Liegesitz in der Economy Class - Lufthansa testet Schlafcouch
Lufthansa Schlafcouch Economy Class Sleeper´s Row
Lufthansa Schlafcouch Economy Class Sleeper´s Row

Liegesitz in der Economy Class – Lufthansa testet Schlafcouch

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Nachtflüge in der Economy Class sind selten erholsam, Glück wer eine ganze Sitzreihe für sich alleine hat und sich hinlegen kann. Während das aufgrund der zurückgegangenen Nachfrage aktuell keine Seltenheit ist, testet Lufthansa mit der Schlafcouch ein neues Konzept für mehr Schlafkomfort in der Economy Class.

Auf den Lufthansa Flügen 506 und 507 zwischen Frankfurt (FRA) und São Paulo (GRU) können Economy Class Passagiere ein neues Liegesitz-Angebot nutzen.

Melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte jeden Morgen die neusten Infos rund ums Reisen mit Meilen in deinem Postfach.

Lufthansa Schlafcouch Economy Class Sleeper´s RowMit der sogenannten Sleeper’s Row lassen sich drei oder sogar vier benachbarte Sitzplätze in einer Reihe buchen. Ganz gleich ob man sich auf seinem Flug zum Schlafen flach hinlegen oder nur mehr persönlichen Platz sichern möchte.

Zusätzlich zu dem Extraplatz und der Gewissheit keinen Sitznachbarn zu haben, erhalten Passagiere der Lufthansa Schlafcouch, außerdem Vorteile der Business Class: ein Premium-Kissen, einen Matratzenauflage und eine Decke sowie Priority Boarding. Ein toller Vorteil, den vergleichbare Produkte wie beispielsweise die Sky-Couch von Air New Zealand nicht bietet.

Die Lufthansa Schlafcouch ist nicht im Vorfeld, sondern erst beim Check-in am Flughafen buchbar – entsprechende Verfügbarkeiten vorausgesetzt. Der Preis für ein Upgrade auf eine komplette Reihe mit drei oder vier Sitzplätzen beträgt aktuell 220 Euro.Lufthansa Economy light Tarif weitere Langstrecken ohne Freigepäck

Nach Lufthansa Angaben ist die Anzahl der angebotenen Sleeper’s Rows „pro Flug begrenzt“ und wird Passagieren, die „ihr Interesse unserem Bodenpersonal anzeigen“, je nach Verfügbarkeit zugewiesen.

Wer die neue Lufthansa Schlafcouch testen möchte, muss sich jedoch beeilen. Vorerst wird die Sleeper’s Row in der Economy Class auf ausgewählten Flügen bis Mitte Dezember angeboten. Ob Lufthansa bereits plant die Schlafcouch zu einem dauerhaften Angebot in der Economy Class zu machen, ist aktuell noch nicht bekannt.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von Lufthansa

Miles & More Gold Credit Card
Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Kreditkarte gehört zur Grundausstattung jedes Meilensammlers.

Damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt.

Bis zum 28. Februar 2021 gibt es für die Beantragung 15.000 Prämienmeilen geschenkt plus 10.000 Meilen zusätzlich nach einem Gesamtumsatz von 2.000 Euro bis zum 30. April 2021.

Jetzt beantragen
BoardingArea