Hyatt kauft Apple Leisure Group 100 neue Hotels für World of Hyatt
Foto: Hyatt

Hyatt kauft Apple Leisure Group – World of Hyatt könnte 100 neue Hotels hinzubekommen

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Hyatt Hotels den Kauf der Apple Leisure Group (ALG) bestätigt, zuerst hatte am das Wall Street Journal darüber berichtet. Danach übernimmt Hyatt für rund 2,7 Milliarden US-Dollar zuzüglich einiger Schulden Hotelanlagen der Apple Leisure Group, einer führenden Luxusresort-Management-, Reise- und Hospitality-Gruppe. Die Übernahme wird voraussichtlich im vierten Quartal dieses Jahres abgeschlossen sein und das Hyatt-Portfolio um 100 Hotels und Resorts erweitern, darunter beliebte All-Inclusive-Hotels von Marken wie Secrets Resorts and Spas und Dreams Resorts and Spas.

Melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte immer die neusten Infos rund um Punkte, Meilen und Reisen bequem per Email.

Die Resort-Markenmanagementplattform AMResorts® bietet Managementdienstleistungen für das größte Portfolio von Luxus-All-Inclusive-Resorts in Amerika. Unter dem Markenportfolio der AMR™ Collection finden sich folgende Marken:

Die Apple Leisure Group verkauft auch Urlaubspakete und Pauschalreisen. In Europa ist ALG u.a. mit Hotels und Resorts in Spanien vertreten, darunter zum Bespiel das Secrets Mallorca Villamil Resort & Spa und das Dreams Lanzarote Playa Dorada Resort & Spa.

Anders als mit Kernprodukten im Geschäftsreisebereich setzt Hyatt mit diesen neuen Marken ein deutliches Zeichen in Richtung Freizeitbereich und Urlaubsreisen.

Hyatt kauft Apple Leisure Group 100 neue Hotels für World of Hyatt
Foto mit freundlicher Genehmigung von Hyatt

„Durch das Hinzufügen von ALG-Anlagen verdoppelt sich augenblicklich die Anzahl an Hyatts Resorts weltweit. Das Portfolio an Luxusmarken von ALG, die führende Position im All-Inclusive-Segment und die große Anzahl geplanter neuer Resorts werden unsere Reichweite in bestehenden und neuen Märkten, einschließlich in Europa, erweitern und unseren branchenführenden Nettowachstum bei Hotelzimmern weiter beschleunigen“, erklärte Mark Hoplamazian, President und Chief Executive Officer von Hyatt.

Passend dazu: Hyatt erweitert sein wachsendes SLH-Portfolio um 20 weitere Hotels

Obwohl noch ist nicht klar ist, wann die Hotels World of Hyatt beitreten, so ist es dennoch ein großer Schritt, um die Präsenz von Hyatt zu steigern. Die geringere Präsenz im Vergleich zu Hilton und Marriott ist eine der häufigsten Kritikpunkte unter Nutzern von Treueprogrammen. Einige der ALG-Unterkünfte sind aktuell mit Choice Hotels-Punkten buchbar, diese Partnerschaft könnte nach dem Kauf durch Hyatt beendet werden.

Das Hotelportfolio von ALG umfasst aktuell rund 100 Hotels in 10 Ländern, die Planung für 24 weitere Unterkünfte ist bereits abgeschlossen. Mit dem Unlimited Vacation Club betreibt ALG einen Reiseclub, dessen Teilnehmer von Vorzugspreisen und anderen Vorteilen in AMR Collection-Hotels profitieren können.

Hyatt sagte in Presserklärung  zur Ankündigung dieser Nachricht: „Nach Abschluss der Transaktion wird Hyatt das weltweit größte Portfolio an Luxus-All-Inclusive-Resorts anbieten, seine globale Resort-Präsenz verdoppeln, der größte Betreiber von Luxushotels in Mexiko und der Karibik sein und seine europäische Präsenz um 60 Prozent steigern“.

Passend dazu: 3-fache Punkte mit der neuen Hyatt Promotion verdienen

Apple Leisure gehört derzeit KKR & Co und KSL Capital Partners, die es 2017 von Bain Capital gekauft haben.

Die American Express Gold Card
NEUES DESIGN UND DOPPELTER PUNKTEBONUS

American Express Gold CardAngebotsdetails:

40.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus, nach Umsatz von 3.000 Euro in den ersten sechs Monaten nur bis 10.11.2021

• Hotelvorteile wie kostenfreie Upgrades und bis zu 100 USD Guthaben bei Buchung über The Hotel Collection von American Express

• Mietwagenvorteile Status und Rabatt bei Avis, Hertz und SIXT

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea