8   +   8   =  
Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach einem erfolgreichen Kauf eine Kommission ausgezahlt.

Nachdem vor einigen Monaten Air Italy sein Vielfliegerprogramm überarbeitet hat, ist nun der Service in der Economy Class an der Reihe. Bereits ab September können sich Langstrecken-Passagiere auf komplett neugestaltete Menüs und einen verbesserten Bordservice freuen.

Das neue Catering besteht aus größeren Portionen bei Vorspeisen, Hauptspeise und Dessert, Edelstahlbesteck und einer größeren Wasserflasche auf dem Tablett und soll so das Reiseerlebnis für Passagiere in der Economy Class deutlich verbessern.

Air Italy Economy Class neuer Bordservice La Delize MenüsAir Italy Economy Class neuer Bordservice MetallbesteckNeben den neuen Menüs zeichnet sich der überarbeitete Service durch eine moderne und elegantere Präsentation aus. Außerdem wurde der Anteil wiederverwendbarer und nachhaltiger Produkte deutlich erhöht. Die Farben, Zutaten und Aromen der neuen Tabletts und Menüs sollen dabei an die verschiedenen Regionen Italiens, der Heimat des Dolce Vita, erinnern.

Die Verbesserung des Catering- und Bordservice auf ihren Langstreckenflügen verdeutlicht Air Italys Engagement, das angestaubte Image der früheren Meridiana abzustreifen. Bereits Anfang des Jahres wurde das Service-Konzept in der Business Class verbessert, wo es seitdem ein „Dine-On-Demand“-Konzept ähnlich dem bei Qatar Airways gibt. Erst vergangene Woche erhielt Air Italy beim jährlichen APEX Airline-Rating 4 Sterne und wurde die Qatar Airways Tochter besser als Konkurrent Alitalia bewertet.Air Italy Economy Class neuer Bordservice KaffeeAir Italy Economy Class neuer Bordservice Pizza Hauptmahlzeit Air Italy Economy Class neuer Bordservice Pizza Hauptmahlzeit Pasta Air Italy Economy Class neuer Bordservice Pizza Frühstück

Air Italy Economy Class neuer Bordservice Pre-Arrival SnackAb ihrem Drehkreuz Mailand Malpensa fliegt Air Italy täglich nach New York und Miami (außer dienstags).  Dazu gab es von März bis Oktober Direktflüge nach Los Angeles, San Francisco und Toronto. In der kommenden Wintersaison fliegt Air Italy drei Mal wöchentlich auf die Malediven und zweimal wöchentlich nach Sansibar und Mombasa. Die Langstreckenflüge werden mit Flugzeugen des Typs Airbus 330-200 mit 24 Sitzen in der Business Class und 228 Sitzen in der Economy Class durchgeführt.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Air Italy

American Express Gold Card

die besten Kreditkarten für Vielflieger American Express Gold Card

Die American Express Gold Card ist die ideale Einsteigerkarte für Meilensammler! Durch den großzügigen Willkommensbonus in Höhe von 15.000 Membership Rewards Punkten und Meilen-Turbo kann man auch mit nur geringen monatlichen Umsätzen, schnell genug Punkte für einen Prämienflug sammeln. Die ersten drei Monate kannst du die Karte kostenfrei testen. [Mehr Infos]

Jetzt beantragen
BoardingArea