Jetzt für doppelten Punkten und Statusnächten bei Marriott registrieren
Marriott Promotion doppelte Punkte und Statusnächte
Foto: ©Marriott International

Registriere dich jetzt für die neue Marriott Promotion mit doppelten Punkten und Statusnächten

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Die meisten großen Hoteltreueprogramme haben auf die andauernde Corona-Pandemie mit Statusverlängerungen und Reduzierung der Qualifikationsanforderungen für 2021 reagiert. Auch Marriott kündigte vergangenen Monat eine besondere Aktion an, die Mitgliedern helfen soll, ihren Status über Februar 2022 hinaus zu verlängern. Als Unterstützung bei der Requalifikation hat nun Marriott allen Statusinhabern die Hälfte ihrer benötigten Statusnächte gutgeschrieben.

Für weitere Neuigkeiten und Tipps rund um Punkte, Status und Reisen, abonniere unseren kostenlosen Newsletter.

Dabei erhalten Mitglieder 50 % der Statusnächte, die erforderlich sind, um sich für den Elite-Status zu qualifizieren, den sie 2020 innehatten. Wer beispielsweise 2020 ein Platinum Elite war, für den 50 Nächte pro Jahr erforderlich sind, erhält 50 % also 25 Statusnächte geschenkt.

Im Einzelnen gliedert sich die Gutschrift der zusätzlichen Statusnächte für 2021 wie folgt:

Verdienter Status in 2020 Reguläre Statusanforderung 50% Elite Night Credit
Ambassador Elite 100 qualifizierende Nächte und 20.000 US-Dollar Umsatz 50 Elite Night Credits
Titanium Elite 75 qualifizierende Nächte 38 Elite Night Credits
Platinum Elite 50 qualifizierende Nächte 25 Elite Night Credits
Gold Elite 25 qualifizierende Nächte 13 Elite Night Credits
Silver Elite 10 qualifizierende Nächte 5 Elite Night Credits

Obwohl Marriott die Gutschrift der Statusnächte erst für irgendwann im Februar ankündigte, sind diese bereits seit gestern im Mitgliedskonto sichtbar. Eine Email wie im vergangenen Jahr gab es dagegen (bisher) nicht.Marriott Gutschrift Statusnächte 2021

Statusnächte werden benötigt um einen Elite Status im Marriott Bonvoy Programm zu erreichen. Ein aktueller Marriott Status läuft bis Ende Februar 2022. Sammelt man bis Ende 2021 genug Nächte verlängert er sich um ein weiteres Jahr, weshalb die zusätzlichen Statusnächte sehr nützlich sein können.

Upgrade auf höheren Status

Durch die Kombination der gutgeschriebenen Statusnächte und der anstehenden Marriott Promotion (mehr dazu weiter unten), kannst du mit deinen Reisen möglicherweise leichter einen höheren Status erreichen. Ein aktuelles Platinum Elite Mitglied braucht während der Promotion für doppelte Statusnächte zum Erreichen des Titanium Elite nur 25 Übernachtungen.

Qualifikation für Lifetime-Status

Zur Berechnung des Lifetime-Status verwendet Marriott zwei Metriken, erstens die Anzahl der Jahre mit Status und zusätzlich die Gesamtanzahl aller Statusnächte. Darin sind alle tatsächlichen Übernachtungen in Marriott und auch früheren SPG Hotels sowie auch Nächtegutschriften aus Promotions, Kreditkarten oder sonstigen Aktionen eingeschlossen. Auch die Gutschrift der zusätzlichen Statusnächte aus 2020 und 2021 zählt für den Lifetime-Status. Laut Marriott kann es jedoch bis Ende Februar dauern, bis diese angezeigt werden. Also nicht verrückt machen, wenn aktuell noch ein paar Nächte zu deinem Lifetime-Status fehlen.

Choice Benefits

Bei Erreichen von 50 oder 75 Nächten bietet Marriott mit den Choice Benefits eine Auswahl zusätzlicher Vergünstigungen. Zu den Optionen gehören Dinge wie Suite Night Awards , 5 zusätzliche Statusnächte (Elite Night Credits), ein Elite Status zum Verschenken und vieles mehr.

Marriott Choice Benefits für 2020 nach 50 Nächten

Im vergangenen Jahr zählten auch die aus Kulanz zusätzlich gutgeschriebenen Statusnächte zum Erreichen der Choice Benefits. Ein Platinum Elite Mitglied, welches nach 50 Nächten als sein Choice Benefit die zusätzliche 5 Elite Night Credits wählt, kann so schneller den Titanium Status erreichen.

Registriere dich für die kommende Marriott Promotion

Zusätzlich zur Gutschrift von Statusnächten hat Marriott die Registrierung für die bevorstehende Aktion freigeschaltet. Zwischen dem 16. Februar und 27. April 2021 erhalten registrierte Mitglieder für alle Aufenthalte von zwei oder mehr Nächten doppelte Punkte und Statusnächte.

Marriott Promotion doppelte Punkte und Statusnächte

Wenn du in deinem Marriott Bonvoy Account angemeldet bist, um zu checken, ob deine zusätzlichen Statusnächte gutgeschrieben wurden, registriere dich bei dieser Gelegenheit gleich für die neue Promotion.

Dazu wähle einfach die Aktionsseite in deinem Mitgliederbereich oder alternativ kannst du dich auch über diesen Link anmelden.

Endeffekt

Solltest du in den vergangenen Monaten aufgrund fehlender Reisen deinem Marriott Account wenig Beachtung beschenkt haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um diesen unter die Lupe zu nehmen. Trotz aktuell noch eingeschränkter Reisemöglichkeiten geben die zusätzlichen Nächte einen Schub und helfen dir dabei, um deinen Status zu erneuern. Auch die neue Marriott Promotion für doppelte Punkte Statusnächte steigert die Reiselust und Vorfreude für die Zeit nach dem Lockdown.

Mit der Gutschrift von Statusnächten und geschickter Kombination der Promotion können Mitglieder schneller einen höheren Bonvoy Status erreichen oder zusätzliche Choice Benefits  bis Jahresende erhalten. Auch gibt es sicher jetzt einige Mitglieder mit einem neuen Lifetime-Status, die zuvor daran überhaupt nicht gedacht haben.

Mehr Infos zur Amex Platinum

Angebotsdetails:

• 75.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bei einem Umsatz von 6.000 Euro in den ersten sechs Monaten) nur bis 07.04.2021

Kostenloser Zugang zu 1.200 Airport-Lounges inklusive 1 Gast für Haupt- und Zusatzkarteninhaber

200 Euro Reiseguthaben für Mietwagen, Flüge, Hotels pro Jahr

200 Euro Sixt ride Guthaben jährlich

Bis zu 90 Euro Gutschrift pro Jahr bei Net-A-Porter / Mr Porter

Status bei Marriott, Hilton, Radisson, Shangri-La, Kempinski, Anantara, Sixt, Hertz, Avis und mehr

Umfangreiches Versicherungspaket u.a. inklusive Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen.

keine Aufnahmegebühr (200 Euro gespart)

660 Euro Jahresgebühr (55 Euro pro Monat)

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea