verbesserte Lufthansa Business Class Airbus A350
Foto M. Wladasch / travelwithmassi.com

Warum die neuen A350-Flugzeuge von Lufthansa die besten Business Class-Sitze der Fluggesellschaft bieten

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Wenn du gerne mit Lufthansa fliegst, aber von dem überholten Premium-Kabinenprodukt genervt bist, gibt es eine gute Neuigkeit, denn die neuen Airbus A350 bieten als erste Flugzeuge der Flotte eine verbesserte Business Class.

Lufthansa least vier Flugzeuge vom Typ Airbus A350-900, drei dieser Maschinen stammen von Philippine Airlines, die im vergangenen Jahr Insolvenz anmelden musste. Die zusätzlichen Flugzeuge setzen die Bestrebungen der Fluggesellschaft fort, ihre Flotte zu überholen, um sie für Lang- und Kurzstrecken effizienter zu machen. Der Airbus A350-900 verbraucht Berichten zufolge 2,5 Liter Treibstoff pro Passagier auf 100 geflogenen Kilometern.

Für weitere Reise-Nachrichten, die jeden Morgen in Ihren Posteingang geliefert werden, melde dich einfach für den täglichen Newsletter an.

Gruppenbild vor der Lufthansa Airbus A350 "München" bei der Taufe
Foto M. Wladasch / travelwithmassi.com

„Die A350 ist das leiseste und sparsamste Langstreckenflugzeug unserer Flotte. Mit einer deutlich verbesserten Business-Class an Bord steht dieses Flugzeug auch für den Beginn einer der größten Produktmodernisierungen in der Geschichte der Lufthansa. Dieses Flugzeug ist nachhaltig und bietet Kunden ein Premium-Flugerlebnis“, erklärte Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG bei der Taufe des neuen Flugzeugs am Freitag in München.

Die „München“ ist das erste Flugzeug der Lufthansa Flotte, das Passagieren eine verbesserte Business Class bietet. Alle 30 Business Class-Sitze haben mit vier Sitzen pro Reihe und durch die gestaffelte 1-2-1-Anordnung direkten Zugang zum Gang.  Die Business Class-Sitze lassen sich problemlos und schnell in ein zwei Meter langes Bett verwandeln und bieten mehr Ablagefläche. Zudem steht den Reisenden im Schulterbereich deutlich mehr Platz zur Verfügung.

verbesserte Lufthansa Business Class Airbus A350
Foto M. Wladasch / travelwithmassi.com
Lufthansa Business Class Airbus A350 Einzelsitz
Foto M. Wladasch / travelwithmassi.com
verbesserte Lufthansa Business Class Airbus A350
Foto M. Wladasch / travelwithmassi.com
Lufthansa Business Class Airbus A350 Fenster
Foto M. Wladasch / travelwithmassi.com

Die Airbus A350 „München“ mit der Kennung D-AIVC startet ab sofort ab dem bayerischen Drehkreuz nach Vancouver (YVR), Toronto (YYZ) und Montréal (YUL).

Die Einführung der verbesserten Business Class ist der Beginn einer umfangreichen Erneuerung der Kabinen bei Lufthansa. Für nächstes Jahr hat die Airline in allen Reiseklassen – Economy Class, Premium Economy, Business Class und First Class ein neues, zeitgemäßes Kabinenprodukt angekündigt.

Passend dazu: Die neuen Lufthansa Premium Economy Sitze versprechen mehr Privatsphäre und persönlichen Freiraum

Lufthansa hat bereits 2021 zehn neue Flugzeuge bestellt, um ihre Langstreckenflotte mit treibstoffeffizienteren Flugzeugen aufzurüsten. Die Airline kaufte fünf Airbus A350-900 und fünf Boeing 787-9 Dreamliner-Flugzeuge, um die vierstrahligen Airbus A340-Jets der Fluggesellschaft zu ersetzen, die deutlich mehr Treibstoff verbrauchen als die neuen Flugzeuge. In den vergangenen zehn Jahren hat Lufthansa Group insgesamt 175 neue Flugzeuge der Flotte hinzugefügt. Die neuen Maschinen ersetzen die Airbus A380 und schrittweise ältere Boeing 747-Jumbojets.

Folge uns auch auf Twitter und Instagram!

Mehr Infos zur Amex Platinum

Angebotsdetails:

• 75.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bei einem Umsatz von 6.000 Euro in den ersten sechs Monaten) nur bis 27.07.2022

Kostenloser Zugang zu 1.200 Airport-Lounges inklusive 1 Gast für Haupt- und Zusatzkarteninhaber

200 Euro Reiseguthaben für Mietwagen, Flüge, Hotels pro Jahr

200 Euro Sixt ride Guthaben jährlich

Bis zu 90 Euro Gutschrift pro Jahr bei Net-A-Porter / Mr Porter

Status bei Marriott, Hilton, Radisson, Sixt, Hertz, Avis und mehr

Umfangreiches Versicherungspaket u.a. inklusive Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen.

keine Aufnahmegebühr (200 Euro gespart)

660 Euro Jahresgebühr (55 Euro pro Monat)

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea