6   +   6   =  

Erstklassig blaumachen

„Einfach mal blaumachen“, wer kennt diesen Gedanken nicht, spätestens wenn am Montagmorgen der Wecker die viel kurze Nacht beende, es draußen noch dunkel ist und die neue Woche mit viel zu vielen Terminen und Arbeit für einen ganzen Monat auf einen wartet. Wer möchte da nicht einfach mal liegen bleiben, den gelben Joker ziehen und eben blaumachen. Ähnlich ging es mir letzte Woche, weshalb du auch ohne meine verwirrte Retrospektive auskommen musstet.

Auch bei der Lufthansa dominiert zukünftig Blau, denn für eine noch rosigere Zukunft haben sich die Lufthansa-Lenker ein neues Farbspiel überlegt. Ein modernerer Markenauftritt für den 5-Sterne Kranich, inklusive neuer Lackierung, ganz ohne das bekannte Gelb soll es nun sein. Weniger Eintracht Braunschweig, stattdessen mehr Hertha BSC oder eben hanseatisch kühl und clean. Gleichzeitig erinnert die neue Lackierung an die Anfangstage der Lufthansa, wobei das Grau der Junker und Lockheed Super Constellation nun einem eleganteren Weiss mit etwas mehr Blau gewichen ist. Mit gefällt das neue Design soweit ganz gut – etwas gewöhnungsbedürftig zugegeben, dennoch frisch und modern. Es ist allerdings auch nicht so bahnbrechend, als dass ein derartiger Rummel gerechtfertigt wäre, hier reitet man bei der Lufthansa immer noch auf der Euphoriewelle des fünften Skytrax-Sterns. Doch während Carsten Spohr bei der Präsentation den Lufthansa-Spirit betont und den Mitarbeitern schmeichelt, bleibt doch unter dem Strich aktuell ein Business Class Produkt, das auf der Kurz- und Mittelstrecke bestenfalls als schlechter Witz und auf der Langstrecke als durchschnittlich bezeichnet werden kann. Selbst die angekündigten Verbesserungen in Form von Schlaf-Shirts und Matratzenauflagen werden mit den gleichzeitigen Einschränkungen von mindestens 10 Stunden Flugzeit ab Deutschland direkt zunichte gemacht, da sie wieder einmal so kleinlich kalkuliert wurden, dass selbst hanseatische Kaffeehändler noch etwas lernen können.

Ich fliege oft und gerne mit Lufthansa, doch bei aller Kranich-Liebe und den vielen wirklich tollen Mitarbeitern, ist am Ende insbesondere eines nur wirklich erstklassig – die PR-Arbeit. Natürlich könnte man noch viel mehr und sicher fünf Beiträge darüber schreiben, wenn einem sonst nichts einfällt, was das für krasse Auswirkungen diese Veränderung hat und wie ein Leben ohne Kranich-Sonne wohl werden wird, doch letztlich bleibt es eben eine Flugzeugbemalung und kein Mittel gegen Krebs oder die Umbenennung von Raider zu Twix.

Schau mal…

Fragst du beim Check-In nach einem Upgrade? Ein (Möchtegern-)Youtuber hat ein Video darüber gedreht, wie bei Emirates seine Nachfrage zweimal abgewiesen wurde und er sich anschließend in der Dunkelheit dann doch noch in die Business Class geschlichen hat… Cool oder peinlich?

Finally

Lufthansa Blau - Sunday HangoverBevor ich mich nun der wunderbaren Erfindung des Sonntag-Nachmittag-Suff hingebe werde, möchte ich dir nochmals einen Blick auf die aktuelle Promotion von Miles & More und Hilton ans Herz legen. Auch wenn meine Ankündigung im First-Class-&-More-Style selbst Sir Alex alt aussehen lässt und wohl die wenigsten von uns einen Monat in Ägypten leben wollen, so sind es doch letztlich genau was diese verrückten Geschichten und Ideen, die dieses Hobby auch ausmachen: zwischen den Zeilen lesen und Promotions zu den eigenen Vorteilen nutzen, statt nur zwischen zwei Sandwiches irgendwelche Kreditkarten zu empfehlen.

Einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

American Express Gold Card

Die besten Kreditkarten für Meilensammler American Express Gold
Die American Express Gold Card ist die ideale Einsteigerkarte für Meilensammler, denn sie ist nicht nur im ersten Jahr komplett kostenlos, sondern kommt auch noch mit einem Willkommensbonus in Höhe von 15.000 Membership Rewards Punkten. Mit dem Meilen-Turbo sammelt man weiter 1,5 Membership Rewards Punkte pro Euro Umsatz. Gesammelte Punkte lassen sich in Meilen der beliebtesten Vielfliegerprogramme tauschen und so flexibel einsetzen. [Mehr Infos]

Jetzt beantragen
EMAIL NEWSLETTER

EMAIL NEWSLETTER

 
 
Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte immer die besten News und Deals. Kein Spam - Versprochen!

Du hast dich erfolgreich registriert!