4   +   6   =  

Indian Summer & Seafood – günstig mit Lufthansa nach New England

Boston und die Neuengland Staaten sind nicht nur für die US-amerikanischen Geschichte bedeutend, sondern gehören auch archtiketonisch und landschaftlich zu den schönsten Plätzen der USA, insbesondere wenn sich während des berühmten Indian Summer die Parks und Wälder in ihr schönstes Herbstkleid werfen und die bunten Blätter im Sonnenlicht wie Gold und Feuer leuchten. Dazu ist Boston mit einer Vielzahl an Bars, Pubs und Restaurants ein Paradies für Foodies und Seafood-Fans. Wie gut, dass ausgrechent zu dieser Zeit Lufthansa zu echten Schnäppchenpreisen direkt ab München in ihrem neuen Airbus A350 nach New England fliegt. Seafood Boston mit Lufthansa ab München

Suchen und buchen

Im Oktober und November 2018 gibt es Direktflüge ab München und Frankfurt in der Lufthansa Economy Class schon ab günstigen 270 Euro, buchbar direkt über die Lufthansa Webseite. (Beispieldatum 25.10. -04.11./08.11.) Bei Verwendung des aktuellen Lufthansa Gutscheins zahlt man so für einen Return direkt ab München im neuen A350 nur 260 Euro, inklusive kostenfreien Drinks und Softgetränken, Snacks und einer Mahlzeit, persönlichem IFE, Meilengutschrift und Handgepäck. Der Mindestaufenthalt beträgt eine Nacht von Samstag auf Sonntag oder 6 Tage, mit einer Vorausbuchungsfrist von 21 Tagen. Zum ähnlichen Preis lassen sich auch Umsteigeverbindungen ab Berlin finden, wer lieber den Herbst mit Shopping und Sightseeing in New York City verbringen möchte, wird für rund 300 Euro ab Berlin und München fündig.

Lufthansa Airbus A350 Economy Class - Boston

Foto: © Rob is in the Air

Meilen und Punkte

Für die günstigen Economy Class Angebote (Buchungklasse „K“) gibt es nur in wenigen Star Alliance Vielfliegerprogrammen eine Meilengutschrift. Bei Miles & More sind es 25% der geflogenen Strecke als Statusmeilen, Statusinhaber erhalten zusätzlich 25% Executive Bonus, für einen Return von München nach Boston ergibt das so circa 3.850 Miles & More Statusmeilen, Prämienmeilen werden dagegen bei Miles & More seit Anfang 2018 nach dem Ticketpreis berechnet. Bei SAS EuroBonus gibt es 25% Status- und Prämienpunkte, während es bei United MileagePlus sogar 100% Status- und ebenfalls 25% Prämienmeilen gibt.

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt. Der Preis ändert sich dadurch nicht, du unterstützt jedoch diese Webseite. Danke!
Einige Beiträge auf diesem Blog enthalten Affiliate-Links. Bei einem erfolgreichen Kauf wird eine Provison an mich ausgezahlt, Dir entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Du unterstützt damit jedoch das kostenfreie Angebot dieses Blogs. Vielen Dank!
American Express Gold Card

Die besten Kreditkarten für Meilensammler American Express Gold

Die American Express Gold Card ist die ideale Einsteigerkarte für Meilensammler, denn denn durch den großzügigen Willkommensbonus in Höhe von 15.000 Membership Rewards Punkten und Meilen-Turbo kann man auch mit nur geringen monatlichen Umsätzen, schnell genug Punkte für einen Prämienflug sammeln. Die ersten drei Monate kannst du die Karte kostenfrei testen. [Mehr Infos]

Jetzt beantragen
BoardingArea