American Express Karteninhaber erhalten Zugang zur Vienna Lounge am Flughafen Wien
Foto: Flughafen Wien

Zugang zu Lounges am Flughafen Wien mit einer in Österreich ausgestellten American Express

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Möglicherweise interessierst du dich aktuell für die österreichische American Express Platinum Card, die eine Menge Vorteile bietet, darunter eine Mitgliedschaft im Priority Pass Programm, das Flugreisenden Zugang zu über 1.200 Airport-Lounges auf der ganzen Welt gewährt. Doch auch mit ihrer American Express Karte können Mitglieder Zugang zu Lounges am Flughafen Wien (VIE) erhalten.

Der Lounge-Zugang am Flughafen der österreichischen Hauptstadt ist einzigartiger Vorteil für Inhaber einer in Österreich ausgestellten American Express.

Schauen wir uns gemeinsam an, wie der Lounge-Zugang mit Amex am Wiener Airport funktioniert und welche Vorraussetzungen gelten.

Folge uns auf Instagram und abonniere unseren täglichen Newsletter, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

Lounges am Flughafen Wien

Der internationale Flughafen Wien Schwechat verfügt inklusive des Satellitenterminal 1 A über insgesamt 4 Check-in- und fünf Gate-Bereiche. Dabei sind die Gate-Bereiche B, C und D an Terminal 1 und 2 angegliedert; die Gate-Bereiche F und G sind über den Terminal 3 zu erreichen. Die Bereiche B, C, D und F, G sind durch einen Verbindungsgang zwischen den D- und G-Gates miteinander verbunden. Außerdem verbindet ein Shuttle-Bus über das Vorfeld beide Bereiche, dieser verkehrt im 10-Minuten – die Fahrtdauer beträgt 2 Minuten.

Vienna Lounge am Flughafen Wien Zugang mit Amex
Foto mit freundlicher Genehmigung von Flughafen Wien

Insgesamt gibt es am Flughafen Wien acht Lounges: die Vienna Lounge in Terminal 2 und Sky Lounge in Terminal 3 werden beide vom Flughafen betrieben. Zusätzlich betreibt Austrian Airline insgesamt sechs Lounges für Austrian und Star Alliance Premium-Passagiere: Business, Senator und HON Circle Lounges jeweils im Schengen- und Non-Schengen-Bereich.

Lounge-Zugang am Flughafen Wien mit American Express

American Express Mitglieder können mit ihrer Kreditkarte Zugang zu der Vienna Lounge in Terminal 2 und der Sky Lounge in Terminal 3 erhalten. Dieser Vorteil steht Inhabern einer in Österreich ausgestellten American Express Karte zur Verfügung, darunter:

    • American Express Gold Card AT – kostenloser Zutritt für Haupt- und Zusatzkarteninhaber, für Gäste wird eine Gebühr in Höhe von 39 Euro berechnet.
    • American Express Platinum Card AT – kostenloser Zutritt für Haupt- und Zusatzkarteninhaber sowie 1 Gast, für weitere Gäste wird eine Gebühr in Höhe von 39 Euro berechnet.
    • American Express Centurion Card AT – kostenloser Zutritt für Haupt- und Zusatzkarteninhaber sowie 2 Gäste, für weitere Gäste wird eine Gebühr in Höhe von 39 Euro berechnet.

Alle weiteren Inhaber einer österreichischen American Express Karte wie der American Express Aurum Card oder der American Express Classic Card können den Zutritt für eine ermäßigte Gebühr erwerben.

Beachte, Inhaber einer internationalen American Express Platinum und Centurion Karte erhalten keinen kostenlosen Zugang zur Vienna Lounge, sie können den Zutritt jedoch gegen eine Gebühr von 29 Euro erwerben, die Gebühr für Gäste beträgt 39 Euro. Für kostenlosen Zugang zur Sky Lounge am Flughafen Wien können Inhaber einer Amex Platinum oder Business Platinum Card dagegen ihre Priority Pass-Mitgliedschaft nutzen.

Für Kinder unter 4 Jahren ist der Zutritt kostenlos, Kinder bis 14 Jahre zahlen eine ermäßigte Eintrittsgebühr von 29 Euro.

Verwandt: Amex fügt in Österreich Platinum Karteninhabern ein jährliches 360€ Dining-Guthaben hinzu

Vienna Lounge

Vienna Lounge am Flughafen Wien Zugang mit American Express
Foto mit freundlicher Genehmigung von Flughafen Wien

Die Vienna Lounge ist die neuste Lounge am Wiener Airport und wurde nach einer umfangreichen Modernisierung des Terminal 2 im Sommer 2022 eröffnet. Die Lounge befindet sich nach der Sicherheitskontrolle und vor der Passkontrolle auf der zweiten Ebene des Terminal 2.

Mit einer Fläche von 2.500 Quadratmetern bietet die Vienna Lounge insgesamt 450 Sitzplätze, die elegante Einrichtung mit Designelementen aus der Wiener Schule erinnert an ein klassisches Wiener Kaffeehaus, dazu sorgen die großen Panoramafenster für ein angenehm helles Ambiente und einen tollen Blick auf das Vorfeld.

Berechtigte Passagiere erwartet ein abwechslungsreiches Buffet von Cateringunternehmen DoN (Delicious or Nothing) mit je nach Tageszeit wechselnden, kalten und warmen Speisen, dazu eine umfangreiche Auswahl alkoholfreier und alkoholischer Getränke. Als weitere Annehmlichkeiten finden Gäste der Vienna Lounge Duschmöglichkeiten, Ruheräume und sogar eine Terrasse mit Raucherbereich. Für ungestörte Meetings kann außerdem gegen eine zusätzliche Gebühr ein Konferenzraum für bis zu 10 Personen angemietet werden.

Die Vienna Lounge ist täglich von 4:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet und richtet sich an Passagiere mit einem Abflug von den Gates C und D. Doch mit dem Shuttle-Service können auch Passagiere die Vienna Lounge nutzen, die von den Gates F und G in Terminal 3 abfliegen.

Verwandt: Guide für den Lounge-Zugang mit Amex Platinum und Business Platinum

Sky Lounge

Die Sky Lounge befindet sich nach im Terminal 3 nach der Sicherheitskontrolle, vor der Passkontrolle, auf Ebene 2 und ist über den Aufzug oder die Rolltreppe erreichbar, sie bietet auf 670 Quadratmeter Fläche 175 Sitzplätze.

Zu den Annehmlichkeiten für Gäste gehören ein Buffet mit österreichischen und internationalen Spezialitäten von DoN, kalte und warme Getränke sowie Bier, Wein, Sekt und Spirituosen. Zusätzlich stehen eine große Auswahl an internationalen Zeitungen und Zeitschriften, kostenloses WLAN, ein Arbeitsbereich, Ruheräume mit Liegen und Massagesessel zu Verfügung.

Weiter gibt es auch Duschen und ein Wickeltisch sowie eine Raucherkabine direkt vor der Lounge.

Sky Lounge FLughafen Wien Zugang mit Amex
Foto mit freundlicher Genehmigung von American Express

Die Sky Lounge ist täglich von 4:30 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet und richtet sich an Passagiere, die von den F- (Schengen) oder G-(Non-Schengen) Gates abfliegen. Passagiere mit einem Abflug von den C- oder D-Gates können diese mit dem Shuttle-Service von der Sky Lounge aus erreichen.

Verwandt: Amex fügt Mövenpick Café am BER zum Platinum Priority Pass Vorteil hinzu

Endeffekt

American Express Mitglieder mit einer in Österreich ausgestellten Amex Gold oder Platinum Card (BIN 3740) profitieren am Flughafen Wien von einem besonderen Lounge-Vorteil. So können Karteninhaber einer österreichischen Amex Gold oder Amex Platinum am Wiener Airport kostenlosen Zutritt die Sky Lounge und Vienna Lounge nutzen, um entspannt auf ihren Abflug zu warten. Ein besonders attraktiver Vorteil für Inhaber einer American Express Gold AT, den es beispielsweise in Deutschland oder anderen Ländern in dieser Form nicht gibt.

Internationale Amex Platinum Karteninhaber können für kostenlosen Zugang zur Sky Lounge ihre inkludierte Priority Pass-Mitgliedschaft nutzen, der Zutritt zur Vienna Lounge ist für sie gegen eine ermäßigte Eintrittsgebühr möglich.

Daneben haben Inhaber einer in Österreich ausgestellten American Express Platinum Card natürlich auch Zugang zur Amex Global Lounge Collection mit Centurion Lounges, Lufhansa Lounges (bei Flügen mit Austrian, Lufthansa oder Swiss), Priority Pass, Airspace- und Plaza Premium Lounges.

Hier geht es zum offiziellen Anmeldelink der American Express Platinum Card für Österreich inklusive 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensangebot.

BoardingArea