IHG verlängert Status für IHG Rewards Club Mitglieder aufgrund Coronavirus
Foto: Indigo Brüssel / IHG Rewards

IHG Rewards verlängert Elite-Status bis Februar 2023

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.
Verschiedenen Treueprogramme haben damit begonnen, den Status ihrer Elite-Mitglieder zu verlängern. Die neuste Nachricht kommt von IHG Rewards, die auf ihrer Seite eine automatische Verlängerung des Programmstatus aller Mitglieder bis Februar 2023 bekannt geben, wie YouHaveBeenUpgraded als erstes berichtete.

Melde dich für unseren täglichen Newsletter an und erhalte die aktuellen Neuigkeiten rund um das Reisen mit Meilen und Punkten per Email

Statusverlängerung

Bereits zuvor hatte IHG den Status aller IHG Rewards Mitglieder automatisch bis Januar 2022 verlängert – unabhängig davon, wie viele Nächte absolviert wurden. Dies ähnelt den zuvor angekündigten Verlängerungen anderer Hotelprogramme wie Hilton und Hyatt und gilt auch für Mitglieder, die ihren Status durch einen Match erhalten haben.

Damit können Statusinhaber ein zusätzliches Jahr Vorteile wie kostenfreie Zimmer-Upgrades und Late Check-out nutzen. Spire Elite Mitglieder erhalten auch ihre Choice Benefits und können so auch in diesem Jahr zwischen 25.000 Bonuspunkten oder der Verleihung eines Platinum Elite-Status an eine andere Person wählen. Für Inhaber eines InterContinental Royal Ambassador oder Kimpton Inner Circle gab es eine Verlängerung ihres Status dagegen nur auf Einladung.

Ob auch die Gültigkeit von IHG Rewards-Punkten verlängert wird, ist dagegen noch nicht bekannt. Im Mai hatte IHG den Ablauf bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Während die Punkte von IHG Rewards Statusinhabern generell vor dem Verfall geschützt sind, verfallen die Punkte aller anderen Mitglieder normalerweise nach 12 Monaten Inaktivität.

Passend dazu: IHG erweitert ihr Portfolio um 500 Boutiquehotels

Es ist definitiv die richtige Entscheidung von IHG, den Status aller Mitglieder um ein weiteres Jahr zu verlängern. Obwohl sich der Reiseverkehr langsam wieder erholt, dürfte es für viele Reisenden immer noch eine Herausforderung darstellen, unter normalen Bedingungen einen Status zu erreichen.

Mehr Infos zur Amex Platinum

Angebotsdetails:

• 75.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bei einem Umsatz von 6.000 Euro in den ersten sechs Monaten) nur bis 27.07.2022

Kostenloser Zugang zu 1.200 Airport-Lounges inklusive 1 Gast für Haupt- und Zusatzkarteninhaber

200 Euro Reiseguthaben für Mietwagen, Flüge, Hotels pro Jahr

200 Euro Sixt ride Guthaben jährlich

Bis zu 90 Euro Gutschrift pro Jahr bei Net-A-Porter / Mr Porter

Status bei Marriott, Hilton, Radisson, Sixt, Hertz, Avis und mehr

Umfangreiches Versicherungspaket u.a. inklusive Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen.

keine Aufnahmegebühr (200 Euro gespart)

660 Euro Jahresgebühr (55 Euro pro Monat)

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea