7   +   1   =  

Zum ersten Mal gibt es einen Bonus beim Kauf von Punkten im neuen Marriott Bonvoy Programm, doch nicht für jeden sind die 25% Rabatt auch ein wirklich guter Deal.

Es gibt eine Reihe von Hotelprogrammen, bei denen häufig Promotionen zum zum Kauf von Punkten angeboten werden. Bei Sonderaktionen oder besonderen Sweet-Spots kann sich dies durchaus lohnen und den Preis gegenüber einer mit Cash bezahlten Übernachtung senken.

Nachdem das Vorgängerprogramm Starwood Preferred Guest regelmäßige Punkte-Sales veranstaltete, bieten nun auch Nachfolger Marriott Bonvoy zum ersten einen Rabatt beim Kauf von Bonvoy-Punkten an. Bis zum 15. Mai 2019 erhalten Marriott Bonvoy-Mitglieder so 25% Rabatt beim Kauf von mindestens 5.000 Punkten.

5.000 Marriott Bonvoy Punkte kosten regulär 62,50 US-Dollar, durch den Rabatt sinkt der Preis auf 46,88 US-Dollar (=41,50 EUR), das entspricht 0,83 Euro-Cent pro Punkt. Maximal können 50.000 Punkte zum Preis von 468,75 US-Dollar gekauft werden, es kann zwischen 24 und 48 Stunden dauern, bis die Punkte im Account gutgeschrieben werden. Außerdem muss der Account mindestens 30 Tage bestehen und eine Aktivität aufweisen, ohne Aktivität verlängert sich diese Frist auf 90 Tage.Marriott Bonvoy Punkte kaufen

Wert der Punkte

Der Wert eines Punktes hängt stark von der Einlösung ab, denn Marriott Bonvoy Punkte lassen sich gegen Freinächte in allen Marriott-Hotels weltweit einlösen. Dabei gibt es acht verschiedene Kategorien zwischen aktuell 7.500 und 85.000 Punkten, beim Einlösen von 5 aufeinanderfolgenden Übernachtungen ist eine Nacht kostenlos:Marriott Bonvoy Prämientabelle

Ein Blick auf die Punktewerte zeigt, während Übernachtungen in Hotels der unteren Kategorien auch mit gekauften Punkten durchaus Sinn machen können, sind die Preise für Übernachtungen in den Top-Hotels der Kategorie 8 mit über 700 Euro kein Schnäppchen. Wer aber gerade für eine konkrete Einlösung noch Punkte braucht, um einen günstigeren Preis gegenüber der Cash-Rate zu erhalten, kann natürlich dennoch zuschlagen. Für einen Punktevorrat ist der Preis jedoch zu hoch und wir werden sicher in naher Zukunft noch weitere und günstigere Angebote zum Kauf von Marriott Bonvoy Punkten sehen.

Fotos: ©Marriott international

Werde Mitglied unserer Marriott Bonvoy-Gruppe, der größten Community für Marriott-Elites der Welt!

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt. Der Preis ändert sich dadurch nicht, du unterstützt jedoch diese Webseite. Danke!
Diners Club Vintage Card

 

Diners Club Vintage Card travelwithmassiAuch ohne Vielfliegerstatus kostenfreien Lounge-Zugang bietet dir die Diners Club Vintage Card und das im ersten Jahr ohne Jahresgebühr!

Mit der Vintage Card erhältst du Zugriff auf das Diners Club Lounge-Netzwerk, dieses ähnelt dem von Priority Pass und umfasst mehr als 850 Partner-Lounges weltweit. Einzige Voraussetzung ist ein Kartenumsatz in den letzten 60 Tagen. Außerdem erhältst du als Diners Club-Mitglied Vorteile an ausgewählten Airports und rund 1.000 Luxushotels. [Mehr Infos]

Kartenantrag (DE) I Kartenantrag (AT)
BoardingArea