Der komplette Guide zu Amex Membership Rewards - Travel with Massi
Guide Amex Membership Rewards - das Bonusprogramm von American Express
Foto: Archiv

Der ultimative Leitfaden für Amex Membership Rewards

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

American Express bietet eine breite Auswahl an privaten und geschäftlichen Kreditkarten mit Zugang zum Amex eigenen Bonusprogramm Membership Rewards.

In der Welt der Punkte und Meilen gelten Membership Rewards-Punkte als einige der wertvollsten Punktewährungen. Sie werden allgemein mit respektablen 1,5 Cent bewertet und können für tolle Unternehmungen bei einer Vielzahl von Partnern eingesetzt werden. Zu den insgesamt 16 Programmpartnern gehören 12 Fluggesellschaften (darunter Emirates, British Airways, Qatar Airways und Singapore) sowie drei Hotelketten (Hilton, Radisson und Marriott) und Payback.

Neu hier? Dann melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und stöbere in unserem Anfängerguide.

Egal, ob du zum ersten Mal tiefer in das Membership Rewards Programm eintauchen möchtest, eine Karte für ein Familienmitglied suchst oder dein eigenes Kreditkartenportfolio um eine neue Karten zu erweitern, bist du hier genau richtig. Wir schauen uns das Programm genauer an und analysieren eine der besten MR-Kreditkarten. Du erfährst, welche Vorteile sie bieten, wie du Punkte einlöst und wie das meiste aus Membership Rewards herausholst.

INHALT

Amex Karten mit Membership Rewards

Hier findest du einen Überblick mit dem aktuellen Willkommensangebot, der Jahresgebühr und den Vorteile für jede der sieben wertvollsten Membership Rewards-Kreditkarten. Einige Karten bieten für einen begrenzten Zeitraum einen erhöhtes Willkommensangebot, sodass jetzt der perfekte Zeitpunkt für die Beantragung ist.

Die Teilnahme an Membership Rewards kostet 30 Euro pro Jahr, ist jedoch bei den meisten American Express Karten bereits in der Jahresgebühr enthalten. Damit sammelst du 1 Membership Rewards Punkt für jeden ausgegebenen Euro mit deiner American Express Karte. Wenn du dich für den Membership Rewards Turbo anmeldest, sammelst du 50 % mehr Punkte. Die Teilnahme kostet eine Gebühr von 15 Euro pro Jahr und gilt auch automatisch für alle deine Karten. Nach erfolgreicher Registrierung erhältst du 1,5 Punkte je vollen Euro, bis zu 20.000 ExtraPunkte. Anschließend sammelst du wieder regulär 1 Punkte pro ausgegeben Euro.

Karte Willkommensangebot Jahresgebühr Vorteile
American Express Platinum Card 75.000 Punkte, nachdem du in den ersten sechs Monaten nach Kartenerhalt mindestens 6.000 Euro umgesetzt hast. 660 Euro 200 Euro Reiseguthaben jährlich; 200 Euro Sixt Ride Fahrtguthaben; 90 Euro Shopping-Guthaben (Net-A-Porter, Mr Porter); Global Lounge Collection; Kostenloser Hilton Honors, Marriott Bonvoy und Radisson Rewards Gold Status
American Express Business Platinum Card 50.000 Punkte, nachdem du in den ersten sechs Monaten nach Kartenerhalt mindestens 10.000 Euro umgesetzt hast. 700 Euro 200 Euro Reiseguthaben jährlich; 200 Euro Sixt Ride Fahrtguthaben; 200 Euro Shopping-Guthaben (Dell); Global Lounge Collection; Kostenloser Hilton Honors, Marriott Bonvoy und Radisson Rewards Gold Status
American Express Gold Card 40.000 Punkte, nachdem du in den ersten drei Monaten nach Kartenerhalt mindestens 3.000 Euro umgesetzt hast. 140 Euro Umfangreicher Versicherungsschutz auf Reisen
American Express Business Gold Card 50.000 Punkte, nachdem du in den ersten drei Monaten nach Kartenerhalt mindestens 5.000 Euro umgesetzt hast. 1. Jahr beitragsfrei – anschließend 140 Euro 100 Euro Shopping-Guthaben jährlich (Dell); 20 Tage verlängertes Zahlungsziel
American Express Card 60 Euro – kostenfrei im folgenden Jahr ab 9.000 Euro Jahresumsatz 1 Zusatzkarte inklusive
American Express Blue Card 35 Euro Startguthaben

5.000 Punkte bei Anmeldung zu Membership Rewards

Dauerhaft kostenlos – Teilnahme an Membership Rewards gegen jährliche Gebühr von 30 Euro Exklusive Partnerangebote mit Gutschriften und Rabatten im Wert von bis zu 490 Euro
American Express BMW Card 20 Euro Startguthaben Dauerhaft beitragsfrei ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro – ansonsten 20 Euro 1 % auf Tankstellenumsätze ohne Limit.

Die Informationen zu den einzelnen Karten wurden von uns individuell gesammelt und zusammengestellt. Die Kartendetails wurden vom Kartenaussteller weder überprüft oder bereitgestellt.

Das sind viele Informationen auf einmal. Schauen wir uns deshalb etwas genauer an, was jede Karte im Detail zu bieten hat.

American Express Platinum Card

Amex Shopping-Guthaben für American Express Platinum Karteninhaber

Die Amex Platinum gilt als die Premium-Reisekreditkarte und bietet aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile selbst selten Reisenden ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Lese dazu auch unseren vollständigen Karten Review.

Willkommensangebot

Erhalte 75.000 Punkte, nachdem du in den ersten sechs Monaten nach Erhalt deiner Amex Platinum Card mindestens 6.000 Euro ausgegeben hast. Wir bewerten diesen Bonus mit einem Gegenwert von mindestens 1.1250 Euro.

Dieses Angebot gilt für eine Beantragung bis zum 16. Juni, anschließend ist wieder der reguläre 30.000 Punkte Bonus verfügbar. Anspruch auf die Gutschrift haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Platinum Card registriert waren.

Punkte verdienen

Die Teilnahme an Membership Rewards Classic ist in der Jahresgebühr der Amex Platinum Card bereits enthalten. Mit jedem vollen Euro Umsatz sammelst du 1 Membership Rewards Punkt.

Wenn du dich für Membership Rewards Turbo anmeldest, erhältst du für jeden vollen Euro, den Sie mit deiner American Express Karte umsetzt 50 % mehr Punkte. So sammelst du mit deinem Karteneinsatz für 2 Euro insgesamt 3 statt 2 Punkte. Der Membership Rewards Turbo gilt bis maximal 20.000 ExtraPunkte und kostet eine jährliche Gebühr von 15 Euro.

Vorteile

Die Vorteile der Amex Platinum Card können pro Jahr mehrere hundert Euro wert sein. Die wichtigsten Vorteile umfassen:

    • Zugang zu über 1.200 Airport-Lounges weltweit durch Priority Pass, Centurion Lounges, Delta SkyClubs und ausgewählte Lufthansa Lounges.
    • Jährlich 200 Euro Reise-Guthaben für Buchungen von Flügen, Hotels oder Mietwagen über das Amex Reiseportal
    • 10 mal 20 Euro Guthaben für Fahrten mit Sixt Ride pro Jahr.
    • Bis zu 90 Euro Shopping-Guthaben bei Net-a-Porter / Mr Porter pro Jahr. Dein erstes Guthaben in Höhe von 45 Euro ist vom 01. Januar bis 30. Juni und das zweite Guthaben in Höhe von 45 Euro ist vom 01. Juli bis 31. Dezember verfügbar.
    • Du erhältst Hertz Gold Plus Rewards, Avis Preferred und Sixt Platinum Status. Die Registrierung erfolgt einfach über die Amex Webseite.
    • Zugang zum Amex Fine Hotels & Resorts-Programm mit Vorteilen in teilnehmenden Hotels, darunter internationale Top-Hotels. Zu den Vorteilen gehören ein Check-in ab 12 Uhr (sofern verfügbar), ein Zimmer-Upgrade (sofern verfügbar), ein tägliches Frühstück für zwei Personen, kostenloses WLAN, ein garantierter später Check-out um 16:00 Uhr und in ausgewählten Unterkünften eine dritte oder vierte Nacht kostenlos sowie ein kostenloses Hotel-Guthaben für Restaurants oder Wellnessanwendungen. Zusätzlich werden auch Statusvorteile gewährt und du erhältst Punkte und Übernachtungsgutschriften.
    • Profitiere von einem speziellen Concierge-Service, der dich bei der Reservierung von Restaurants und Veranstaltungen mit hoher Nachfrage sowie bei der Suche nach einem perfekten Ort für das Abendessen oder sogar bei der Lieferung von Einkäufen unterstützt.
    • Bis zu 7 Zusatzkarten inklusive; nutze eine weitere kostenlose Amex Platinum Card, um private und geschäftliche Ausgaben zu trennen oder statte deinen Partner mit einer Karte aus. Auch der Zusatzkarteninhaber profitiert von Vorteilen wie Lounge-Zugang, Hilton und Marriott Status, FHR-Vorteilen und mehr.

Um auch während der Pandemie einen Mehrwert zu erzielen, bietet American Express Karteninhabern eine Reihe von temporären Vorteilen wie Punkte-Gutschriften oder Einkaufsguthaben bei ausgewählten Einzelhändlern.

American Express Business Platinum Card

Die American Express Business Platinum Card

Aus gutem Grund gilt die American Express Business Platinum Card als eine erstklassige Wahl unter den Premium-Kreditkarten. Die Karte bietet unvergleichbare Reisevorteile und Vergünstigungen für Geschäftsreisende. Vom Zugang zur Flughafen-Lounge über Reiseguthaben und Ersparnis auf Technik-Einkäufe. Verwandele deine geschäftlichen Ausgaben in Punkte und Meilen – alle Infos zur Karte in unserem Review.

Willkommensangebot

Sichere dir 50.000 Punkte, nachdem du in den ersten drei Monaten nach Erhalt deiner Amex Business Platinum Card mindestes 15.000 Euro ausgegeben hast. Wir bewerten diesen Bonus mit einem Gegenwert von mindestens 750 Euro. Anspruch auf die Gutschrift haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Business Platinum Card registriert waren.

Punkte verdienen

Die Teilnahme an Membership Rewards Classic ist in der Jahresgebühr der Amex Business Platinum Card bereits enthalten. Mit jedem vollen Euro Umsatz sammelst du 1 Membership Rewards Punkt.

Wenn du dich für Membership Rewards Turbo anmeldest, erhältst du für jeden vollen Euro, den Sie mit deiner American Express Karte umsetzt 50 % mehr Punkte. So sammelst du mit deinem Karteneinsatz für 2 Euro insgesamt 3 statt 2 Punkte. Der Membership Rewards Turbo gilt bis maximal 20.000 ExtraPunkte und kostet eine jährliche Gebühr von 15 Euro.

Neben deiner Business Platinum Hauptkarte aus Metall sind 1 Business Platinum Zusatzkarte aus Metall und bis zu 98 Business Gold Zusatzkarten für deine Mitarbeiter sowie 2 private Platinum Karten für dich und deine/n (Ehe-)Partner/in der Jahresgebühr enthalten. Alle Punkte, die für Umsätze mit diesen Karten gesammelt werden, erhältst du auf deinem Membership Rewards Konto gutgeschrieben und kannst diese für Prämien einlösen.

Vorteile

Neben dem hohen Willkommensbonus glänzt die Amex Business Platinum Card insbesondere bei den Reisevorteilen:

    • Mit der American Express Global Lounge Collection erhältst du Zugang zu über 1.200 Airport-Lounges weltweit, darunter die exklusiven The Centurion Lounges und ausgewählte Lufthansa Lounges in Frankfurt und München.
    • Wie die private Platinum-Karte bietet auch diese ein jährliches Reiseguthaben von bis zu 200 Euro.
    • Auch als Business Platinum Karteninhaber profitierst du von 10 mal 20 Euro Sixt Ride Guthaben pro Jahr
    • Du erhältst Hertz Gold Plus Rewards, Avis Preferred und Sixt Platinum Status. Die Registrierung erfolgt einfach über die Amex Webseite.
    • Zugang zum Amex Fine Hotels & Resorts-Programm mit Vorteilen in teilnehmenden Hotels, darunter internationale Top-Hotels. Zu den Vorteilen gehören ein Check-in ab 12 Uhr (sofern verfügbar), ein Zimmer-Upgrade (sofern verfügbar), ein tägliches Frühstück für zwei Personen, kostenloses WLAN, ein garantierter später Check-out um 16:00 Uhr und in ausgewählten Unterkünften eine dritte oder vierte Nacht kostenlos sowie ein kostenloses Hotel-Guthaben für Restaurants oder Wellnessanwendungen. Zusätzlich werden auch Statusvorteile gewährt und du erhältst Punkte und Übernachtungsgutschriften.
    • Profitiere von einem speziellen Concierge-Service, der dich bei der Reservierung von Restaurants und Veranstaltungen mit hoher Nachfrage sowie bei der Suche nach einem perfekten Ort für das Abendessen oder sogar bei der Lieferung von Einkäufen unterstützt.
    • Zu den Vorteilen abseits des Reisens gehören Gutschriften in Höhe von bis zu 200 Euro für Einkäufe bei Dell Technologies.
    • Bis zu 99 Business Zusatzkarten inklusive; nutze eine weitere kostenlose Amex Platinum Haupt- und Zusatzkarte für private Ausgaben. Auch der Zusatzkarteninhaber profitiert von Vorteilen wie Lounge-Zugang, Hilton und Marriott Status, FHR-Vorteilen und mehr.

American Express Gold Card

5 weniger bekannte Vorteile der Amex Gold Card
5 weniger bekannte Vorteile der Amex Gold Card

Die American Express Gold Card ist mit ihrem hohen Willkommensbonus die perfekte Einsteigerkarte für alle, die schnell viele Membership Rewards Punkte sammeln wollen. Mit vielen wertvollen Vorteilen und moderaten Jahresgebühr ist die Amex Gold Card zwischen der kostenlosen Amex Blue und der Premium Amex Platinum angesiedelt.

Willkommensangebot

Du erhältst 40.000 Membership Rewards Punkte, nachdem du mit deiner neuen Karte in den ersten sechs Monaten der Kartenmitgliedschaft mindestens 3.000 Euro mit deiner Karte umgesetzt hast. Gemäß unserer Bewertung von Membership Rewards Punkten entspricht dieser 40.000 Punkte Bonus einem Wert von 680 Euro.

Das Angebot gilt bis einschließlich zum 16. Juni, anschließend ist wieder das reguläre 20.000 Punkte Willkommensangebot verfügbar.

Punkte verdienen

Die Teilnahme an Membership Rewards Classic ist in der Jahresgebühr der Amex Gold Card bereits enthalten. Mit jedem vollen Euro Umsatz sammelst du 1 Membership Rewards Punkt.

Wenn du dich für Membership Rewards Turbo anmeldest, erhältst du für jeden vollen Euro, den Sie mit deiner American Express Karte umsetzt 50 % mehr Punkte. So sammelst du mit deinem Karteneinsatz für 2 Euro insgesamt 3 statt 2 Punkte. Der Membership Rewards Turbo gilt bis maximal 20.000 ExtraPunkte und kostet eine jährliche Gebühr von 15 Euro.

Vorteile

Amex Gold Karteninhaber erhalten Zugang zur The Hotel Collection von American Express. Bei Buchung von von zwei oder mehr aufeinanderfolgenden Nächten erhältst du in teilnehmenden Hotels Vorteile wie ein 100 USD-Guthaben, Zimmer-Upgrades und mehr. Auch bei Mietwagenfirmen profitieren Amex Gold Mitglieder von Vorteilen, so gibt es 15 % Rabatt und kostenloses Upgrade bei Avis, die Sixt Gold Card mit Rabatten auf Sixt Mobility Dienste kostenlos sowie Rabatte und einen kostenlosen Zusatzfahrer bei Hertz. Bei der Amex Gold Card ist eine Auslandskrankenversicherung inbegriffen. Für weitere Informationen siehe bitte die genauen Versicherungsbedingungen.

Passend dazu: Vergleich Amex Gold gegen Amex Platinum

American Express Business Gold Card

Amex Business Gold Card Willkommensbonus
Foto mit freundlicher Genehmigung von American Express

Diese Karte ist eine großartige Option für Selbstständige und Inhaber kleinerer Unternehmen, die ohne eine hohe Jahresgebühr die Vorteile einer Business-Kreditkarte nutzen und viele Membership Rewards Punkte sammeln wollen. Anders als die private Amex Gold Card ist die Amex Business Gold Card im ersten Jahr sogar ohne Jahresgebühr, sodass du völlig risikofrei und ohne zusätzliche Kosten von einem hohen Willkommensbonus profitieren kannst.

Punkte sammeln

Die Teilnahme an Membership Rewards Classic ist in der Jahresgebühr der Amex Business Gold Card bereits enthalten. Mit jedem vollen Euro Umsatz sammelst du 1 Membership Rewards Punkt.

Wenn du dich für Membership Rewards Turbo anmeldest, erhältst du für jeden vollen Euro, den Sie mit deiner American Express Karte umsetzt 50 % mehr Punkte. So sammelst du mit deinem Karteneinsatz für 2 Euro insgesamt 3 statt 2 Punkte. Der Membership Rewards Turbo gilt bis maximal 20.000 ExtraPunkte und kostet eine jährliche Gebühr von 15 Euro.

Du kannst Mitarbeiter mit einer Amex Gold (40 Euro Jahresgebühr) oder Amex Green Zusatzkarte (30 Euro Jahresgebühr) ausstatten. Alle Punkte, die für Umsätze mit diesen Karten gesammelt werden, erhältst du auf deinem Membership Rewards Konto gutgeschrieben und kannst diese für Prämien einlösen.

Willkommensangebot

Erhalte 50.000 Membership Rewards Punkte, nachdem du in den ersten drei Monaten deiner Kartenmitgliedschaft mindestens 8.000 Euro umgesetzt hast. Gemäß unserer Bewertung von American Express Membership Rewards Punkten hat dieser Bonus einen Wert von 750 Euro.

Dieses Angebot gilt vom 08. Juni bis 18. Juli 2021, anschließend ist wieder der reguläre Bonus in Höhe von 30.000 Membership Rewards Punkte verfügbar. Anspruch auf die Gutschrift haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Business Gold Card registriert waren.

Passend dazu: Vergleich Amex Business Gold gegen Amex Business Platinum

American Express Card

die besten Kreditkarten zum Sammeln von Miles & More Meilen American Express Green CardWenn du nach einer Karte ohne bzw. geringer Jahresgebühr suchst, mit der du dennoch am Membership Rewards Programm teilnehmen kannst, könnte die klassische Variante der American Express Card eine gute Option sein. Im ersten Jahr kostet die Karte eine Gebühr von 60 Euro. Ab einem Kartenumsatz von 9.000 Euro im Jahr bekommst du die monatlichen Beiträge eines Jahres im Wert von 60 Euro im Folgejahr erstattet.

Willkommensangebot

Keines. Du erhältst jedoch 10.000 Membership Rewards, wenn dir die Amex Green Card von einem bestehenden Karteninhaber über die Freundschaftswerbung empfehlen lässt.

Punkte verdienen

Die Teilnahme an Membership Rewards Classic ist in der Jahresgebühr der American Express Card bereits enthalten. Mit jedem vollen Euro Umsatz sammelst du 1 Membership Rewards Punkt.

Wenn du dich für Membership Rewards Turbo anmeldest, erhältst du für jeden vollen Euro, den Sie mit deiner American Express Karte umsetzt 50 % mehr Punkte. So sammelst du mit deinem Karteneinsatz für 2 Euro insgesamt 3 statt 2 Punkte. Der Membership Rewards Turbo gilt bis maximal 20.000 ExtraPunkte und kostet eine jährliche Gebühr von 15 Euro.

Vorteile

Neben der günstigen Jahresgebühr und der kostenlosen Teilnahme an Membership Rewards bietet die Amex Green Card auch noch ein paar weitere nützliche Vorteile:

    • eine kostenlose Zusatzkarte
    • Zugang zu Amex Offers
    • Reisekomfort-Versicherung (z. B. bei Flug- oder Gepäckverspätung, Überbuchung oder verpasstem Anschluss)
    • Einkaufsschutz – mit deiner Amex Green Card bezahlte Waren sind 90 Tage gegen Diebstahl, Zerstörung oder Beschädigung versichert. Auch gilt ein erweitertes 90-tägiges Rückgaberecht, wenn sich der Verkäufer weigert, die Ware wieder zurück zu nehmen.

Passend dazu: Die besten Kreditkarten zum Sammeln von Miles & More Meilen

American Express Blue Card

Amex Blue Card

Wenn du ohne hohe Jahresgebühren am Membership Rewards Programm teilnehmen möchtest, solltest du dir auch die American Express Blue Card anschauen. Außerdem ist für die neue Amex Blue Card kein Mindesteinkommen erforderlich und so ist diese Karte besonders für jüngere Meilensammler wie Auszubildende oder Studenten interessant.

Willkommensangebot

Obwohl die Amex Blue Card dauerhaft ohne Jahresgebühr ist, bietet die Karte ein 35 Euro Startguthaben, nach einem Kartenumsatz von mindestens 1 Euro in den ersten vier Wochen deiner Kartenmitgliedschaft. Um das Startguthaben zu erhalten, musst nach der Kartenaktivierung du deine Amex Blue innerhalb für das Angebot registrieren. Dein Startguthaben über 35 Euro wird dir nach erfolgtem Kartenumsatz von mindestens 1 Euro auf dein Kartenkonto gutgeschrieben.

Darüber hinaus kannst du bei der Anmeldung an Membership Rewards 5.000 Punkte erhalten, ein Mindestumsatz ist hierbei nicht erforderlich.

Punkte verdienen

Anders als bei der Amex Gold oder Amex Green Card ist die Teilnahme an Membership Rewards bei der American Express Blue Card nicht inkludiert. Du musst dich separat für das Programm anmelden, die Teilnahme kostet eine jährliche Gebühr von 30 Euro. Anschließend sammelst du für jeden vollen Euro Umsatz mit deiner Amex Blue Card 1 Membership Rewards Punkt.

Vorteile

Wie man es von einer Karte ohne Jahresgebühr erwarten würde, ist die Liste der übrigen Leistungen ziemlich kurz. Im Folgenden haben wir einige der besten Vorteile hervorgehoben:

    • Amex Offers: Karteninhaber erhalten personalisierte Angebote für Rabatte und Gutschriften bei Partnern wie Supermärkten, Online-Shops oder Hotels.
    • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
    • American Express Invites : auch Inhaber einer Amex Blue Card können über Amex Invites Tickets und exklusive Events buchen.

American Express BMW Card

mit der Amex BMW Card Amex Membership Rewards Punkte sammeln

Die American Express BMW Card ist eine weitere Karte, mit der du ohne hohe Jahresgebühr in das Membership Rewards-Programm aufgenommen werden kannst. Die Jahresgebühr entfällt ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro, ansonsten fallen 20 Euro Jahresgebühr an. Es ist auch eine hervorragende Karte, wenn du häufiger reist und viel mit dem Auto unterwegs bist.

Willkommensangebot

Du erhältst eine Gutschrift von 20 Euro, nach dem ersten Karteneinsatz innerhalb der ersten drei Monaten deiner Kartenmitgliedschaft. Einen Willkommensbonus in Form von Membership Rewards Punkten wird für die Amex BMW Card nicht angeboten.

Punkte und Cashback verdienen

Die Teilnahme am Membership Rewards Programm ist bei der American Express BMW Card inklusive. Für jeden vollen Euro Umsatz mit deiner Karte sammelst du 1 Membership Rewards Punkt. Im Gegensatz zu anderen American Express Karten steht bei der Amex BMW Card kein Membership Rewards Turbo zur Verfügung.

Außerdem erhältst du eine Gutschrift von 1 % auf Tankumsätze ohne Limit bei allen Tankstellen in Deutschland der folgenden Ketten (American Express Akzeptanz vorausgesetzt): Aral, Westfalen AG, Esso, Shell, BFT, AGIP, JET, Total, Avia, Tamoil und OMV.

Vorteile

Angesichts der niedrigen bzw. entfallenden Jahresgebühr und des Cashback auf Tankumsätze sollte es nicht überraschen, dass die Amex BMW Card darüber hinaus nur wenige weitere Vorteile bietet. Bemerkenswert ist jedoch die Auslandsreise-Krankenversicherung, die sogar ohne Karteneinsatz gültig ist.

    • kostenlose Zusatzkarte inklusive
    • Auslandsreise-Krankenversicherung: Versicherungsschutz ohne Karteneinsatz für Reisen von max. 62 aufeinanderfolgenden Tagen oder bis zu 120 Tage innerhalb von 12 Monaten.
    • Du hast Zugang zu Amex-Offers, die dir eine Reihe personalisierte Angebote mit Rabatten und/oder ExtraPunkten bei ausgewählten Händlern bieten.

Membership Rewards Punkte mit geringem Wert einlösen

Leider stellen mehrere Möglichkeiten zum Einlösen deiner Punkte einen geringeren Wert dar und sollten in der Regel vermieden werden. Dazu zählen:

Umsätze mit Punkten bezahlen – Ähnlich einer Cash-Back-Option können berechtigte Kartenumsätze (auch die Jahresgebühr) mit Punkten beglichen werden. Die möglichen Umsätze werden im American Express Konto unter „Zahlen mit Punkten“ angezeigt. In Verbindung mit SafeKey wird die Möglichkeit auch direkt während des Bezahlvorgangs angeboten.  Obwohl diese Option während Promotions durchaus nützlich sein kann, erhältst du regulär nur 0,4 Cent pro Punkt, also keinen besonders guten Gegenwert.

Für Gutscheine einlösen – Du kannst mit deinen Punkten Gutscheine für verschiedene Händler wie Amazon, Ikea oder MediaMarkt kaufen. Damit erzielst du einen etwas besseren (aber immer noch nicht guten) Wert von 0,5 Cent pro Punkt.

In Bargeld auszahlen – Durch den Transfer deiner Punkte im Wert 2: 1 zu Payback, kannst du deine Membership Rewards Punkte in Bargeld auszahlen lassen. Der Wert beträgt hier 0,5 Cent pro Punkt.

Punkte für Sachprämien verwenden – Eine der schlechtesten Möglichkeiten ist das Einlösen im American Express Onlineshop. Abhängig vom Artikel sind deine Punkte hier nur zwischen 0,3 Cent und 0,5 Cent pro Stück wert.

Punkte an Partner übertragen

Amex Membership Rewards Punkte für Singapore Airlines First Class einlösen
Singapore Airlines First Class / Foto von Mark Buttons

Hier entfaltet sich die deiner Punkte Magie wirklich. Durch die Übertragung von Membership Rewards Punkten an 12 Airline-  und drei Hoteltransferpartner kannst du nach Prämienreisen auf der ganzen Welt suchen, die so gut wie alle wichtigen Strecken und Städte mit Fluggesellschaften abdecken, die du sonst vielleicht nie ausprobieren würdest.

Nachfolgend haben wir alle diese Partner zusammen mit den Übertragungsverhältnissen und der Transferdauer aufgelistet.

Die Übertragungsdauer kann sich je nach Transferpartner erheblich unterscheiden. Falls noch nicht geschehen, verknüpfe alle deine verschiedenen Transferpartnerkonten mit deinem Membership Rewards-Konto. Das kann bei zukünftigen Punkteübertragungen zusätzliche Verzögerungen verhindern.

Programm Verhältnis Transferdauer
Alitalia MilleMiglia 5:4 2 Werktage
Air France-KLM Flying Blue 5:4 2 Werktage
British Airways Executive Club 5:4 5 Werktage
Cathay Pacific Asia Miles 5:4 3 Werktage
Delta SkyMiles 3:2 5 Werktage
Emirates Skywards 5:4 1 Werktag
Etihad Guest 5:4 5 Werktage
Finnair Plus 5:4 3 Werktage
Iberia Plus 5:4 2 Werktage
Qatar Privilge Club 5:4 2 Werktage
SAS EuroBonus 5:4 5 Werktage
Singapore KrisFlyer 3:2 bis zu 15 Werktage
Hilton Honors 1:1 2 Werktage
Marriott Bonvoy 3:2 bis zu 1 Werktag
Radisson Rewards 1:2 7 Werktage
Payback 2:1 2 Werktage

Es gibt unzählige Möglichkeiten, diese Transferpartner zu nutzen, um den maximalen Wert für deine Membership Rewards-Punkte zu erzielen. Hier nur ein kleiner Auszug:

    • Wenn du Qatar Airways Business Class Flüge buchen möchtest (inklusive Qatars Qsuite), übertrage Punkte zu Asia Miles, British Airways Executive Club oder Qatar Privilege Club. So kannst du beispielsweise für 30.000 Asia Miles Meilen in Qatars Qsuite von Deutschland nach Doha (DOH) fliegen.
    • Übertrage deine Punkte zu FlyingBlue und buche günstige Flüge innerhalb Europa, Nordafrika oder den Nahen Osten, zum Beispiel mit Air France nach Paris (CDG) ab 6.000 Meilen oder nach Tel Aviv (TLV) ab 9.000 Meilen je Strecke in der Economy Class, plus 29 Euro für Steuern und Gebühren.
    • Übertrage deine Punkte auf dein Singapore KrisFlyer-Konto, um für 60.750 Membership Rewards mit dem A380 in der neuen First Class Suite zwischen Singapur (SIN) und Hongkong (HKG) zu fliegen oder buche günstige Star Alliance Partnerprämien, wie z. B. für 29.000 Meilen einen Business Class Flug mit Lufthansa zwischen Deutschland und Dubai (DXB).
    • Mit SAS EuroBonus kannst deine Punkte für Flüge in die USA einlösen, buche einen Hin- und Rückflug von Deutschland zu Zielen wie New York (EWR), Chicago ORD), San Francisco (SFO) oder Los Angeles (LAX) für 100.000 EuroBonus Punkte und sehr niedrige Steuern und Gebühren.
    • Tausche deine Punkte in British Airways Avios für eine Vielzahl an Einlösemöglichkeiten, zum Beispiel ab 4.750 Avios für Kurzstreckenflüge nach London in der Economy Class oder ab 8.500 Avios in der Business Class.
    • Transferiere deine Punkte zu Emirates Skywards und buche Business oder First Class Flüge mit Emirates, zum Beispiel für 90.000 Meilen Hin- und Rückflüge zwischen Europa und New York (JFK) in Emirates Business Class oder für 85.000 Meilen in der neuen Emirates First Class zwischen Frankfurt (FRA) und Dubai (DXB). Du kannst deine Punkte auch für Partnerfluggesellschaften wie EasyJet einlösen, ein Flug zwischen Berlin (BER) und London (GTW) kostet 9.848 Skywards Meilen (komplett ohne Steuern und Gebühren).

Bei so vielen Möglichkeiten solltest du dir einige Tipps und Tricks zu den besten Einlösemöglichkeiten von Membership Rewards anschauen, die wir dir bald vorstellen werden. Denke daran, wenn du Punkte zu einem Programm überträgst, dass Transfers nicht rückgängig gemacht werden können. Du solltest also deine Punkte erst dann übertragen, wenn du eine konkrete Einlösemöglichkeit gefunden hast.

Endeffekt

Vom Vielflieger bis zum Kleinunternehmer oder Studenten, der ohne Jahresgebühr Punkte sammeln möchte, American Express bietet für jeden Bedarf die richtige Membership Rewards Karte. Um das Beste aus deiner Karte herauszuholen, solltest du dir genau anschauen, welche Vorteile für dich wertvoll und nützlich sind. Das Ziel sollte es sein, dass der Gegenwert deiner Karte die jährlichen Kosten übersteigt.

Nach der Kündigung einer American Express bist du nach 18 Monaten wieder für einen Willkommensbonus derselben Karte berechtigt. Es kann also auch Sinn machen, zwei oder mehrere unterschiedliche Amex Karten gleichzeitig zu besitzen und so von den wiederkehrenden Membership Rewards Willkommensangeboten zu profitieren.

Miles & More Gold Credit Card
Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Kreditkarte gehört zur Grundausstattung jedes Meilensammlers.

Damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt.

Bis zum 30. Juni 2021 gibt es für die Beantragung 15.000 Prämienmeilen geschenkt, ohne Mindestumsatz. Nur in 2021 können Statusinhaber auch bis zu 30.000 Statusmeilen mit der Miles & More Kreditkarte sammeln.

Jetzt beantragen
BoardingArea