5   +   7   =  

Für die neusten Deals und Angebote, direkt nach Veröffentlichung folge mir auch auf Facebook und Twitter

Die Wahl des Abflugortes beeinflusst in nicht unerheblicher Weise den Flugpreis. Wer einen kleinen Umweg ins europäische Ausland in Kauf nimmt, kann speziell bei Business und First Class Tickets regelmäßig mehrere hundert oder tausend Euro sparen. Dabei müssen die Flüge jedoch unbedingt in der entsprechenden Reihenfolge abgeflogen werden, bei Auslassen des ersten Segments wird das gesamte Ticket ungültig.

Noch bis zum 19. Juli gibt es ab Frankreich einen guten Swiss/ Lufthansa Business Class Sale zu zahlreichen interessanten Zielen weltweit. Hin- und Rückflüge ab Paris z.B. nach Rio de Janeiro starten bereits ab günstigen 1.146 Euro, weitere günstige Ziele sind Dubai oder Muskat für unter 1.250 Euro.

Suchen & Buchen

Die Angebote gelten für Flüge bis Ende Juni 2020 mit Start in Frankreich z.B. ab Paris (CDG). Es gibt einen Mindestaufenthalt von 3 Tagen oder der Nacht von Samstag auf Sonntag. Buchbar bis einschließlich zum 19. Juli 2019 direkt auf der Lufthansa Webseite oder ein wenig günstiger über die Flugsuche auf Momondo.

Eine Übersicht möglicher Ziele und Preise:

Airline: Lufthansa / Swiss / Edelweiss

Abflugort: CDG, SXB, BOD, MRS, NCE, NTE, TLS

Ziele: u.a. GIG, DXB, IKA, MCT, PUJ, NBO, DAR, DEL, BOG, BKK

Reisezeitraum: bis 30.06.2020

Buchungszeitraum: bis 19.07.2019

Mindestaufenthalt: 3 Tage oder Nacht von Samstag auf Sonntag

Buchungsklasse: P (Discounted Business Class)

Preis: ab 1.146 Euro Momondo

Swiss / Lufthansa Business Class Sale ab Frankreich Rio de Janeiro

Meilen & Punkte

Bei der Meilengutschrift kommt es auf die ausführende Airline und das jeweilige Vielfliegerprogramm an. Lufthansa: nur Miles & More (100% Statusmeilen, 4 Prämienmeilen pro Euro Umsatz + Executive Bonus), SAS Eurobonus (100%) und United MileagePlus (150% Status- und 100% Prämienmeilen). Swiss: Miles & More (100% Statusmeilen, 4 Prämienmeilen je Euro Umsatz + Executive Bonus), Aegean Miles+Bonus, Turkish Miles&Smiles, Ethiopian ShebaMiles, SAS Eurobonus (je 100%) und United MileagePlus (150% Status- und 100% Prämienmeilen).

Werde auch Mitglied unserer Facebook-Gruppe »Vielflieger Lounge – Tipps Tricks für Vielflieger«!

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt. Der Preis ändert sich dadurch nicht, du unterstützt jedoch diese Webseite. Danke!
Diners Club Vintage Card

die besten Kreditkarten für Vielflieger Diners Club Vintage CardMit der Diners Club Vintage Card erhältst du auch ohne Vielfliegerstatus kostenfreien Lounge-Zugang. Jetzt im ersten Jahr ohne Jahresgebühr!

Mit der Vintage Card erhältst du Zugriff auf das Diners Club Lounge-Netzwerk, dieses ähnelt dem von Priority Pass und umfasst mehr als 850 Partner-Lounges weltweit. Einzige Voraussetzung ist ein Kartenumsatz 3.600 Euro (inklusive Umsatz etwaiger Zusatzkarten). Außerdem erhältst du als Diners Club-Mitglied Vorteile an ausgewählten Airports und rund 1.000 Luxushotels. [Mehr Infos]

Kartenantrag (DE) I Kartenantrag (AT)
BoardingArea