2   +   1   =  

Der Herbst ist der perfekte Zeitpunkt für einen Städtetrip und in Europa wimmelt es nur so vor angesagten Metropolen mit jeder Menge Flair. Hier findest du die sechs trendigsten Reiseziele im Oktober.

Warschau, Polen

Günstige Hotelpreise aller bekannten Marken locken zwar ganzjährig, doch der Oktober ist ein besonders wunderbarer Monat für einen Besuch der polnischen Hauptstadt. Die Altstadt mit ihren pastellfarbenen Bürgerhäusern ist UNESCO-Weltkulturerbe lädt bei schönem Wetter zum Flanieren ein oder man genießt noch die letzten warmen Sonnenstrahlen bei einem Bier an den Ufer der Weichsel. Bei Regenwetter kann man in den zahlreichen Museen einen Streifzug durch die bewegte Geschichte Warschaus, zur Zeit der deutschen Besetzung und ihrer jüdischen Gemeinde unternehmen. Urbanes Leben gibt es auf der anderen Seite des Flusses. In den ehemaligen Industrieanlagen Pragas haben sich viele Künstler und Kreative niedergelassen. Die riesige Soho Factory beherbergt heute u.a. ein Museum mit Neon-Schildern aus der Zeit des Kalten Krieges, dazu gesellen sich Cafés, Bars und Ausstellungen. Lohnenswert ist zudem auch ein Besuch des Warschauer Filmfestival vom 11. bis 20. Oktober.die schönsten Reiseziele im Oktober 2019 Warschau

Tallinn, Estland

Die estnische Hauptstadt ist im Sommer mittlerweile ein wahrer Touristenmagnet und die historischen Stadtmauern bersten unter der Flut an Besuchern, die sich über die kopfsteingepflasterten Gassen der Altstadt schieben. Im Oktober kündigt sich im Norden Europas bereits der Winter an, es regnet häufiger und es kann sogar schon vereinzelt Schnee fallen. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, wird in Tallinn mit leeren Gassen und Sehenswürdigkeiten belohnt. Selbst den Palast und die Aussichtsplattform des Fernsehturms hat man fast für sich alleine und auch die gemütlichen Cafés teilt man sich überwiegend nur mit Einheimischen.die schönsten Reiseziele im Oktober 2019 Tallinn

Budapest, Ungarn

Mit abnehmender Sommerhitze geht nicht nur das Gedränge am Donauufer zurück, sondern es ist auch deutlich einfacher, einen Tisch in einem der vielen mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants zu bekommen. Zu nennen sind hier neben dem Costes Downtown mit seinen wunderbaren Wachteln. Auch das Borkonyha Winekitchen ist perfekt für einen ungezwungenen Lunch, wenn man mal keine Lust auf Würstchen oder Gulasch hat. Ebenfalls ein Kontrast zum Touristeneinerlei bietet das Viertel Erzsébetváros (zu Deutsch Elisabethstadt) oder einfach District VII. Im ehemaligen jüdischen Viertel von Budapest haben sich in den maroden Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert heute zahlreiche Ruinenbars wie das Szimpla Kert eingenistet. Ebenfalls einen Besuch wert ist das Fogas Ház Kert, von Außen unscheinbar, überzeugt die Bar im Inneren mit schickem Design und hervorragenden Cocktails.die schönsten Reiseziele im Oktober 2019 Budapest

Athen, Griechenland

Unter Hipstern als „das neue Berlin“ gehandelt, hat Athen in der Tat mehr als nur Akropolis und Toursiten Tavernen zu bieten. In den Szenevierteln Exarchia (Kosename „Anarchia“) und Metaxourgeio findet man zwischen ausufernder Streetart, Second-Hand-Läden und veganem Souvlaki vorallem ein hippes und junges Publikum. Am besten den Tag hier bei einem Vintage Cocktail und Live-Jazz im Alexandrino Cafe Bistrot ausklingen lassen. Der Herbst eignet sich dabei perfekt für ein trendiges Wochenende in der griechischen Hauptstadt, denn die Sommertemperaturen haben sich abgekühlt und die meisten Touristen sind wieder Zuhause.

die schönsten Reiseziele im Oktober 2019 Athen

Bristol, Großbritannien

Eingebettet in die grüne Hügellandschaft Südwestenglands ist die Heimatstadt des Streetart Künstlers Bansky im Oktober ein attraktives Ziel für einen Städtetrip. Die Temperaturen sind tagsüber noch angenehm warm und von der nahen Westküste weht stets eine Brise durch die achtgrößte Stadt Großbritanniens. In Vierteln wie Clifton reihen sich schmucke Stadthäuser aus dem 18. Jahrhundert neben Traditionspubs und bonbonbunten Cupcake-Bäckereien. Nur wenige Gehminuten entfernt befindest sich das kreative Herz Bristols. Im einstigen Problemviertel Stokes Croft und im angrenzende Viertel Montpelier reihen sich bunte Schriftzüge, abstrakte Porträts und fassadeneinnehmender Systemkritik aneinander. Die anonymen Künstler nennen sich „Rose“, „Inkie“ oder eben „Banksy“. Dazu gibt es unzählige Restaurants, Galerien und Klamottenläden. Perfekt für eine Verschnaufpause oder ausgedehnten Brunch ist das Bristolian Café. Auch das Boston Tea Party für einen Kaffee oder Tee am Nachmittag oder The Social für ein Abendessen und Cocktails sollte man auf dem Zettel haben, für den Abend das Brew Dog und The Bank of Stokes Croft ansteuern.die schönsten Reiseziele im Oktober 2019 Bristol

Teile deine Reiseerfahrungen mit anderen Interessierten in unserer Facebook-Gruppe »Vielflieger Lounge«.

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt. Der Preis ändert sich dadurch nicht, du unterstützt jedoch diese Webseite. Danke!
American Express Platinum Card
  • die besten Kreditkarten für Vielflieger American Express Platinum CardBis zum 30.09. erhöhter Willkommensbonus von 50.000 Membership Rewards® Punkten (bis zu 40.000 Meilen in diversen Vielfliegerprogrammen)
  • Umfangreiches Versicherungspaket mit Mietwagenversicherung
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge und Hotels
  • Lounge-Zugang: kostenfreier Zugang zu 1.200 Airport-Lounges weltweit
  • 200 Euro SIXT Ride GuthabenNEU
  • Direkt Elite-Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen

[Mehr Infos]

Jetzt beantragen
BoardingArea