Marriott stellt Transferbonus zu Korean Air SkyPass ein
Foto: John McArthur / Unsplash

Marriott beendet seinen Transferbonus von 5.000 Meilen für ein viertes Airline-Programm

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Das Marriott Bonvoy-Programm hat viele Airline-Transferpartner. Dazu gehören einige Programme, für die Marriott wahrscheinlich deine einzige Option ist, wenn du Punkte in das Programm übertragen möchtest, um damit einen Prämienflug zu buchen.

Bis vor kurzem bekamst du einen Transferbonus von 5.000 Meilen für jeweils 60.000 Marriott Punkte, die du von Marriott Bonvoy zu Airline-Partnern übertragen hast. Wenn du also 60.000 Marriott Bonvoy-Punkte an die meisten Partner überträgst, erhältst du 25.000 Meilen.

Erhalte die neusten Tipps und News rund ums Reisen einfach per Email, abonniere unseren kostenlosen Newsletter.

Doch im Oktober erhielten einige Mitglieder von Marriott Bonvoy E-Mails, in denen es hieß: in der es sinngemäß heißt: „Eine Veränderung liegt in der Luft. Ab dem 31. Oktober 2022 endet das 5.000-Bonuspunkte-zu-Meilen-Incentive mit American Airlines.“ Auf Nachfrage bestätigte Marriott daraufhin, dass der 5.000-Meilen-Bonus auf für die Übertragung zu Avianca LifeMiles und Delta SkyMiles enden würde.

Analyse dieser Änderung

Korean Air beim Start South Terminal, Richmond, Canada
Foto mit freundlicher Genehmigung von Kevin Lee / Unsplash

Es ist frustrierend, dass Marriott diese Änderung nicht auf seiner Website kommuniziert. Die Transferseite von Marriott enthält einen Hinweis: „Das Angebot von 5.000 Bonusmeilen gilt nicht für American Airlines AAdvantage, Avianca LifeMiles und Delta SkyMiles.“ Aber es gibt keine Erwähnung des Bonusendes für Transfers zu Korean Air. Stattdessen benachrichtigt Marriott erneut nur Mitglieder per E-Mail, die zuvor Punkte zu Korean übertragen haben.

Ein Marriott-Sprecher sagte, es sei nicht geplant, den Bonus für andere Fluggesellschaften einzustellen. Aber da Marriott die Entfernung des Bonus für jede Fluggesellschaft separat ankündigt, gehe ich davon aus, dass im Laufe der Monate weitere Fluggesellschaften zur Liste der Partner hinzugefügt werden, die keinen 5.000-Meilen-Bonus pro 60.000 übertragenen Marriott-Punkten erhalten.

Auch interessant: Spare mit diesen beiden Amex Offers bis zu 100€ bei deinem nächsten Marriott-Aufenthalt

Da Marriott Bonvoy umfangreiche Änderungen an den Prämienpreise für Aufenthalte im Jahr 2023 und darüber hinaus vorgenommen hat, finden einige Mitglieder möglicherweise mehr Wert darin, Marriott-Punkte an Airline-Programme zu übertragen. Daher ist es schade, dass eine weitere Fluggesellschaft zur Liste der Partner hinzugefügt wird, die nicht vom 5.000-Meilen-Bonus für jeweils 60.000 übertragene Punkte profitieren.

Für diejenigen, die Marriott-Punkte zu Korean übertragen, ist dies eine klare Abwertung von Marriott Bonvoy-Punkten. Das Korean Air SkyPass-Programm bietet nicht mehr den Wert, den es früher hatte, aber es ist immer noch eine der besten Möglichkeiten, um Korean Air-Flüge mit Punkten zu buchen. Da andere Punkte aus anderen Programmen nicht nicht zu Korean übertragen werden können, ist diese Änderung für Nutzer des Korean Air SkyPass-Programms besonders schmerzhaft.

Endeffekt

Es ist nie gut zu sehen, wenn ein Treueprogramm beliebte Mitglieder-Vorteile entfernt. Leider vermute ich, dass in den kommenden Monaten und Jahren weitere Airline-Programme den Marriott Transferbonus verlieren werden.

Solltest du vorhaben, Marriott Bonvoy-Punkte zu Korean Air zu übertragen, empfehle ich dir, dies vor dem 1. Dezember zu tun. Wenn du eine E-Mail von Marriott bezüglich des Bonusendes für andere Fluggesellschaften in der Zukunft erhältst, leiten diese diese bitte an info@travelwithmassi.com weiter.

Anmerkung der Redaktion: Wir haben diesen Artikel aktualisiert, weil Marriott auch den Transferbonus für Korean Air einstellt.

Miles & More Blue Credit Card
die besten Kreditkarten für Vielflieger Miles & More Kreditkarte Blue

Vom 01. November bis 31. Dezember 2022 gibt es für die erfolgreiche Beantragung der Miles & More Blue Credit Card bzw. der Miles & More Blue Credit Card Business einen Willkommensbonus von 8.000 Prämienmeilen.

Damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt, sofern du mindestens 1.500 Meilen pro Jahr mit deiner Miles & More Kreditkarte gesammelt hast.

Jetzt beantragen
BoardingArea