8   +   9   =  

Starte deine Reise entspannt – mit den neuen Eurowings Meilenschnäppchen kannst du Business Class zum Economy Class Preis in die USA fliegen.

Lust den Zauber New Yorks während der Vorweihnachtszeit zu erleben oder dem Winter zu entfliehen und stattdessen am Strand unter der Sonne Floridas zu relaxen? Doch statt den Weg über Atlantik in der Economy Class zu verbringen, kannst du deinen Urlaub ganz entspannt in der Business Class einläuten und zahlst dabei kaum mehr als die Passagiere hinter dem Vorhang.

Mit den neuen Eurowings Meilenschnäppchen kannst du nämlich für nur 55.000 Meilen und weniger als 100 Euro Zuzahlung in der Business Class über den großen Teich fliegen! Erstmals im August gibt es mit den Eurowings Meilenschnäppchen nun auch ermäßigte Prämienflüge für Langstreckenflüge der Lufthansa-Tochter. Während bei Miles & More für Lufthansa Prämienflügen auf der Langstrecke nicht unerhebliche Gebühren anfallen, sind diese auf Flügen mit Eurowings deutlich günstiger.

Eurowings Meilenschnäppchen August 2019 Business Class USA ab Düsseldorf

Für einen Hin- und Rückflug in der Eurowings Business Class ab Düsseldorf (DUS) z.B. nach Fort Myers (RSW) zahlst du so nur 55.000 Miles & More Meilen statt regulär 112.000 Meilen. Hinzu kommen 89 Euro Steuern & Gebühren, weitere mögliche Ziele zu diesem Preis sind (Miami (MIA) oder New York (EWR).

Details Eurowings Meilenschnäppchen 

Die rabattierten Meilenwerte gelten für Eurowings Langstreckenflüge sowohl in Economy als auch in Business Class. Der Reisezeitraum ist deutlich großzügiger als bei den rabattierten Lufthansa Flügen, jedoch sind bei den Eurowings Meilenschnäppchen nur Direktflüge ab Düsseldorf (DUS), Frankfurt (FRA) und München (MUC) verfügbar.

Flüge in Eurowings Business Class werden bei den Meilenschnäppchen im August nur ab Düsseldorf angeboten, ab Frankfurt und München gibt es den Meilenrabatt nur in der Economy Class. Der Rabatt gilt für Flüge vom 27. Oktober 2019 bis 31. März 2020, buchbar bis 31. August 2019 gemäß Verfügbarkeiten.

Strecken und Ziele Meilenschnäppchen August 2019:

      • Frankfurt – Las Vegas [Economy Class] 60.000 30.000 Meilen
      • Frankfurt – Mauritius [Economy Class] 60.000 30.000 Meilen
      • Frankfurt – Windhoek [Economy Class] 60.000 30.000 Meilen
      • Frankfurt – Barbados [Economy Class] 70.000 35.000 Meilen
      • München – Bangkok [Economy Class] 80.000 40.000 Meilen
      • Düsseldorf – Fort Myers in Economy Class / 60.000 30.000 Meilen
      • Düsseldorf – Miami in Economy Class / 60.000 30.000 Meilen
      • Düsseldorf – New York in Economy Class / 60.000 30.000 Meilen
      • Düsseldorf – Fort Myers in Business Class / 112.000 55.000 Meilen
      • Düsseldorf – Miami in Business Class / 112.000 55.000 Meilen
      • Düsseldorf – New York in Business Class / 112.000 55.000 Meilen

Die Flüge sind über direkt über Meilenschnäppchen buchbar, für die Suche musst du dich in deinen Miles & More Account einloggen und mindestens 7.000 Prämienmeilen auf dem Konto haben. Die Verfügbarkeiten variieren je nach Strecke und erfordern ein wenig Flexibilität.Eurowings Meilenschnäppchen Service Eurowings BIZ Class

Miles & More Meilen sammeln

Man muss kein Vielflieger sein, um bei dem Meilenprogramm der Lufthansa Group schnell eine hohe Anzahl Prämienmeilen sammeln zu können. Dank der vielen Programm-Partner ist es auch am Boden möglich, schnell und ohne großen Aufwand günstig an Miles & More Meilen zu kommen.

Besonders beliebt sind dabei Zeitschriftenabos mit Prämien in Form von Miles & More Meilen oder Payback Punkten. Statt deine gesammelten Payback Punkte in Bargeld- oder Sachprämien auszahlen zu lassen, kannst du diese auch im Wert 1:1 in Miles & More Prämienmeilen tauschen und so einen deutlich höheren Gegenwert erzielen!

Für diverse Abos des Leserservice gibt es aktuell noch erhöhte Prämien, so kommt z.B. die Zeitschrift »Auto, Motor und Sport« mit insgesamt 10.070 Payback Punkten für 119,20 Euro. Pro 1.000 Miles & More Meilen zahlst du so also nur 11,87 Euro, auch für das Abo der »Freundin« gibt es eine ähnliche Ratio. Legen wir also einen Preis von 1,2 Cent pro Meilen zugrunde, so kommen wir für die 55.000 Meilen auf einen Preis von 660 Euro. Dieser Preis lässt sich durch günstigere Angebote oder komplett kostenlose Meilen wie für Hotelbewertungen auf HolidayCheck jedoch noch deutlich senken. So gibt es z.B. noch bis Ende August für die erfolgreiche Beantragung der Miles & More Kreditkarte satte 15.000 Meilen.

Bedenke jedoch, dass es einige Zeit dauert bis die Meilen aus diesen Aktionen auf deinem Miles & More Konto zur Verfügung stehen. Dennoch ist das ein einfacher Weg, um nötige Meilen für zukünftige Meilenschnäppchen mit Eurowings oder Lufthansa zu sammeln.

Unterm Strich

Gerade für Leisure-Reisende, die ihre Miles & More Meilen mit Partnern am Boden sind die Meilenschnäppchen eine hervorragende Möglichkeit schneller zu einem Prämienflug zu kommen. Mit den Eurowings Meilenschnäppchen kommen dabei nicht nur interessante Ziele hinzu, sondern es ist so auch möglich hohe Zuzahlungen zu umgehen.

Mehr Infos rund um das Sammeln und die Verwendung von Miles & More Prämienmeilen findest du auch in meinem Anfängerguide. Für Fragen rund um dieses Thema und den Austausch mit anderen Meilenjunkies werde einfach Mitglied unserer Facebook Gruppe „Vielflieger Lounge“.

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt. Der Preis ändert sich dadurch nicht, du unterstützt jedoch diese Webseite. Danke!
Miles & More Gold Credit Card
Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Kreditkarte gehört zur Grundausstattung des Meilensammelns, denn damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt. Bis zum 31. August gibt es einen Willkommensbonus in Höhe von 15.000 Prämienmeilen!

Jetzt beantragen
BoardingArea