Deal: Business Class Deutschland - China ab 1.414 Euro

3   +   10   =  

Deal: Business Class Deutschland – China ab 1.414€

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach einem erfolgreichen Kauf eine Kommission ausgezahlt.

Für die neusten Deals und Angebote, direkt nach Veröffentlichung folge mir auch auf Facebook und Twitter

Flugangebote sind in der Regel nur zu bestimmten Terminen verfügbar. Nutze eine Suchmaschine wie Kayak, um die günstigsten Flugdaten zu finden und buche über ein Online-Reisebüro wie Expedia. Auch Tickets ohne Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeit sind dort innerhalb von 24 Stunden kostenlos stornierbar!

Für alle, die sich eine Positionierung im europäischen Ausland sparen möchten, gibt es aktuell günstige Business Class Flüge ab Deutschland nach China. Hin- und Rückflüge in die Hauptstadt Peking sind bereit für nur 1.414 Euro buchbar.

Suchen & Buchen

Gültig für Flüge ab sofort bis zum 15. Dezember 2020. Die Preise variieren je nach Abflugort,  Ziel und Airline, die besten Verfügbarkeiten findet man mit SkyTeam und Oneworld.

Mögliche Abflughäfen in Deutschland sind u.a Berlin (TXL), Düsseldorf (DUS), Hamburg (HAM), Frankfurt (FRA), München (MUC) und Stuttgart (STR). Buchbar bis 02. Februar am günstigsten über die Momondo-Flugsuche.

Airline: KLM, Air France und China Southern, Turkish Airlines, Finnair

Abflugort: DUS, FRA, HAM, MUC, STR, TXL

Ziele: CAN, PEK, PVG, HKG, HGH

Reisezeitraum: bis 15.12.2020 (ausgenommen 30.06 – 16.08.2020)

Buchungszeitraum: bis 05.02.2020

Mindestaufenthalt: 6 Tage

Buchungsklasse: I (Discounted Business Class) bzw.  J (Discounted Business bei Turkish Airlines)

Preis: ab 1.414 Euro Momondo

Deal Business Class Deutschland China

Meilen & Punkte

die Meilengutschrift der Business Class Angebote von Deutschland nach China richtet sich nach der Airline und dem gewählten Meilenprogramm. Eine Auswahl beliebter Programme und möglicher Gutschriften:

Air France / KLM / China Southern: Für Deutsche Vielflieger ist eine Gutschrift bei Flying Blue sicherlich am sinnvollsten. Sofern die Tickets mit China Southern Flugnummer ausgestellt werden, sollte Meilen nach der geflogenen Distanz und nicht nach dem Ticketpreis berechnet werden. Laut Flying Blue gibt es daher neben den üblichen XP 100% der geflogenen Distanz als Prämienmeilen in der Buchungsklasse I. Dies gilt auch dann, wenn das Ticket von China Southern ausgestellt wurde, Ihr jedoch mit KLM oder Air France fliegt.

Darüber hinaus lassen sich die Flüge selbstverständlich auch in China Southerns eigenem Vielfliegerprogramm Sky Pearl Club gutschreiben lassen sowie auch bei American Airlines AAdvantage, jedoch mit der Einschränkung, dass hier nur Flüge gelten, die auch von China Southern selbst ausgeführt werden. Bei beiden Programmen gibt es ebenfalls 100% der geflogenen Meilen gutgeschrieben.

Finnair: Mit Flügen in der Finnair Business Class kann man allen Oneworld Vielfliegerprogrammen Meilen sammeln. So erhältst du im British Airways Executive Club für die Langstreckenflüge ab Helsinki jeweils 140 Tier Points pro Strecke, dazu kommen 40 Tier Points innerhalb Europas z.B. für die Flüge zwischen Deutschland und Helsinki. Ein Hin- und Rückflug nach Asien ergibt so insgesamt 360 Tier Points.

Sammler bei Iberia Plus erhalten für die Langstreckenflüge in Business Class jeweils 500 Elite Punkte plus je 75 Elite Punkte für die Kurzstreckenflüge innerhalb Europas. #

Im eigenen Meilenprogramm Finnair Plus gibt es für einen Hin- und Rückflug in der Finnair Business Class nach Asien 36.000 Stufen- und Prämienpunkte.

In den Programmen S7 Priority Club, Qatar Airways Privilege Club oder Royal Jordanian Royal Club werden die Flüge mit einer Gutschrift in Höhe von 125% der geflogenen Strecke als Status- und Prämienmeilen belohnt.

Turkish Airlines: Für Business Class Flüge mit Turkish Airlines man in allen Star Alliance Vielfliegerprogrammen Meilen sammeln. Auch hier unterscheidet sich die Höhe der Gutschrift je nach gewähltem Programm teilweise deutlich.

Im eigenen Programm Miles&Smiles erhalten Classic Mitglieder 135% der geflogenen Strecke als Status- und Prämienmeilen. Inhaber eines Classic Plus, Elite und Elite Plus Status erhalten inklusive Statusbonus 160% der geflogenen Strecke als Status- und Prämienmeilen.

Bei Miles & More ist die Meilenvergabe durch Sanktionen gegenüber Turkish Airlines etwas kompliziert. Während als Prämienmeilen zwar 150% der geflogenen Strecke gutgeschrieben werden, erhält man nur 25% dieses Wertes als Statusmeilen.

Mitglieder von Aegean Airlines Miles+Bonus, ANA Mileage Club, Asiana Club, Ethiopian Airlines ShebaMiles, SAS EuroBonus, Singapore KrisFlyer, United Mileage Plus sammeln 100% der geflogenen Strecke als Prämienmeilen.

Eine komplette Übersicht aller möglichen  Programme und Airlines gibt es außerdem auf WhereToCredit. Wie immer lässt sich die genaue Meilenzahl für dein individuelles Routing schnell und einfach mit MileCalc ermitteln.


Werde auch kostenlos Mitglied der besten deutschsprachigen Vielflieger-Gruppe und profitiere von den neusten Deals und Infos.

American Express Platinum Card
  • die besten Kreditkarten für Vielflieger American Express Platinum Card30.000 Membership Rewards® Punkte Willkommensbonus
  • kostenfreier Zugang zu 1.200 Airport-Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr
  • Direkt Elite-Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen
  • 200 SIXT ride Guthaben jährlich
  • Umfangreiches Versicherungspaket mit Mietwagenversicherung

[Mehr Infos]

Jetzt beantragen
BoardingArea