El Al und Etihad kündigen Partnerschaft an - Travel with Massi
El Al Etihad Airways künden Partnerschaft an
Foto: KITTIKUN YOKSAP / Shutterstock

El Al und Etihad kündigen Codeshare-Flüge an – warum das eine gute Nachricht für Membership Rewards Sammler ist

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Es gibt Neuigkeiten, die noch vor ein paar Jahren vielleicht als undenkbar galten.

Die israelische Fluggesellschaft El Al und Etihad mit Sitz in Abu Dhabi haben einen neuen strategischen Partnerschaft geschlossen. Diese umfasst eine Codeshare-Vereinbarung und neue Vielfliegervorteile für El Al Matmid- und Etihad Guest-Mitglieder.

Erst vor rund einem Jahr hatten Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate ein historisches Abkommen zur Aufnahme diplomatischer Beziehungen angekündigt.

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte die neusten Reiseinfos und Tipps zu Meilen und Punkten per Email.

El Al und Etihad starten Partnerschaft

„Wir freuen uns sehr, den Start unserer Codeshare- und Vielfliegerpartnerschaft mit El Al bekannt geben zu können. Diese Partnerschaft wird den Gästen beider Fluggesellschaften zusätzliche Auswahl und Konnektivität sowie eine Reihe von Vorteilen für Vielreisende zwischen und außerhalb unserer jeweiligen Drehkreuze in Abu Dhabi und Tel Aviv bieten“, erklärte dazu Tony Douglas, Group Chief Executive Officer der Etihad Aviation Group.

Ab dem 18. Juli 2021 fügt El Al seinen „LY“-Code hinzu und beginnt mit dem Verkauf von Plätzen auf den zweimal wöchentlichen Flügen von Etihad zwischen Abu Dhabi (AUH) und Tel Aviv (TLV). Am 1. August wird die Partnerschaft dann um Destinationen in Australien, Bahrain, Indien, Korea, den Philippinen und den Seychellen erweitert. In der nächsten Phase hoffen die Fluggesellschaften, die Partnerschaft auf 14 weitere Ziele im Nahen Osten, Europa, Asien und den USA auszudehnen, indem sie den El Al-Flügen den „EY“-Code von Etihad hinzufügen.

Wie jede Codeshare-Vereinbarung bietet diese Partnerschaft den Passagieren eine größere Auswahl und sorgt für reibungslosere Verbindungen.

Tolle Neuigkeiten für Membership Rewards Mitglieder

El Al und Etihad planen auch, eine gegenseitige Vereinbarung für ihre Meilenprogramme abzuschließen. Mitglieder können dann über die Programme EL AL Matmid und Etihad Guest bei beiden Fluggesellschaften Meilen sammeln und einlösen. Auch wenn noch keine Details gegeben wurden, wird es wahrscheinlich auch gegenseitige Vorteile für Statusinhaber geben.

Dieser Teil der Nachrichten ist besonders für Punkte- und Meilensammler in Deutschland spannend. Das Matmid-Programm von El Al ist kein Transferpartner von American Express Membership Rewards Punkten. Bisher war deshalb ein Kauf von Alaska Mileage Plan Meilen der einfachste Weg.

Doch durch die neue Partnerschaft kannst du schon bald Membership Rewards Punkte zu Etihad Guest übertragen und diese dann für Flüge mit El Al einlösen. Etihad Guest hat im Allgemeinen sehr viel günstigere Einlöseraten für Partnerairlines als die meisten anderen Programme. Also wahrscheinliche eine gute Möglichkeit für alle, die Punkte für Flüge mit El Al verwenden möchten.

Passend dazu: Der ultimative Leitfaden für Amex Membership Rewards

Endeffekt

Insgesamt ist diese Ankündigung eine tolle Nachricht für Reisende, die in den Nahen Osten reisen. Beide Airlines haben aufgrund der Pandemie ihre Streckennetze deutlich zurückgefahren, Reisende profitieren also von dem gemeinsamen Netz. Reisende nach Israel werden die Premium-Bordprodukte von Etihad zu schätzen wissen und mehr Möglichkeiten haben, Punkte und Meilen für El Al Flüge einzulösen.

Miles & More Gold Credit Card
Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Kreditkarte gehört zur Grundausstattung jedes Meilensammlers.

Damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt.

Bis zum 31. Oktober 2021 gibt es für die Beantragung 20.000 Prämienmeilen geschenkt, plus 5.000 Prämienmeilen nach 2.000 Euro Umsatz in den ersten zwei Monaten.

Nur in 2021 können Statusinhaber auch bis zu 30.000 Statusmeilen mit der Miles & More Kreditkarte sammeln.

Jetzt beantragen
BoardingArea