Marriott vergibt zusätzliche Statusnächte für 2021 - Travel with Massi
Marriott Bonvoy vergibt zusätzliche Statusnächte

Marriott erleichtertet dir das Erreichen eines Status in 2021

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Auch zu Beginn des neuen Jahres sind die weltweiten Reisemöglichkeiten noch immer stark eingeschränkt. Um Mitgliedern zu helfen, leichter einen Status zu erreichen oder zu erneuern, hat Marriott heute weitere Programmerweiterungen bekannt gegeben. Als Starthilfe für das laufende Qualifikationsjahr erhalten Marriott Statusinhaber zusätzliche Statusnächte geschenkt.

Zusätzlich wurde eine Aktion für doppelte Statusnächte angekündigt und vorübergehend die Einlöseraten für ausgewählte Prämienübernachtungen gesenkt.

Für weitere Neuigkeiten und Tipps rund ums Reisen, abonniere unseren kostenlosen Newsletter.

Zusätzliche Statusnächte für Marriott Statusinhaber

Nach der Statusverlängerung bis Februar 2022 hat Marriott auch für das laufende Jahr die Kulanzregelung erweitert. Mit Ausnahme der Schwelle für den Ambassador Elite Status werden allerdings keine Qualifikationsanforderungen angepasst. Diese wird für 2021 von 20.000 US-Dollar um 30 % gesenkt, sodass für das Erreichen des Ambassador Elite Status dieses Jahr 14.000 US-Dollar Umsatz benötigt werden.

Dennoch macht Marriott es deutlich einfacher 2021 einen Elite Status zu erreichen und as auf mehreren Wegen.

Wie bereits im vergangenen Jahr erhalten aktuelle Statusinhaber zusätzliche Statusnächte gutgeschrieben. Als Basis dient der Status den Mitglieder in 2020 innehatten und 50 Prozent dafür erforderlichen Nächte. Wer 2020 den Marriott Platinum Elite Status hatte – für den regulär 50 Nächte benötigt werden, erhält dieses Jahr 25 zusätzliche Statusnächte als Bonus.

Verdienter Status in 2020 Reguläre Statusanforderung 50% Elite Night Credit
Ambassador Elite 100 qualifizierende Nächte und 20.000 US-Dollar Umsatz 50 Elite Night Credits
Titanium Elite 75 qualifizierende Nächte 38 Elite Night Credits
Platinum Elite 50 qualifizierende Nächte 25 Elite Night Credits
Gold Elite 25 qualifizierende Nächte 13 Elite Night Credits
Silver Elite 10 qualifizierende Nächte 5 Elite Night Credits

Die Gutschrift der Nächte soll im Februar 2021 auf dem Marriott Bonvoy Konto sichtbar werden. Auch diese zusätzlichen Statusnächte zählen zum Erreichen eines Marriott Bonvoy Lifetime-Status.

Doppelte Punkte und Statusnächte

Doch damit nicht genug.

Im Februar startet außerdem die nächste weltweite Marriott Promotion, bei der alle Mitglieder (einschließlich derer, die aktuell keinen Marriott Status haben) schneller zusätzliche Statusnächte sammeln können. Registrierte Mitglieder erhalten für alle Aufenthalte von zwei oder mehr Nächten doppelte Punkte und Statusnächte (Elite-Night-Credits). Die Aktion läuft vom 16. Februar bis zum 27. April 2021.

Auf diese Weise können sich Mitglieder im laufenden Jahr deutlich leichter für einen höheren Status qualifizieren. Darüberhinaus zählen auch die zusätzlichen Nächte zum Erreichen eines Marriott Bonvoy Lifetime-Status.

Der Marriott Platinum Status gilt aufgrund seiner vielen Vorteile wie Upgrades, garantiertem später Check-out um 16 Uhr und kostenlosem Frühstück bei vielen Marken als besonders beliebt. Dieser ist während des Aktionszeitraums mit nur 25 Nächten erreichbar. Noch schneller geht es für Mitglieder, die im vergangenen Jahr einen Marriott Gold Status beispielsweise durch die American Express Platinum Card hatten. Diese erhalten 13 Elite Night Credits für 2021 und benötigen so nur noch 19 Nächte während des Aktionszeitraums.

Reduzierte Einlösewerte

Zusätzlich zur Promotion mit doppelten Punkten und Statusnächten senkt Marriott die Einlösewerte zur Nebenreisezeit weltweit um 10 Prozent. Der Rabatt gilt für Reservierungen mit Punkten bis zum 30. September 2021, die bis zum 21. Februar 2021 getätigt werden.

    • Kategorie 1: 4.500 Punkte (regulär 5.000)
    • Kategorie 2: 9.000 Punkte (regulär 10.000)
    • Kategorie 3: 13.500 Punkte (regulär 15.000)
    • Kategorie 4: 18.000 Punkte (regulär 20.000)
    • Kategorie 5: 27.000 Punkte (regulär 30.000)
    • Kategorie 6: 36.0000 Punkte (regulär 40.000)
    • Kategorie 7: 45.000 Punkte (regulär 50.000)
    • Kategorie 8: 63.000 Punkte (regulär 70.000)

Wer bereits einen Aufenthalt mit Punkten während dieser Reisezeit gebucht hat, sollte überprüfen, ob das Hotel nun nicht für weniger Punkte verfügbar ist.

Endeffekt

Im Unterschied zu anderen großen Hotelgruppen wie Accor, Hilton oder Hyatt nicht unmittelbar die Anforderungen zur Erreichung eines Elite Status gesenkt. Dennoch wird es Mitgliedern deutlich erleichtert im laufenden Jahr einen Marriott Status zu erreichen. Auch wenn aktuelle Statusinhaber am meisten von der neusten Programmerweiterung profitieren, können sich selbst neue Mitglieder deutlich schneller für einen Status qualifizieren.

Bereits zuvor hatte Marriott den Verfall von Punkten bis zum 1. August 2021 ausgesetzt und auch die Free Night Awards, die ursprünglich im Jahr 2020 auslaufen sollten, bis zum 1. August 2021 verlängert. Auch die Gültigkeit der Suite Night Awards, die 2019 als Teil der Annual Choice Benefits nach 50 und 75 Übernachtungen erworben wurden und eigentlich Ende 2020 verfallen wären, bis zum 31. Dezember 2021 ausgedehnt. Marriott plant außerdem im Laufe des Jahres weitere Programmneuerungen bekannt  zu geben, um für Mitglieder die Leistung des Treueprogramms weiter zu verbessern.

Werde auch Mitglied unserer Marriott Bonvoy Facebook-Gruppe, der größten Marriott Community weltweit!

Titelfoto mit freundlicher Genehmigung Roomer Baden-Baden, Autograph Collection

Miles & More Gold Credit Card
Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Kreditkarte gehört zur Grundausstattung jedes Meilensammlers.

Damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt.

Bis zum 28. Februar 2021 gibt es für die Beantragung 15.000 Prämienmeilen geschenkt plus 10.000 Meilen zusätzlich nach einem Gesamtumsatz von 2.000 Euro bis zum 30. April 2021.

Jetzt beantragen
BoardingArea