Die 8 schönsten Reiseziele im Oktober
Foto: Anna Hunko / Unsplash

Die 8 schönsten Ziele für Reisen im Oktober

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Auch wenn der Sommer vorüber ist, bedeutet das keinen Grund für Trübsal, denn wenn sich im Oktober die Blätter verfärben und der Herbst in vollem Gang ist, kann das eine wunderbare Reisezeit sein, die mit saisonalen Köstlichkeiten, günstigeren Preisen und weniger Menschenmassen lockt.

Sollte dein Bedarf nach Sonne und Strand noch nicht gestillt sein, so gibt es eine Reihe von Reisezielen, die sich auch im Oktober noch wunderbar für einen Badeurlaub eignen.

Natürlich dürfen wir COVID-19 nicht vergessen. Die BA.5-Subvariante breitet sich immer noch schnell aus, aber die Krankenhauseinweisungen bleiben vorerst unter Kontrolle. Auch wenn für den Sommer zahlreiche Länder ihre Einreiseanforderungen bezüglich Tests und Impfungen reduziert haben, um das Reisen so einfacher zu machen, ist es dennoch wichtig, vor Reiseantritt einen Blick auf die neuesten Empfehlungen des Auswärtigen Amtes zwecks Einreisereglungen zu werfen.

Melde dich für unseren täglichen Newsletter an und erhalte jeden Morgen die neusten Artikel bequem per Email.

Nutze die sinkenden Preise für einen Herbsturlaub oder einen Wochenendtrip. Hier sind unsere acht schönsten Reiseziele im Oktober.

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

Luvre Museum Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Foto mit freundlicher Genehmigung von Agnieszka Kowalczyk / Unsplash

Trocken, sonnig und zuverlässig heiß, Abu Dhabi ist genau die Sonne, die du zu dieser Jahreszeit brauchst und anders als im Dezember oder Januar sind die Strände ruhig und die Hotelpreise erschwinglich.

Abseits der Sonnenliege bieten ein Spaziergang durch die weiße Sheikh-Zayed-Moschee oder eine Achterbahnfahrt in einem der Themen auf Yas Island Abwechslung. Eine weitere Attraktion bietet der Außenposten des Louvre – unter seinem silbernen Dach mit Netzmuster kannst du ägyptische Skulpturen, stimmungsvolle impressionistische Szenen und kaleidoskopische Paul-Klee-Abstrakte erkunden.

Gran Canaria, Spanien

Blick auf die Berge Gran Canarias
Foto mit freundlicher Genehmigung von Joel Rohland / Unsplash

Es benötigt keine lange Anreise, um einen Trip in die Sonne zu unternehmen und den Sommer zu verlängern, denn Gran Canaria ist den gesamten Monat mit Temperaturen von angenehmen 25 °C auch im Oktober noch ein Paradies für Bade- und Strandurlaub.

Doch es gibt mehr als nur Strände, denn der Herbst ist die JahresSurfen, Tauchen und Sportfischen oder natürlich auch beim Wandern durch die sich auftürmende raue Vulkanlandschaft und die Kiefernwälder.

Warschau, Polen

blick über die Dächer der Altstadt von Warschau
Foto mit freundlicher Genehmigung von Zhi Xuan Hew / Unsplash

Ob bei Regen oder Sonnenschein, die polnische Hauptstadt beeindruckt im Oktober. Warschaus prachtvolle Altstadt mit ihren pastellfarbenen Häuserzeilen und weitläufigem Platz ist nicht ohne Grund UNESCO-Weltkulturerde und lädt schönem Wetter zum Flanieren ein. Nicht nur bei schlechtem Wetter sind einige der zahlreichen Museen Warschaus einen Besuch wert, so beschreibt das The Warsaw Rising Museum die bewegte Geschichte der Stadt zur Zeit der Besetzung im Zweiten Weltkrieg oder das POLIN die Geschichte des lokalen Judentums.

Tipp: Für hippes und urbanes Leben besuche unbedingt auch die anderen Seite des Flusses. In den ehemaligen Industrieanlagen Pragas haben sich viele Künstler und Kreative niedergelassen. Die riesige Soho Factory beherbergt heute u.a. ein Museum mit Neon-Schildern aus der Zeit des Kalten Krieges, dazu gesellen sich Cafés, Bars und Ausstellungen. Lohnenswert ist zudem auch ein Besuch des Warschauer Filmfestival vom 14. bis 23. Oktober 2022.

Tallinn, Estland

Tallin Estland
Foto mit freundlicher Genehmigung von Frederic Köberl / Unsplash

Die estnische Hauptstadt ist im Sommer mittlerweile ein wahrer Touristenmagnet und die historischen Stadtmauern bersten unter der Flut an Besuchern, die sich über die kopfsteingepflasterten Gassen der Altstadt schieben. Dagegen geht es bei einem Besuch im Oktober deutlich ruhiger zu und die Einheimischen gewinnen wieder die Oberhand und dich erwarten nun leergefegte Gassen und selbst die Aussichtsplattform des Fernsehturms und den barocken Kadriorg-Palast hast du fast für dich alleine. Aber ja, zu dieser Jahreszeit kann es regnen und manchmal sogar schneien – aber ein Grund mehr, es sich für eine Stunde oder einen Nachmittag in einer der vielen schnuckeligen Schokoladen-Cafés der Stadt gemütlich zu machen…

Tipp: Marriott Bonvoy Mitglieder finden mit dem Hotel Telegraaf, Autograph Collection eine moderne und wunderschöne Möglichkeit, um Marriott Punkte zu sammeln und einzulösen. Auch Hilton Mitglieder finden mit dem Hilton Tallinn Park eine attraktive Sammel- und Einlösemöglichkeit für Hilton Honors Punkte.

Budapest, Ungarn

Termalbad Budapest
Foto mit freundlicher Genehmigung von Linda Gerbec / Unsplash

Brutzelnde Würste, knusprige, mit Zucker überzogene Baumkuchen, gemütliche Restaurants und überquellende Bierkrüge – all das und mehr erwartet dich im Oktober in Budapest, wenn die ungarische Hauptstadt mit ihren Kopfsteinpflasterstraßen eine Vielzahl besonderer Speisen- und Getränkefestivals feiert (einschließlich eines eigenen Oktoberfestes).

Erkunde tagsüber die weitläufige Bug Budas und wärme dich anschließend in den heißen Quellen der reich verzierten Szechenyi-Thermen wieder auf. Sichere dir einen Tisch in einem der vielen mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants. Zu nennen sind hier neben dem Costes Downtown mit seinen wunderbaren Wachteln. Auch das Borkonyha Winekitchen ist perfekt für einen ungezwungenen Lunch, wenn du keine Lust auf Würstchen oder Gulasch hast.

Tipp: Das ehemalige jüdische Viertel Erzsébetváros (zu Deutsch Elisabethstadt) ist mit den unzähligen Ruinenbars wie dem Szimpla Kert oder Fogas Ház Kert der perfekte Ort für ein Bier oder Cocktail in ungewöhnlicher und dennoch gemütlicher Atmosphäre.

Athen, Griechenland

Straßen mit Tavernen in Athen, Griechenland
Foto mit freundlicher Genehmigung von Florian GIORGIO / Unsplash

Arm und sexy auf griechisch: erst war es Berlin, dann Lissabon und nun gilt Athen als Europas angesagteste Hipster-City. Von veganen Souvlaki-Lokalen und Second-Hand-Läden im Viertel Exarcheia bis hin zu Metaxourgeios ausgefallener Straßenkunst hat die griechische Hauptstadt heutzutage mehr zu bieten als  nur die Ruinen der antiken Akropolis oder die mit Tavernen gefüllte Plaka. Im Herbst haben sich die schwülen Sommertemperaturen abgekühlt und die Insel-Touristen sind verschwunden – was dir mit angenehmen Tagestemperaturen von 23 ° C und einsameren Sehenswürdigkeiten einen perfekten Wochenenendtrip im Oktober ermöglicht.

Tipp: Lasse den Tag bei einem Vintage Cocktail und Live-Jazz im Alexandrino Cafe Bistrot ausklingen.

Bristol, Großbritannien

Bristol Großbritannien
Foto mit freundlicher Genehmigung von Martyna Bober / Unsplash

Eingebettet in die grüne Hügellandschaft Südwestenglands ist die Heimatstadt des Streetart Künstlers Bansky im Oktober ein attraktives Ziel für einen Städtetrip. Die Temperaturen sind tagsüber noch angenehm warm und von der nahen Westküste weht stets eine Brise durch die achtgrößte Stadt Großbritanniens.

In Vierteln wie Clifton reihen sich schmucke Stadthäuser aus dem 18. Jahrhundert neben Traditionspubs und bonbonbunten Cupcake-Bäckereien. Nur wenige Gehminuten entfernt befindest sich das kreative Herz Bristols. Im einstigen Problemviertel Stokes Croft und im angrenzende Viertel Montpelier reihen sich bunte Schriftzüge, abstrakte Porträts und fassadeneinnehmender Systemkritik aneinander. Die anonymen Künstler nennen sich „Rose“, „Inkie“ oder eben „Banksy“. Dazu gibt es unzählige Restaurants, Galerien und Klamottenläden. Perfekt für eine Verschnaufpause oder ausgedehnten Brunch ist das Bristolian Café. Auch das Boston Tea Party für einen Kaffee oder Tee am Nachmittag oder The Social für ein Abendessen und Cocktails sollte man auf dem Zettel haben, für den Abend das Brew Dog und The Bank of Stokes Croft ansteuern.

Larnaca, Zypern

Strand von Larnaca, Zypern
Foto mit freundlicher Genehmigung von Hert Niks / Unsplash

Larnaca hat alles, was du dir von einem Mittelmeer-Kurzurlaub wünschen könntest: glitzerndes türkisfarbenes Wasser, von Palmen gesäumte Strände mit weißem Sand, historische Sehenswürdigkeiten und malerische Altstadtgassen.

Die Höchsttemperaturen liegen auf Zypern den ganzen Oktober über bei 27 ° C und eigenen sich somit noch wunderbar für einen entspannten Tag am Strand, am Abend locken frisch gegrillter Fisch, knusprige Fladenbrote und reichhaltige Salate in den weiß getünchten Gebäuden von Skala, dem alten türkischen Viertel. Am nächsten Morgen lässt du dich von warmen Sonnenstrahlen wecken und machst alles einfach nochmal…

Mehr Infos zur Amex Platinum

Angebotsdetails:

• 55.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bei einem Umsatz von 6.000 Euro in den ersten sechs Monaten) nur bis 05.10.2022

Kostenloser Zugang zu 1.200 Airport-Lounges inklusive 1 Gast für Haupt- und Zusatzkarteninhaber

200 Euro Reiseguthaben für Mietwagen, Flüge, Hotels pro Jahr

200 Euro Sixt ride Guthaben jährlich

Bis zu 90 Euro Gutschrift pro Jahr bei Net-A-Porter / Mr Porter

Status bei Marriott, Hilton, Radisson, Sixt, Hertz, Avis und mehr

Umfangreiches Versicherungspaket u.a. inklusive Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen.

keine Aufnahmegebühr (200 Euro gespart)

660 Euro Jahresgebühr (55 Euro pro Monat)

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea