IHG Rewards Programm Änderungen Struktur der Statusstufen und Anforderungen - InterContinental Malta
Foto: IHG Rewards / InterContinental Malta

IHG Rewards ändert Statusstufen, einschließlich Anforderungen und Punktebonus

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Einige Reisende sind schon seit langem der Meinung, dass IHG Rewards sein Treueprogramm verbessern sollte. Gleichwohl man beim Einlösen von IHG Rewards-Punkten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen kann, sind insbesondere die Statusvorteile nicht mit denen anderer Top-Hotel-Treueprogramme konkurrenzfähig.

Während die Welt eine Reisepause einlegte, nutzte IHG die Chance zum Dialog mit Gästen und Eigentümern, um das Reiseerlebnis seiner Mitglieder zu verbessern. Heute hat uns IHG Rewards mehrere Änderungen an ihrem Treueprogramm mitgeteilt. Die ersten Änderungen treten im März in Kraft und umfassen die Struktur für das Sammeln von Status- und Bonuspunkten:

    • Eine neue Elite-Statusstufe im mittleren Bereich
    • Änderungen an den Namen der Elite-Statusstufen
    • Erhöhter Bonus zusätzlich zu den Basispunkten für einige Elite-Statusstufen
    • Höhere Qualifikationsanforderungen für den Elite-Status, insbesondere für Mitglieder, die sich über Punkte qualifizieren

Abgesehen von verbesserten Sammelquoten für einige Statusstufen gibt IHG derzeit keine weiteren Änderungen bei Status-Vorteilen bekannt. Laut IHG sind diese Änderungen jedoch nur die „ersten in einer Reihe von Verbesserungen“. Hier ist, was wir bisher über die bevorstehenden Änderungen am IHG Rewards-Programm wissen.

Melde dich für meinen kostenlosen täglichen Newsletter an und erhalte jeden Morgen  die neuesten Punkte, Meilen und Reisenachrichten.

Änderungen am Elite-Status von IHG Rewards

Hier ist die neue Elite-Stufenstruktur im IHG Rewards-Programm, die im März 2022 eingeführt wird:

    • Club: Erfordert 0 Nächte
    • Silver Elite: Erfordert 10 Nächte, gibt 20 % Bonus auf die Basispunkte
    • Gold Elite: Erfordert 20 Nächte oder 40.000 Punkte, gibt 40 % Bonus auf die Basispunkte
    • Platinum Elite: Erfordert 40 Nächte oder 60.000 Punkte, gibt 60 % Bonus auf die Basispunkte
    • Diamond Elite: Erfordert 70 Nächte oder 120.000 Punkte, gibt 100 % Bonus zusätzlich zu den Basispunkten

IHG hat den Elite-Status bis Ende 2021 bis Februar 2023 verlängert. Wenn xu derzeit den Gold Elite- oder Platinum Elite-Status besitzt (oder dich vor Einführung der neuen Statusstruktur ab März 2022 qualifizierst), behältst du deinen aktuellen Status bis zum Ablauf. Solltest du zu diesem Zeitpunkt den Spire-Elite-Status haben, wird sich dein Status zu Diamond Elite ändern.

Beachte, dass für eine Qualifikation oder Statusverlängerung mit Einführung des neuen Programms ab März 2022 die neuen Anforderungen gelten. Jedoch werde bei Berechnung deiner Elite-Statusstufe alle IHG Aufenthalte ab dem 1. Januar 2022 berücksichtigt.

Das Kimpton Inner Circle oder InterContinental Ambassador-Programm bleiben dagegen unverändert, wie ein IHG Sprecher mitteilte.

Die erforderlichen Übernachtungen zur Qualifikation der neuen Elite-Statusstufen entsprechen dabei dem Niveau vor der Pandemie. Dabei sind die Qualifikationsanforderungen über Punkte jedoch deutlich höher als vor der Pandemie. Zur Erinnerung: Hier sind die Anforderungen für den Elite-Status, die IHG-Mitglieder in den Jahren 2019 und 2021 erfüllen mussten.

Anforderungen Elite Status IHG Rewards 2021
Screenshot mit freundlicher Genehmigung von ihg.com

Wie uns auf Nachfrage von IHG Rewards bestätigt wurde, können sich Mitglieder bis März noch zu den reduzierten Anforderungen für einen Elite-Status qualifizieren. Nach Inkrafttreten der neuen Statusstufenwerte ist eine Qualifikation dann nur zu den höheren Anforderungen möglich.

Passend dazu: IHG Rewards verlängert Elite-Status bis Februar 2023

Endeffekt

Solltest du geplant haben, den Platinum Elite- oder Spire Elite-Status (zukünftig dann Diamond Elite-Status) im Jahr 2022 durch Übernachtungen oder Punkte zu erreichen, sind die Nachrichten über erhöhte Qualifikationshürden vermutlich enttäuschend.

Zudem kann man die schrittweise Bekanntgabe von Änderungen und Verbesserungen im IHG Rewards Programm bemängeln. Ohne genau zu wissen, welche verbesserten Statusvorteile IHG im Verlauf diesen Jahres einführen wird, ist es schwierig Übernachtungen und Ausgaben zum Erreichen des Diamond Elite-Status zu investieren.

Dagegen macht die Umbenennung der Spire Elite-Stufe in Diamond Elite, um das Erkennen und das Verständnis als höchste Stufe zu vereinfachen, durchaus Sinn.

Auch ist die Einführung einer neuen Statusstufe und erhöhte Boni zusätzlich zu den Basispunkten für Inhaber eines niedrigen Status positiv. Dadurch wird IHG zukünftig die Lücke zwischen der niedrigsten Elite-Stufe (derzeit Gold Elite, bald Silver Elite genannt) und Platinum Elite schließen. Diese neue Zwischenstufe kann für weniger häufig Reisende hilfreich sein, um bei ihren IHG Aufenthalten von zusätzlichen Vorteilen und Punkten zu profitieren.

Mehr Infos zur Amex Platinum

Angebotsdetails:

• 75.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bei einem Umsatz von 6.000 Euro in den ersten sechs Monaten) nur bis 27.07.2022

Kostenloser Zugang zu 1.200 Airport-Lounges inklusive 1 Gast für Haupt- und Zusatzkarteninhaber

200 Euro Reiseguthaben für Mietwagen, Flüge, Hotels pro Jahr

200 Euro Sixt ride Guthaben jährlich

Bis zu 90 Euro Gutschrift pro Jahr bei Net-A-Porter / Mr Porter

Status bei Marriott, Hilton, Radisson, Sixt, Hertz, Avis und mehr

Umfangreiches Versicherungspaket u.a. inklusive Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen.

keine Aufnahmegebühr (200 Euro gespart)

660 Euro Jahresgebühr (55 Euro pro Monat)

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea