8   +   10   =  

Die Miles & More Kreditkarte ist ein Klassiker unter den Rewards-Kreditkarten und kommt gerade mit einem erhöhten Willkommensbonus von 15.000 Miles & More Meilen!

Mit jedem Einkauf Meilen sammeln, kein Meilenverfall und weitere Vorteile macht die Miles & More Credit Card auch für Wenigflieger interessant. Wer auf Einlösemöglichkeiten wie ein Business Class Meilenschnäppchen oder Flüge in Lufthansa First Class spart, kann durch die Miles & More Kreditkarte einfach zusätzliche Meilen generieren.

Für wen ist diese Karte?

Die Karte adressiert zielt nicht nur auf Lufthansa-Vielflieger, sondern auch an Miles & More Mitglieder in Deutschland, die ihr Konto in erster Linie mit Meilen am Boden füttern. 

Die private Miles & More Credit Card gibt es in zwei Versionen, die günstige Blue Credit Card und die Miles & More Gold Credit Card mit einem umfangreicheren Versicherungspaket. Für Freiberufler, Selbstständige und Unternehmer stehen zudem eine eigene Miles & More Credit Card Business zur Verfügung.Anfängerguide Miles & More Prämienmeilen sammeln Lufthansa First Class Boeing 747-8

Bonus und Gebühren

Bis zum 31. August 2019 gibt es für die erfolgreiche Beantragung der Miles & More Kreditkarte einen erhöhten Willkommensbonus von 4.000 Meilen für die Miles & More Blue Credit Card und satte 15.000 Meilen für die Miles & More Gold Credit Card

Bei der Miles & More Blue Credit Card gibt es zusätzlich zu den Meilen noch einen Lufthansa-Fluggutschein im Wert von 50 Euro als Willkommensgeschenk. Die Blue Karte kostet 4,58 Euro pro Monat, während bei der Miles & More Gold Credit Card 9,16 Euro monatlich anfallen.

Das Angebot gilt dies sowohl für die private als auch für die geschäftliche Variante der Miles & More Gold Kreditkarte.

Du darfst lediglich in den vergangenen 12 Monaten kein Inhaber einer Lufthansa Miles & More Credit Card gewesen sein, um den Bonus zu erhalten. Die Meilen werden kurz nach Kartenausstellung auf deinem Miles & More Konto gutgeschrieben.

Sammeln

Egal ob im Supermarkt, beim Online-Shopping oder die nächste Reisebuchung, mit der privaten Miles & More Kreditkarte sammelst du 1 Prämienmeile pro 2 Euro Umsatz. Bei ausgesuchten Partnern wie Avis, Hilton oder im Lufthansa Worldshop gibt es zudem doppelte Meilen.

Mit der Miles & More Credit Card Business erhält man dagegen 1 Prämienmeile pro Euro Umsatz.

Seit neustem können Miles & More Kreditkarteninhaber über Miles Plus außerdem zusätzliche Meilenpakete buchen. Gegen eine Gebühr ab 8,90 Euro pro Monat erhält man damit auf Umsätze doppelte Meilen.

Miles & More Kreditkarte Versicherungen Vollkasko

Weitere Vorteile

Neben dem Willkommensbonus und der Sammelfunktion bieten beide Karten auch noch weitere Vorteile, wobei insbesondere die Gold Card mit einem guten Versicherungspaket punkten kann:

Unbegrenzte Meilengültigkeit Während ohne Miles & More Vielfliegerstatus (FTL, Senator, HON Circle) gesammelte Prämienmeilen nach 36 Monaten verfallen, wird durch die Miles & More Kreditkarte der Meilenverfall ausgesetzt. Bei der Miles & More Gold Credit Card ist die Funktion inklusive, bei bei der Blue Card müssen dagegen mindestens 1.500 Meilen durch Kreditkartenumsätze gesammelt werden.

Schneller zum Status – Sollten kurz vor Jahresfrist noch Meilen zum Erreichen des Miles & More Vielfliegerstatus fehlen, können Inhaber einer Miles & More Gold Kreditkarte gesammelte Prämienmeilen im Wert 5:1 in Statusmeilen tauschen. Maximal können pro Jahr 25.000 durch Kreditkartenumsätze gesammelte Prämienmeilen in Statusmeilen umgewandelt werden.

Versicherungspaketbei Bezahlung mit deiner Miles & More Gold Credit Card profitierst du von zahlreiche Versicherungsleistungen wie Reiserücktritt- und einer Auslandskrankenversicherung sowie eine Vollkaskoversicherung für Mietwagen. Weitere Versicherungen sind gegen Gebühr hinzu buchbar. Genaue Details findest du in den Versicherungsbedingungen.

Miles Plus – neben den Meilenpaketen stehen auch Versicherungspakete inklusive zusätzlicher Meilen oder zwei Voucher zum Eintritt in die Lufthansa Business Lounge pro Jahr zur Verfügung.

Rabattbei Abschluss der Miles & More Kreditkarte gibt es einen einmaligen Rabatt von 15% für deinen Einkauf im Lufthansa World-Shop.

Gutschein Wochenendmiete – Inhaber einer  goldenen Miles & More Credit Card können Sie sich über einen Gutschein von Avis für eine Wochenendmiete freuen. Den Gutschein erhält man nach Kartenausstellung und der Registrierung direkt von Avis per E-Mail.

Alternativen

Der größte Vorteil der Miles & More Kreditkarte liegt auf der Möglichkeit durch alltägliche Umsätze Prämienmeilen zu sammeln.

Die günstige Alternative ist die dauerhaft kostenlose American Express Payback Card, denn gesammelte Payback Punkte lassen sich im Wert 1:1 in Miles & More Prämienmeilen tauschen. Mit der Karte sammelt man auch abseits der Payback-Partner 1 Punkt pro 2 Euro Umsatz. Bei Payback Partnern erhält man zusätzlich die regulären Payback Punkte.

Gegen 35 Euro Jahresgebühr für Payback MAX verdoppelt sich die Sammelrate auf 2 Punkte pro 2 Euro Umsatz. Damit ist die Quote dann sogar besser als bei der Miles & More Kreditkarte, jedoch ist die Akzeptanz etwas eingeschränkter.

Andere Karten aus dem Amex Portfolio wie z.B. die Gold Card ermöglichen dagegen nur den Tausch von Membership Rewards Punkten zu Payback im Wert von 2:1, bei aktiviertem Meilenturbo (1,5 Punkte pro 1 Euro Umsatz) würden man so also für jeden Euro immerhin noch 0,75 Payback Punkte / Miles & More Prämienmeilen erhalten.

Auch die österreichische Version der Diners Club Vintage Card ermöglich das Sammeln von Miles & More Prämienmeilen und schützen vor dem Meilenverfall, sofern die Karte mindestens alle 60 Tage einmal eingesetzt wird. Auch diese Karte ist im ersten Jahr kostenlos.

Zusammenfassung

Für Miles & More Sammler gehört die dazugehörige Kreditkarte quasi zur Grundausstattung und die 15.000 Meilen sind ein guter Push auf dem Weg zum Prämienflug.

Aufgrund des größeren Willkommensbonus und des besseren Leistungsspektrums sowie z.B. der Gutschein für eine Wochenendmiete ist in erster Linie die Beantragung der goldenen Miles & More Version zu empfehlen. Während die Versicherungspakete eventuell Sinn machen können, sind die  Meilenpakete zu teuer.

Auch wenn es günstigere Alternativen gibt, so kann die Mastercard von Miles & More auch bei anderen Apps wie Revolut oder Curve genutzt werden, um regelmäßige Ausgaben wie Miete oder Strom zu begleichen und so zusätzliche Meilen zu sammeln.

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt. Der Preis ändert sich dadurch nicht, du unterstützt jedoch diese Webseite. Danke!
Miles & More Gold Credit Card
Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Kreditkarte gehört zur Grundausstattung des Meilensammelns, denn damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt. Bis zum 31. August gibt es einen Willkommensbonus in Höhe von 15.000 Prämienmeilen!

Jetzt beantragen
BoardingArea