store Konzept machen wir den Point of Sale nun zum Point of Experience. Das ist ein weiterer Meilenstein in einer Reihe von Maßnahmen, die unser Retail Team in diesem Jahr angestoßen hat: Ein weiteres Highlight ist sicher die „Lufthansa Upcycling Collection“ mit nachhaltigen und limitierten Designer-Stücken aus Teilen eines ausgeflotteten Lufthansa Airbus A340-600 sowie ausrangierten Materialien der Flugzeug-Innenausstattung.

Wie sieht das neue Raumkonzept aus? Was sind die Besonderheiten?
Unterschiedliche Produktbereiche machen den neuen Store individuell erlebbar und das Einkaufserlebnis so effizient und passgenau wie möglich: Angebote für Kunden mit begrenzter Zeit, zielgerichtete Accessoires und ständige Abwechslung mit innovativen Marken und Produkten. In einer räumlichen Dreiteilung werden individuelle Lebenswelten inszeniert – ausgerichtet an den unterschiedlichen Zielgruppenbedürfnissen. Eine besondere Rolle spielen natürlich auch unsere geschulten Mitarbeiter, die zu einem persönlichen Einkaufserlebnis einen wesentlichen Beitrag leisten sowie die Integration moderner und innovativer Technologien. Ob durch personalisierte Kundenansprache „location based“ bei Airport-Gästen über die App, neue Bewegtbild-Formate und NFC-Tags mit Zusatzinformationen und Produkt-Hintergründen im Shop oder unsere Vending Machine – eine Art Automat mit Display – mit direkter Produktausgabe für Accessoires und Kleinstartikel sowie Gamification-Ansatz. Daraus ergeben sich für uns klare Wettbewerbsvorteile, die wir viel aktiver nutzen wollen. Entsprechend hat die individuelle, persönliche Ansprache auch eine zentrale Rolle bei der konzeptionellen Neuausrichtung gespielt.

Jetzt haben wir ein erstes Bild, was uns zum Relaunch des Lufthansa WorldShops erwartet. Sind mittelfristig weitere Maßnahmen im Retail Bereich geplant?
Nach der Eröffnung Anfang Dezember findet bis in den Januar 2020 eine Event-Reihe mit vielen Aktionen und besonderen Partnerangeboten von beispielsweise Leica, Bose, Nespresso oder TITAN statt. Bei jedem einzelnen Event machen wir die Produkt-Highlights von Premium-Marken des Lufthansa WorldShops für Kunden erlebbar. Wir setzen zudem auf Wachstum, rollen das neue Lufthansa WorldShop Konzept auf bestehende Stores aus und freuen uns auf Neueröffnungen wie am BER 2020. Auch die Weiterentwicklung und zukünftige Ausprägung des Bordverkaufs für Lufthansa und SWISS sind in Planung.

Fotos:  © Miles & More GmbH

Miles & More Gold Credit Card
Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Kreditkarte gehört zur Grundausstattung jedes Meilensammlers.

Damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt.

Bis zum 29. Februar 2020 gibt es für die Beantragung 15.000 Prämienmeilen geschenkt!

Jetzt beantragen

BoardingArea