Die neue Centurion Lounge am Flughafen LaGuardia - Travel with Massi
Eingang The Centurion Lounge am Flughafen LaGuardia New York
Foto: American Express

American Express eröffnet neue Centurion Lounge am New Yorker Flughafen LaGuardia

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Das Reiseerlebnis für Passagiere, die über New Yorker Flughafen LaGuardia (LGA) reisen, dürfte sich in Zukunft deutlich verbessern. Nachdem im vergangenen Jahr das brandneue Terminal B eröffnet wurde, hat nun auch American Express seine Centurion Lounge am LaGuardia Airport wiedereröffnet.

Mit rund rund 930 Quadratmetern ist die verlegte Centurion Lounge nicht nur doppelt so groß wie der alte Standort am Flughafen von LaGuardia, sondern befindet sich nun auch hinter der Sicherheitskontrolle des neuen Zentralterminals.

Melde dich für unseren täglichen Newsletter an und erhalten jeden Morgen die neusten Infos zu Punkten, Meilen und Reisen.

Eingang The Centurion Lounge am Flughafen LaGuardia New York
Foto mit freundlicher Genehmigung von American Express

Die neu geschaffene Lounge bietet lokal inspirierte Annehmlichkeiten, die New Yorks reiche Kultur lebendig werden lassen. Zu den Top-Features gehören ein Leseraum, der in Zusammenarbeit mit der unabhängigen New Yorker Buchhandlung McNally Jackson entworfen wurde, individuelle Designelemente von New Yorker Designern, eine von Wayans Cédric Vongerichten entworfene Speisekarte, lokal inspirierte Getränke und vieles mehr.

„Wir haben eng mit lokalen Partnern und kleinen Unternehmen zusammengearbeitet, um einen Raum zu schaffen, der einige der einzigartigsten Erlebnisse von New York City verkörpert“, sagte Pablo Rivero, Vice President, Loyalty Travel Experiences & Benefits. „Mit der Wiedereröffnung und Erweiterung unserer Centurion Lounge am Flughafen LaGuardia freuen wir uns darauf, dass diese Lounge in den Rest unseres Centurion-Netzwerks aufgenommen wird und berechtigten Kartenmitgliedern noch mehr Orte zum Entspannen und Erholen während ihrer Reisen bietet.“ 

LaGuardia ist der zweite Centurion Lounge Standort in New York City, neben der Centurion Lounge am John F. Kennedy Airport, die im vergangenen Herbst eröffnet wurde. 

Speisen und Getränke

Chefkoch Cédric Vongerichten aus New York City wird weiterhin als Executive Chef der Centurion Lounge LaGuardia Airport tätig sein. Die Gerichte von Küchenchef Vongerichten sind beeinflusst von seinem gefeierten modernen indonesischen Restaurant Wayan im New Yorker Stadtteil Nolita und der pulsierenden Kultur von New York City. 

Auf der Speisekarte stehen Spezialitäten der Centurion Lounge wie Crispy French Toast mit Markterdbeermarmelade und Fried Chicken mit Honig-Zitronengras-Glasur sowie neue Gerichte, darunter ein erfrischender Heirloom-Tomato-Salad mit Korianderpesto und Chili-Limetten-Vinaigrette und Soup Jamur, eine aromatische Pilzsuppe, mit Shiitake und Austernpilzen, Makrut-Limette und Thai-Basilikum. Darüber hinaus wird Küchenchef Vongerichten mehrere vegetarische und vegane Optionen für den Sommer vorstellen, wie zum Beispiel gerösteter Blumenkohl mit roter Currysauce.

Bar in der Centurion Lounge am Flughafen LaGuardia New York
Foto mit freundlicher Genehmigung von American Express

Berechtigte Kartenmitglieder können eine große Auswahl an lokalen Getränken wie Kaffee von Brooklyn Roasting genießen. Der Mixologe Jim Meehan hat die Hauptkarte 1 der Bar entwickelt , die alkoholfreie Mixgetränke und originelle Cocktails wie den Lower East Cider und den Grand Central Express umfasst.

Auf der Weinkarte stehen neben Tropfen aus der ganzen Welt, auch zwei Weine des Staates New York, Wolffer Estate Cabernet Franc von Long Island und Silver Thread Riesling von The Finger Lakes. Biertrinker dürfen sich in der Centurion Lounge LaGuardia auf lokale Biere der Brauereien Coney Island Brewery und Captain Lawrence Brewing Co freuen.

New York City Vibes

Um die langjährige Unterstützung für kleine Unternehmen fortzusetzen, hat sich American Express mit McNally Jackson, einer unabhängigen Buchhandlung in New York City zusammengetan, um einen einzigartigen Leseraum zu entwerfen. Die Sammlung von New York City inspirierten Büchern der Lounge wurde von McNally Jackson Books sorgfältig kuratiert, um ein bibliotheksähnliches Ambiente zu bieten, wo sich berechtigte Kartenmitglieder vor ihrem Flug entspannen können. Die Bücher sind auch bei McNally Jackson Books in Terminal B erhältlich.

Leseraum Centurion Lounge LGA
Foto mit freundlicher Genehmigung von American Express

Die neue Lounge weist zahlreiche maßgeschneiderte Elemente von New Yorker Designern auf, wie zum Beispiel die Beleuchtung von Roll & Hill aus Brooklyn. Das Design soll die Kultur der Stadt widerspiegeln, wie die gewölbten Formen im Essbereich, die an die Architektur der Innenstadt und lokale Brücken erinnern, Telefonräume mit lebendigen künstlerischen Wandmalereien und raumhohe Fenster.

Passend dazu: Alle Lounges mit der American Express Platinum Card

American Express arbeitet weiter am Ausbau des eigenen Lounge-Netzwerks. Als Nächstes sollen die Standorte am Londoner Flughafen Heathrow (LH) und am Reagan National Airport in Washington (DCA) eröffnen und die Centurion Lounges am Flughafen Seattle-Tacoma International (SEA) und San Francisco (SFO) erweitert werden. 

American Express Platinum Card
  • die besten Kreditkarten für Vielflieger American Express Platinum Card30.000 Membership Rewards® Punkte Willkommensangebot
  • kostenfreier Zugang zu 1.300 Airport-Lounges weltweit (inkl. der meisten Lufthansa Lounges)
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr
  • bis zu 200 Euro Sixt Ride Guthaben jährlich
  • bis zu 90 Euro Shoppingguthaben pro Jahr
  • Direkt Elite-Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen
  • Umfangreiches Versicherungspaket mit Mietwagenversicherung

[Mehr Infos]

Jetzt beantragen
BoardingArea