vordere Kabine der Lufthansa Business Class Airbus A330-300
Foto: Archiv

Meilenschnäppchen: Business Class Flüge in die USA mit Lufthansa für 55.000 Meilen

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Die USA sind noch immer eines meiner Lieblingsreiseziele. Die lebendigen Küstenregionen mit ihren schillernden Metropolen, die beeindruckende Natur in ihrer Vielfalt mit dichten Wäldern und der endlosen Weite der Wüste bieten für jeden Geschmack genügend Abwechslung. Mit Ende des Einreiseverbots suchen sicher viele nach attraktiven Möglichkeiten, um mit Punkten und Meilen in die USA zu kommen.

Passend dazu hat Miles & More die neuen Meilenschnäppchen veröffentlicht, die endlich wieder eine Liste toller Langstreckenziele inklusive Destinationen in den USA enthalten. Die Meilenschnäppchen bieten für einen begrenzten Buchungs- und Reisezeitraum eine Auswahl an Flügen zu reduzierten Meilenwerten. Damit zahlst du für Business Class Hin-/Rückflüge in die USA nur 55.000 Meilen.

Das ist ein ausgezeichnetes Angebot und für jeden, der Meilen und Punkte sammelt und auf eine die Wiederöffnung der USA gewartet hat, eine super Gelegenheit seine gesammelten Meilen mit einem hervorragenden Gegenwert einzusetzen.

In diesem Beitrag erfährst du, was das Besondere an den Meilenschnäppchen ist und wie sich dieses Angebot für dich lohnt. Außerdem führe ich dich durch die Buchung und zeige dir Bespiele, wie du genügend Miles & More für ein Business Class Meilenschnäppchen in die USA sammeln kannst.

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte die aktuellen News zu Reisen und Punkten per Email.

Das Besondere an den Meilenschnäppchen

Kabine Lufthansa Business Class Sale ab Kiew

Miles & More Meilenschnäppchen in die USA haben einen super Gegenwert, wenn du die Preise mit denen der regulären Prämientabelle oder auch anderer Programme vergleichst. Normalweise berechnet Miles & More mindestens 112.000 Meilen für einen Hin- und Rückflug in der Business Class in die USA.

Dagegen berechnen andere Programme wie beispielsweise SAS EuroBonus für Flüge von Europa nach Nordamerika und zurück 100.000 Punkte. Für einen einfachen Flug zwischen Europa und den USA werden dagegen 60 % eines Hin-/Rückfluges, also 60.000 EuroBonus Punkte benötigt. Im LifeMiles-Program von Avianca, die regelmäßig Meilen mit Bonus verkaufen, kostest ein Oneway-Business-Class-Flug in die USA immerhin 63.000 Meilen pro Strecke.

Im Gegensatz zu regulären Flugprämien gelten die Angebote der Meilenschnäppchen jedoch nur für einen bestimmten Reisezeitraum und immer bis Ende des Monats gebucht werden müssen. So sind die aktuellen Meilenschnäppchen für Buchungen bis zum 31. Oktober 2021 und Reisen zwischen dem 15. Januar und 28. Februar 2022 verfügbar.

Meilenschnäppchen buchen

Focus Prämienabo PAYBACK Punkte Miles & More Meilen

Du kannst die Meilenschnäppchen ganz einfach auf der Miles & More Webseite buchen. Schauen wir uns Schritt für Schritt an, wie es funktioniert.

Schritt 1: Logge dich in dein Miles & More Konto ein

Gehe auf die Miles & More Seite und logge dich in dein Konto ein oder melde dich erstmals zum Programm an. Den Login findest du in der rechten oberen Ecke auf der Seite.

Schritt 2: Suche nach Meilen für Flüge einlösen

Anschließend musst du auf „Meilen einlösen“ navigieren und unter den Option Flüge auswählen. Klicke dazu einfach auf „Flüge“ in der oberen Auswahlleiste unterhalb des Lufthansa Logos. Auf der nächsten Seite musst du dann einfach etwas nach  unten bis zur Flugsuchmaske scrollen.

Miles & More Prämienflug suchen
Screenshot mit freundlicher Genehmigung von Miles & More

Schritt 3: Suche nach deinem Flug

Gebe nun deine gewünschte Reiseroute in der Mitte des Bildschirms ein, wähle „Business Class“ aus und klicke auf die blaue Schaltfläche, um deine Suche zu starten. Du kannst von jedem Flughafen in Deutschland oder innerhalb Europas starten, dabei sind die Zubringerflüge zu deinem Langstreckenflug im Meilenpreis inbegriffen.

Miles & More Flugsuche
Screenshot mit freundlicher Genehmigung von Miles & More

Bei den aktuellen Meilenschnäppchen sind Business Class Flüge mit Lufthansa zu folgenden Zielen in den USA verfügbar:

    • Atlanta (ATL)
    • Boston (BOS)
    • Charlotte (CLT)
    • Chicago (ORD)
    • Detroit (DTW)
    • Denver (DEN)
    • Houston (IAH)
    • Philadelphia (PHL)
    • Los Angeles (LAX
    • Miami (MIA)
    • New York (JFK)
    • New York – Newark (EWR)
    • Orlando (MCO)
    • San Francisco (SFO)
    • San Diego (SAN)
    • Seattle (SEA)
    • Tampa (TPA)
    • Washington – Dulles (IAD)

Dabei reicht der Reisezeitraum vom 15.01.2022 – 28.02.2022, buchbar bis zum 31.10.2021.

Schritt 4: Wähle deinen Flug aus

Deine Suchergebnisse werden dir in der Mitte des Bildschirms angezeigt. Die reduzierten Meilenpreise sind mit dem Hinweis „Meilenschnäppchen“ gekennzeichnet Klicke auf den Preis, um den Flug auszuwählen und einen Rückflug anzeigen zu lassen. Mit „Weiter zum Warenkorb“ fährst du mit dem Buchungsprozess fort.

Miles & More Prämienflug Auswahl
Screenshot mit freundlicher Genehmigung von Miles & More

Schritt 5: Bestätige und bezahle deine Flüge

Sie sollten nun eine Flugzusammenfassung sehen. Wenn alles gut aussieht, gebe deine Passagierinformationen ein und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm, um dein Ticket zu buchen.

Miles & More Prämienflug Buchung
Screenshot mit freundlicher Genehmigung von Miles & More

So sammelst du Meilen für diese Prämie

Einer der größten Vorteile von Miles & More liegt in den zahlreichen Sammelpartnern. So kannst du auch am Boden viele Meilen sammeln oder Punkte aus anderen Programmen übertragen. Natürlich kannst du auch deine Flüge mit Lufthansa oder anderen Star Alliance Partnerfluggesellschaften wie Austrian, Swiss, United oder Aegean Airlines gutschreiben.

Beachte, dass normalerweise Miles & More Prämienmeilen nach 36 Monaten verfallen. Mit einem Vielfliegerstatus oder einer Miles & More Kreditkarte bleiben deine gesammelten Meilen jedoch vor dem Verfall geschützt.

Meilen mit der Kreditkarte sammeln

die besten Kreditkarten zum Sammeln von Miles & More Meilen Miles & More Credit CardIn Deutschland sind zwei Miles & More Kreditkarten für Privatpersonen und geschäftliche Ausgaben von Selbstständigen verfügbar. Damit sammelst du 1 Prämienmeile je 2 Euro Umsatz bzw. 1 Prämienmeile pro 1 Euro Umsatz bei der Business Variante. Mit der goldenen Miles & More Kreditkarte bleiben deine Meilen – auch ohne Miles & More Status, vor dem Verfall geschützt, bei der blauen Karte wird dafür ein jährlicher Mindestumsatz von 3.000 Euro benötigt.

    • Miles & More Blue Credit Card: 500 Prämienmeilen Willkommensbonus. Deine Meilen bleiben ab 1.500 Meilen für Kreditkartenumsätze pro Jahr dauerhaft gültig.
    • Miles & More Gold Credit Card: Erhalte 20.000 Prämienmeilen Willkommensbonus plus 5.000 Prämienmeilen für deine ersten 2.000 Euro Gesamtumsatz bis spätestens zum 31.12.2021.
    • Miles & More Blue Credit Card Business: 1.000 Prämienmeilen Willkommensbonus. Deine Meilen bleiben ab 1.500 Meilen für Kreditkartenumsätze pro Jahr dauerhaft gültig.
    • Miles & More Gold Credit Card Business: Erhalte 25.000 Prämienmeilen Willkommensbonus plus 5.000 Prämienmeilen für deine ersten 2.000 Euro Gesamtumsatz bis spätestens zum 31.12.2021.

Obwohl Miles & More kein Transferpartnern von American Express Membership Rewards kannst du über einen Umweg dennoch Miles & More Meilen mit deiner Amex sammeln. Du kannst Membership Rewards Punkte im Verhältnis von 2: 1 zu Payback übertragen und dann weiter in Miles & More Prämienmeilen umwandeln.

    • American Express Gold Card: Erhalte 20.000 Punkte, nachdem du in den ersten sechs Monaten nach Kartenerhalt mindestens 3.000 Euro umgesetzt hast.
    • American Express Platinum Card: Erhalte 75.000 Punkte, nachdem du in den ersten sechs Monaten nach Kartenerhalt mindestens 6.000 Euro umgesetzt hast. Darüber hinaus erhältst du kostenfreien Zugang zu über 1.300 Airport-Lounges weltweit und bis zu 490 Euro Gutschriften pro Jahr.
    • American Express Business Platinum Card: Erhalte 150.000 Punkte, nachdem du in den ersten vier Monaten nach Kartenerhalt mindestens 15.000 Euro umgesetzt hast. Darüber hinaus erhältst du kostenfreien Zugang zu über 1.300 Airport-Lounges weltweit und bis zu 600 Euro Gutschriften pro Jahr.

Punktetransfer von Payback

Du kannst Payback Punkte 1: 1 in Miles & More Prämienmeilen übertragen, so kannst du mit jedem Einkauf bei Payback-Partnern wie dm, Rewe oder Aral kostenlos Punkte bzw. Meilen sammeln. Mit der dauerhaft kostenlosen American Express Payback Karte kannst du beim Bezahlen zusätzliche Punkte sammeln und auch bei Nicht-Payback-Partnern punkten:

Payback Punkte mit Zeitschriften verdienen

Du kannst auch mit Zeitschriftenprämienabos Payback Punkte kaufen und anschließend in Miles & More Meilen tauschen. Mit ausgewählte Zeitschriftenabos kosten Payback Punkte zwischen 1 und 1,5 Cent pro Punkt. Auf diese Weise kannst du schnell und preiswert dein Punktekonto füllen und Business Class Prämienflüge zu einem sehr attraktiven Preis buchen:

    • Bild der Wissenschaft: Verdiene insgesamt 10.070 Payback Punkte zum Preis von nur 124,60 Euro – das ergibt eine Meilen/Punkte-Ratio von 12,37 Euro pro 1.000 Meilen/Punkte.
    • Focus: Erhalte mit dem Focus Jahresabo insgesamt 20.130 Payback Punkte zum Preis von 244,40 Euro – das ergibt eine Meilen/Punkte-Ratio von 12,14 Euro pro 1.000 Meilen/Punkte.
    • Bunte: 16.610 Payback Punkte zum Preis von nur 202,80 Euro – das ergibt eine Meilen/Punkte-Ratio von 12,21 Euro pro 1.000 Meilen/Punkte.

Passend dazu: Dein Miles & More Anfängerguide – Prämienmeilen sammeln

Endeffekt

Mit den Miles & More Meilenschnäppchen haben wir die günstigste Möglichkeit gezeigt, um mit Punkten und Meilen in die USA zu fliegen. Wenn es dir genügt, deine USA-Reise drei bis vier Monate im Voraus zu planen, kannst du mit den regelmäßig wiederkehrenden Meilenschnäppchen von Miles & More einen hervorragenden Deal machen.

Selbst wenn du nur Payback Punkte aus gekauften Zeitschriftenabos verwenden solltest, kann sich ein Meilenschnäppchen lohnen. Für die benötigten 55.000 Meilen würdest du so rund 700 Euro bezahlen, hinzu kommen etwa 600 Euro Steuern & Gebühren. Der Gesamtpreis für Hin- und Rückflüge in der Lufthansa Business Class in die USA liegt damit bei etwa 1.300 Euro – eine deutliche Ersparnis zu einem regulären Kaufticket, das mehrere tausend Euro kostet.

An Bord der Lufthansa Business Class profitierst du von bequemen Sitzen, die sich automatisch in eine flache Liegefläche verstellen lassen, sodass du entspannt und ausgeruht an dein Ziel kommst. Dazu gibt es eine große Auswahl an warmen Speisen und alkholohischen sowie alkoholfreien Getränken. Außerdem ist eine höheren Freigepäckmenge und Lounge-Zugang vor Abflug ebenfalls inbegriffen.

Miles & More Gold Credit Card
Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Kreditkarte gehört zur Grundausstattung jedes Meilensammlers.

Damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt.

Bis zum 31. Oktober 2021 gibt es für die Beantragung 20.000 Prämienmeilen geschenkt, plus 5.000 Prämienmeilen nach 2.000 Euro Umsatz in den ersten zwei Monaten.

Nur in 2021 können Statusinhaber auch bis zu 30.000 Statusmeilen mit der Miles & More Kreditkarte sammeln.

Jetzt beantragen
BoardingArea