Übersicht WC Badezimmer Standardzimmer Eden Designhotel Maastricht Hamdhire Reiseblog Travel with Massi
Übersicht Badezimmer Standardzimmer Eden Designhotel Maastricht Hamdhire Reiseblog Travel with Massi

Review: Eden Designhotel Maastricht

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

[vc_row row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ anchor=““ in_content_menu=““ content_menu_title=““ icon_pack=“font_awesome“ content_menu_fa_icon=““ content_menu_fe_icon=“arrow_back“ text_align=“left“ video=““ video_overlay=““ video_overlay_image=““ video_webm=““ video_mp4=““ video_ogv=““ video_image=““ background_image=““ pattern_background=““ section_height=““ parallax_speed=““ background_color=““ border_color=““ side_padding=““ padding_top=““ padding_bottom=““ color=““ hover_color=““ more_button_label=““ less_button_label=““ button_position=““ css_animation=““ transition_delay=““][vc_column width=“1/1″][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ anchor=““ in_content_menu=““ content_menu_title=““ icon_pack=“font_awesome“ content_menu_fa_icon=““ content_menu_fe_icon=“arrow_back“ text_align=“left“ video=““ video_overlay=““ video_overlay_image=““ video_webm=““ video_mp4=““ video_ogv=““ video_image=““ background_image=““ pattern_background=““ section_height=““ parallax_speed=““ background_color=““ border_color=““ side_padding=““ padding_top=““ padding_bottom=““ color=““ hover_color=““ more_button_label=““ less_button_label=““ button_position=““ css_animation=““ transition_delay=““][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]

Eden Designhotel Maastricht

 

[/vc_column_text][icon_text box_type=“normal“ box_border=“yes“ icon_pack=“font_awesome“ fa_icon=“fa-map-marker“ fe_icon=“arrow_back“ icon_type=“normal“ without_double_border_icon=““ icon_size=“fa-lg“ icon_position=“left“ text=“Stationsstraat 40, 6221 Maastricht, Niederlande“][icon_text box_type=“normal“ box_border=“yes“ icon_pack=“font_awesome“ fa_icon=“fa-mobile“ fe_icon=“arrow_back“ icon_type=“normal“ without_double_border_icon=““ icon_size=“fa-lg“ icon_position=“left“ text=“+31 43 328 2525″ link=“http://www.edendesignhotel.com/en/“ link_text=“edendesignhotel.com“][vc_separator type=“normal“ position=“center“ color=““ border_style=““ thickness=““ width=““ up=““ down=““][vc_column_text]

Für den ersten Eindruck gibt es bekanntlich keine zweite Chance und wie verhält es sich für den letzten, denn der war im Eden Designhotel Maastricht wirklich nicht gut.

 

Bei der Ankunft hätte nicht erwartet, dass ich mich am nächsten Morgen gegen die Kachelwand der Dusche gedrückt wiederfinde, um irgendwie nass zu werden. Dem Duschkopf fehlte es nicht nur an Druck, das ging einfach überhaupt gar nicht. Das ewig lange Haare waschen hätte ich lieber von vornherein bleiben lassen, denn die nun nassen Haare mussten ja auch wieder getrocknet werden. Hier lauerte die nächste Hürde: der nenne wir es mal  „Fön“ erinnerte mich an Schwimmbadbesuche meiner Kindheit und machte einen Lärm wie eine Fokker 100 beim Start, raus kam leider nur ein laues Lüftchen. Ja, dem Kunden ist definitiv schon vor einiger Zeit die Luft ausgegangen. Natürlich musste er sich davon auch noch alle 30 Sekunden erholen und eine kleine Pause einlegen.

 

Also bad-hair-day für mich und weiter zum Frühstück. Die Auswahl war recht übersichtlich und weitläufig angeordnet, ein Lichtblick war die Möglichkeit sich seinen Orangensaft frisch zu pressen und das frischzubereitete Spiegelei, letztlich jedoch nichts was den Preis rechtfertigen würde. Eigentlich schade, denn bei Ankunft konnte mich das Eden Designhotel Maastricht noch überzeugen.

Es liegt sehr zentral, ist nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt und der Eingangsbereich samt Lobby vermitteln trotz Gewölbe einen modernen stylischen Eindruck. Mit dem Fahrstuhl geht es in den ersten Stock, wo mein Zimmer schon auf mich wartet. Leider nur ein Standardzimmer, weder Besonderheiten wie rundes Bett oder freistehende Badewanne womit das Eden Designhotel Maastricht Internet geworben wird. Doch um das zu bekommen, hätte man wohl eine Zimmerkategorie höher buchen müssen. Von meiner Zimmerkategorie habe ich Die Möblierung folgt einem minimalistischen Designkonzept oder es ist einfach spastisch und ganz normaler Standard für ein Hotel: Schreibtisch, Stuhl, Sessel, Bett, Lampe, Garderobe und Minibar. Das einzige gestalterische Highlight sind die Kacheln in Schachbrettoptik im Badezimmer und dann Freude, eine schwarze Qietschenente. Woopwoop – meine erste schwarze Quietscheente! Jubel, Trubel, Heiterkeit, doch dann – festgeklebt … wäre ja auch zu schön gewesen im Eden Designhotel Maastricht.

[/vc_column_text][vc_empty_space height=“15px“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_masonry_media_grid style=“all“ items_per_page=“10″ element_width=“12″ gap=“10″ arrows_design=“none“ arrows_position=“inside“ paging_design=“radio_dots“ loop=““ autoplay=“-1″ item=“masonryMedia_Default“ grid_id=“vc_gid:1441121611657-5cbe7605-f64a-8″ include=“23025,23028,23030,23027,23026″][/vc_column][/vc_row]

Eurowings Kreditkarte Gold

Eurowings Kreditkarte Gold

• 1.500 Miles & More Prämienmeilen Willkommensbonus

• im ersten Jahr ohne Jahresgebühr

• Security-Fastlane an ausgewählten Flughäfen

• schneller zum Prämienflug: mit jedem Umsatz Meilen sammeln

Die Eurowings Kreditkarte Gold ist eine günstige Alternative zu den Miles & More Kreditkarten mit vielen wertvollen Vorteilen. [Mehr Infos]

Jetzt beantragen
BoardingArea