Condor Flugzeug des Typs Airbus A320
Foto mit freundlicher Genehmigung von Condor

Condor führt Produkte von Starbucks auf Kurz- und Mittelstreckenflügen ein

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Nach der Pleite des Mutterkonzerns Thomas Cook und überstandenem Insolvenzverfahren hat Condor größere Anstrengungen unternommen, um das Reiseerlebnis zu verbessern – anstatt einfach eine weitere massive #wirliebenfliegen Kampagne zu starten, unternimmt der Ferienflieger tatsächlich einen echten Versuch, die Kundenzufriedenheit zu steigern.

So hat der Ferienflieger 16 neue Flugzeuge des Typs Airbus A330neo für die Modernisierung seiner Langstreckenflotte bestellt. Anfang April sorgte außerdem ein neuer Aussenauftritt im farbenfrohen Streifen-Look für Aufsehen, passend dazu gibt es auch neue Travel Kits für Premium Economy und Business Class Passagiere auf Langstreckenflügen. Doch auch auf kürzeren Flügen möchte der Ferienflieger das Erlebnis an Bord verbessern.

Für mehr aktuelle News und Informationen zu Airlines und Reisen, abonniere einfach unseren täglichen Newsletter.

Diese Woche kündigte Condor deshalb an, eine Auswahl an Heißgetränken der beliebten Marke Starbucks in das Speisen- und Getränkeangebot an Bord auf Kurz- und Mittelstreckenflügen aufzunehmen. Auch wenn sich ein neuer Kaffee nicht nach einer großen Optimierung anhört, trinken viele Menschen täglich eine Menge davon und legen dabei Wert auf Qualität und Geschmack.

Starbucks Heißgetränke auf Condor Kurz- und Mittelstreckenflügen
Starbucks Medium Roast Instant auf Condor-Flügen (Foto mit freundlicher Genehmigung von Condor)

Das neue Heißgetränkesortiment wird ab dem 1. Mai auf allen Condor Kurz- und Mittelstrecken erhältlich sein. Zum neuen Angebot gehören der Starbucks Medium Roast Instant Kaffee, ausgesuchte Teavana Starbucks Teas in den vier Sorten English Breakfast, China Green, Harmonic Mint und Hibiscus Spice sowie Starbucks Instant Hot Chocolate und die beliebte Starbucks Caramel Waffel. Die Preise für Starbucks Produkte an Bord von Condor beginnen bei 2,90 Euro.

Passend dazu: Das ist das neue Lufthansa Cateringangebot für Europa-Flüge

Eine deutliche Erweiterung des bisherigen Heißgetränkeangebots auf Condor-Flügen, das in den kommenden Monaten um weitere Starbucks-Produkte ergänzt werden soll. Auch andere Fluggesellschaften nutzen Partnerschaften, um ihr Buy-on-board-Angebot mit qualitativ hochwertigeren Produkten auszustatten, so sind beispielsweise Heißgetränke von Dallmeyr Teil des Onboard Delights-Sortiments auf Lufthansa Kurz- und Mittelstreckenflügen.

Mehr Infos zur Amex Platinum

Angebotsdetails:

• 75.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bei einem Umsatz von 6.000 Euro in den ersten sechs Monaten) nur bis 27.07.2022

Kostenloser Zugang zu 1.200 Airport-Lounges inklusive 1 Gast für Haupt- und Zusatzkarteninhaber

200 Euro Reiseguthaben für Mietwagen, Flüge, Hotels pro Jahr

200 Euro Sixt ride Guthaben jährlich

Bis zu 90 Euro Gutschrift pro Jahr bei Net-A-Porter / Mr Porter

Status bei Marriott, Hilton, Radisson, Sixt, Hertz, Avis und mehr

Umfangreiches Versicherungspaket u.a. inklusive Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen.

keine Aufnahmegebühr (200 Euro gespart)

660 Euro Jahresgebühr (55 Euro pro Monat)

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea