Blick auf Bergen, Norwegen vom Wasser aus
Foto mit freundlicher Genehmigung von Annika Ashley / Unsplash

Die schönsten Reiseziele im Juli

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.
Wenn die Schule endet und die Sommerferien starten, dann ist Urlaubs- und Reisezeit.Und obwohl du sicherlich nicht alleine sein wirst, ist der Juli ein wunderbarer Reisemonat und eignet sich sowohl für die Urlaubsreise, als auch einen Kurzstrip innerhalb Europas. Dabei reisen die Menschen in diesem Jahr deutlich länger und sind außerdem bereit, deutlich mehr für ihren Urlaub auszugeben. „Gebucht werden höherwertige Reisen, Suiten und Poolzimmer sind zuerst ausgebucht. Die Menschen sind bereit, bis zu 20 Prozent mehr für ihren Urlaub auszugeben“, erklärte TUI-Sprecherin Anja Braun gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Gleichzeitig haben die meisten Länder ihre COVID-19-Test- und Einreisebestimmungen gelockert oder ganz aufgehoben, sodass das Reisen in diesem Sommer deutlich vereinfacht ist. Da auch für die Einreise in die USA kein negativer COVID-19-Test mehr benötigt wird, erfreuen sich auch Nordamerika-Reisen wieder großer Beliebtheit.

Das bedeutet natürlich nicht, dass die Pandemie vollständig vorbei ist. Es ist daher eine vernünftige Politik, die aktuellen Regeln für das jeweilige Reiseziel und Empfehlungen auf der Seite des Auswärtigen Amtes vor jeder Urlaubsreise zu überprüfen.

Bist du bereit für den Start in deinen Reisesommer? Hier sind unsere sieben besten Reiseziele im Juli.

Melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte jeden Morgen die aktuellen News rund um Punkte-und Reisen per Email.

Ibiza, Spanien

Die Beach Clubs sind voll und die Clubnächte in vollem Gange – der Juli ist Ibizas Hochsaison und lockt partyhungrige aus aller Welt. Doch das Wetter lädt nicht nur zum Sonnenbaden oder Tanzen in einem der Strandclubs ein, sondern auch sonst bietet die Baleareninsel allerhand Abwechslung und Vielfalt für Unternehmungen. Ob eine Radtour durch das hüglige Innere der Insel, etwas Yoga und ein anschließendes Frühstück in der bezaubernden Atmosphäre des Aiyanna Ibiza oder ein Besuch auf dem Punta Arabi, Ibizas berühmten Hippie-Markt. Der Strand von Cala Xarraca ist ein Paradies für Schnorchler und amüsierwütige kommen im Beach Club Blue Marlin auf ihre Kosten. Lufthansa und Eurowings fliegen während der Sommermonate mehrmals täglich von überall in Deutschland nach Ibiza, perfekt für einen Wochenendausflug.

die schönsten Reiseziele im Juli Ibiza
Foto mit freundlicher Genehmigung von David Švihovec / Unsplash

Norwegen

Norwegen ist das ideale Reiseziel, um die Mitternachtssonne zu erleben. Im Juli und August geht die Sonne dank der Nähe zum Polarkreis selten unter, genug Zeit also, um die atemberaubende Landschaft zu entdecken. Unternehme einen Segeltörn auf den Fjorden oder flaniere durch die Hauptstadt Oslo. Es ist auch ein ausgezeichnetes Ziel für Outdoor-Liebhaber, da der Juli die Hauptsaison zum Kajakfahren, Wandern und Angeln ist und das selbst mitten in der Nacht! Das Beste: Die milden Temperaturen eignen sich perfekt für lange Aufenthalte im Freien und Feuchtigkeit ist praktisch nicht vorhanden.

die schönsten Reiseziele im Juli Norwegen
Foto mit freundlicher Genehmigung von Dong Zhang / Unsplash

Kreta, Griechenland

Feine Sandstrände und unendlich Sonne, Kreta ist im Juli ein Paradies für Sonnenhungrige und auch wenn die Insel alles andere als ein Geheimtipp ist, so ist sie dennoch der perfekte Ort für einen (Kurz-)Urlaub. Die zahlreichen antiken Stätten wie die Ruinen des Palastes von Knossos, gelten als die ältesten Europas. Genieße frisch gegrillten Octopus und griechischen Wein in einer der gemütlichen Tavernen während die Sonne blutrot ins Mittelmeer plumpst.

Punkte-Tipp: Kreta und der Rest Griechenlands ist eines der beliebtesten Reiseziele im Juli und so können die Preise für Hotels schon mal schwindelerregende Höhen erreichen. Gut wer ein prallgefülltes Punktekonto besitzt, so lassen sich beispielsweise das dem Blue Palace Elounda, a Luxury Collection Resort (92.500 Punkte pro Nacht oder 560 Euro) oder dem The Royal Sense, Curio Collection by Hilton (ab rund 90.000 Hilton Honors-Punkten pro Nacht oder 360 Euro) buchen.

Die schönsten Reiseziele im Juli Kreta
Foto mit freundlicher Genehmigung von Evangelos Mpikakis / Unsplash

Kopenhagen, Dänemark

Die dänische Hauptstadt ist eine moderne Metropole: experimentierfreudig, weltoffen und grün. Kopenhagen möchte im Jahr 2025 die erste CO²-neutrale Hauptstadt der Welt zu werden und so sollte man es wie die Einheimischen tun und die Stadt am besten mit dem Rad erkunden. Zu entdecken gibt es jede Menge urbanes Leben in alten Industriebrachen, niedliche Läden, Cafés und Restaurants. Fashionistas finden die neusten Trends und Streetstyles, daneben gibt es grossartige Museen, prächtige Parkanlagen und Strände direkt in der Stadt. Die coolsten Laden wie das Falernum gibt es in Vesterbro, für Fine Dining geht man ins Kodbyens Fiskebar, Kult ist das Dyrehaven – eine alte Kneipe in der Nähe des Bahnhofs mit Stammkneipenpotential.

die schönsten Reiseziele im Juli Kopenhagen
Foto mit freundlicher Genehmigung von Lasse Jensen / Unsplash

Sardinien, Italien

Mit türkisfarbenes Wasser, einsamen Buchten und traumhaften Stränden gilt die italienische Insel auch als Karibik Europas. Abseits der berühmten Costa Smeralda wird es nicht nur ursprünglicher, sondern auch deutlich günstiger. Definitiv einen Besuch wert ist die Inselhauptstadt mit ihrer mittelalterlichen Altstadt, die im Sommer noch cremefarbener leuchtet als sonst. Auch kulinarisch kommt man auf seine Kosten, denn die sardische Küche bietet mehr als nur Pasta und Pizza und so kommen insbesondere alle Arten von Fisch auf den Tisch –  natürlich Fangfrisch direkt von einer der Fischereikooperativen. Unbedingt probieren sollte man außerdem den „Pecorino Sardo“ – den typisch sardischen Schafskäse, dazu etwas von dem berühmten hauchdünnen Fladenbrot „Carta di musica“ und bei einem Glas Wein im Schatten lassen sich auch die heißeren Mittagsstunden wunderbar ertragen. Ein absolutes Highlight und eines der schönsten Reiseziele im Juli.

Die schönsten Reiseziele im Juli Sardinien

Key West, Florida

Key West ist ein Synonym für Ernest Hemingway. Und jedes Jahr im Juli verwandelt sich die Insel zu Ehren des Geburtstags des Nobelpreisträgers am 21. Juli in Hemingways Fröhlichkeit und ist damit die perfekte Zeit für einen Besuch. Vom 19. bis 24. Juli heißt The Conch Republic Fans zu seinen berühmten jährlichen „Hemingway Days“ willkommen. Es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten wie einen Look-Alike-Wettbewerb, ein dreitägiges Marlin-Fishing-Turnier zu Ehren von Hemingways Lieblingsbeschäftigung, eine Museumsausstellung mit seltenen Hemingway-Erinnerungsstücken, literarische Lesungen, einen 5-km-Lauf und ein Paddleboard-Rennen sowie die Ankündigung von der Gewinner des Lorian Hemingway Short Story Competition, koordiniert von Ernests Autorenkelin.

Punkte-Tipp: Literaturbegeisterte können im The Reach Key West, Curio Collection by Hilton (ab rund 95.000 Hilton Honors-Punkten pro Nacht oder 345 US-Dollar) ihren Romancier-Fantasien nachgehen, das einen begehrten Platz am einzigen privaten Natursandstrand der Insel einnimmt. Das Resort am Meer beherbergt Four Marlins, ein Restaurant am Meer, das nach dem berühmten Foto von Hemingway auf einem Angelausflug mit seiner Familie in Key West entworfen und benannt wurde.

Strand von Key West Florida mit Sonneruntergang und Segelschiff
Foto mit freundlicher Genehmigung von Braden Egli / Unsplash

Wien, Österreich

Wien ist kontrastreich, ob bei einem Spaziergang durch prachtvollen Garten des Schloss Schönbrunn oder der zahlreichen Parks, Entspannung bei einem kleinen Braunen in einem der zahlreichen Kaffeehäuser oder bei der Suche nach trendigen Boutiquen und Bars in den aufkommenden Szenevierteln, die österreichische Hauptstadt bietet auch im Sommer etwas für jeden Geschmack. Da viele Einheimische selber in Urlaub fahren, sind die Straßen im Sommer deutlich leerer und so ist Wien eines der ruhigeren Reiseziele im Juli. Für Abkühlung sorgt ein Besuch der zahlreichen Freibäder oder eine Badeausflug zum Donauufer oder den Donau Auen. Auf keinen Fall fehlen sollte ein Besuch in Traditionslokalen wie dem Café Hawelka, Zum Schwarzen Kameel oder der Roten Bar im Volkstheater, modernen Wiener Zeitgeist findet man im Café Ansari und die zahlreichen Heurigenlokale sind perfekt für laue Sommerabende.

die schönsten Reiseziele im Juli Wien
Foto mit freundlicher Genehmigung von Dimitry Anikin / Unsplash
Eurowings Kreditkarte Gold

Eurowings Kreditkarte Gold

• 1.500 Miles & More Prämienmeilen Willkommensbonus

• im ersten Jahr ohne Jahresgebühr

• Security-Fastlane an ausgewählten Flughäfen

• schneller zum Prämienflug: mit jedem Umsatz Meilen sammeln

Die Eurowings Kreditkarte Gold ist eine günstige Alternative zu den Miles & More Kreditkarten mit vielen wertvollen Vorteilen. [Mehr Infos]

Jetzt beantragen
BoardingArea