4   +   7   =  

Ryanair fliegen und gleichzeitig Meilen sammeln, geht nicht? Geht doch! Mit einem kleinen Trick kannst du auch mit Ryanair und selbst easyJet-Flügen Meilen sammeln.

Obwohl die Low-Cost-Airline kein eigenes Vielfliegerprogramm betreibt oder Mitglied einer Allianz ist, kannst du mit deinen Ryanair-Flügen Meilen sammeln und zwar sowohl Miles & More Prämienmeilen, als neuerdings auch British Airways Avios gleichzeitig!

Das Cashback-Portal Shoop.de macht es möglich, für jede Flugbuchung über Shoop.de auf Expedia.de kannst du so doppelt Meilen sammeln, auch wenn du günstig mit Ryanair unterwegs bist.

Meilen als Cashback

Wie man mit Deutschlands größten Cashback-Portal Shoop.de Topbonus Meilen als Cashback sammeln kann, habe ich ja bereits berichtet. Für die Buchung eines Ryanair-Fluges gehst du ganz ähnlich vor: zunächst loggst du dich in deinen Shoop.de-Account ein, solltest du noch kein Mitglied sein, so kannst du dich ganz einfach und schnell hier anmelden.

Anschließend suchst du aus der Liste an Cashback-Partnern nach Expedia.de und lässt dich dorthin weiterleiten. Dort führst du dann wie gewohnt die Buchung für deinen Flug durch. Für jede Flugbuchung auf Expedia.de über Shoop.de erhältst du 1,5% Cashback auf den Nettoflugpreis, bei 100,- Euro vor Steuern und Gebühren, sind das 1,50 Euro.

Dieses Guthaben kannst du dir in Avios beim British Airways Vielfliegerprogramm Executive Club auszahlen lassen, mit dem 33% Auszahlungsbonus ergeben 5 Euro immerhin 400 Avios!Mit Ryanair Meilen sammeln - einfach mit Cashback auf Shoop.de

Soweit klar, doch wo kommen die zusätzlichen Miles & More Meilen her, fragst du dich jetzt vielleicht? Seit dem 01.04.2017 kann man bei Expedia.de gleichzeitig Cashback und Payback Punkte sammeln, pro Flugbuchung bei Expedia.de erhältst du so 100 Payback Punkte.

Dazu musst du nur während des Buchungsprozesses auf Expedia.de im Menüpunkt „Angaben zum Reisenden“ unter „Payback Programmnummer“ deine Payback Kundennummer eintragen, bevor du die Buchung abschließt.

Ab mindestens 200 Payback Punkten auf deinem Konto, lassen sich diese im Bereich „Umwandeln nach Bedarf“ ganz einfach im Verhältnis von 1:1 in Miles & More Meilen umwandeln. Durch diesen kleinen Umweg ist es also tatsächlich möglich auch Miles & More Meilen auf Flügen mit Ryanair zu sammeln…

So funktioniert Shoop

Um die British Airways Avios als Cashback auf Shoop.de, als auch die 100 Payback Punkte pro Flugbuchung auf Expedia.de zu erhalten, musst du dich immer in dein Shoop.de-Profil einloggen und auf die Webseite von Expedia.de weiterleiten lassen und bis Abschluss der Buchung keine andere Webseite besuchen.

Löst man zudem einen Gutschein auf Expedia.de ein, erhält man für diese Buchung kein Cashback. Noch kein Shoop.de-Mitglied? Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung auf Shoop.de!

mit Ryanair Meilen sammeln

Speziell auf der Kurzstrecke innerhalb Europas gibt es abgesehen vom Preis kaum noch Unterschiede zwischen etablierten Linien und den Low-Cost-Carriern.

So hat British Airways zu Beginn des Jahres die kostenfreien Snacks in der Economy Class gestrichen, bei der Lufthansa Group gibt es seit einigen Wochen keinen Lounge-Zugang mehr für Senatoren und HON Circle Member im Eurowings Basic-Tarif, der außer Handgepäck ohnehin nichts bietet.

Entscheide nach dem besten Preis/ Verbindung und kauf dir gegebenenfalls Zusatzleistungen wie Extra-Beinfreiheit, Gepäck oder eine bevorzugte Abfertigung dazu. Bei Buchung über Shoop.de und Expedia.de sparst du so nicht nur Geld, sondern sammelst dabei auch noch doppelt Meilen für Prämienflüge in Business oder First Class.

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt. Der Preis ändert sich dadurch nicht, du unterstützt jedoch diese Webseite. Danke!
Diners Club Vintage Card

die besten Kreditkarten für Vielflieger Diners Club Vintage CardMit der Diners Club Vintage Card erhältst du auch ohne Vielfliegerstatus kostenfreien Lounge-Zugang. Jetzt im ersten Jahr ohne Jahresgebühr!

Mit der Vintage Card erhältst du Zugriff auf das Diners Club Lounge-Netzwerk, dieses ähnelt dem von Priority Pass und umfasst mehr als 850 Partner-Lounges weltweit. Einzige Voraussetzung ist ein Kartenumsatz 3.600 Euro (inklusive Umsatz etwaiger Zusatzkarten). Außerdem erhältst du als Diners Club-Mitglied Vorteile an ausgewählten Airports und rund 1.000 Luxushotels. [Mehr Infos]

Kartenantrag (DE) I Kartenantrag (AT)
BoardingArea