Cathay Pacific eröffnet wieder London Heathrow Lounges
Foto: ©Cathay Pacific

Cathay Pacific eröffnet wieder Business und First Class Lounges in London Heathrow

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Cathay Pacific hat endlich wieder ihre beliebten Lounges im Terminal 3 am Flughafen London Heathrow eröffnet.

Die Nachricht kommt etwas überraschend, denn aufgrund der sich ausbreitenden Omikron-Variante wurden die Flüge der Airline zwischen Hongkong und London bis auf weiteres eingestellt.

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte jeden Morgen aktuelle Reiseneuigkeiten und die neusten Beiträge per Email.

Cathay Pacific eröffnet wieder London Heathrow Lounges
Foto mit freundlicher Genehmigung von Cathay Pacific

Berechtigte Passagiere mit Oneworld-Fluggesellschaften ab Terminal 3 dürfen sich dennoch freuen, denn sowohl die gut ausgestattete Business Class als auch die gemütlich schicke First Class Lounge sind zurück.

Die Cathay Pacific Lounges in Terminal 3 sind montags bis samstags von 5:30 bis 17:30 Uhr und sonntags von 7:30 bis 17:30 Uhr geöffnet. Reisende der Business Class oder mit einem Oneworld Sapphire Vielfliegerstatus erhalten Zugang zur Business Class Lounge von Cathay Pacific, wo die charakteristische Noodle Bar eine große Auswahl an Mahlzeiten und Snacks anbietet. Dagegen können es sich Oneworld Emerald Statusinhaber in Cathays wunderschöner First Class Lounge im Apartmentstil bequem machen und im eigenen Restaurant The Dining Room à la carte bestellen.

Terminal 3 wird von zahlreichen Oneworld Fluggesellschaften angeflogen, darunter Finnair mit mehreren täglichen Verbindungen nach Helsinki oder auch British Airways. Obwohl British Airways auch eine eigene Lounge in Terminal 3 betreibt sind sowohl die Cathay Pacific Lounges als auch die erst kürzlich wiedereröffnete Qantas Lounge mit ihrer ikonischen Gin-Bar beliebte Alternativen für Oneworld-Reisende.

Passend dazu: Die besten Kreditkarten für kostenlosen Lounge-Zugang

Die Entscheidung von Cathay, ihre Londoner Lounges wieder zu eröffnen, zeigt das Vertrauen in die stetig steigende Zahl von Reisenden mit Oneworld-Partnerfluggesellschaften von London, selbst wenn die eigenen Flüge nach Hongkong bis mindestens 15. Februar aufgrund des Hongkonger Reiseverbots für Hochrisikoländer pausieren.

Zudem sind in London und Großbritannien eine hohe Anzahl Gold- und Diamond-Mitgliedern des Cathay Pacific Treueprogramms Marco Polo Club Zuhause.

Mehr Infos zur Amex Platinum

Angebotsdetails:

• 75.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bei einem Umsatz von 6.000 Euro in den ersten sechs Monaten) nur bis 06.04.2022

Kostenloser Zugang zu 1.200 Airport-Lounges inklusive 1 Gast für Haupt- und Zusatzkarteninhaber

200 Euro Reiseguthaben für Mietwagen, Flüge, Hotels pro Jahr

200 Euro Sixt ride Guthaben jährlich

Bis zu 90 Euro Gutschrift pro Jahr bei Net-A-Porter / Mr Porter

Status bei Marriott, Hilton, Radisson, Sixt, Hertz, Avis und mehr

Umfangreiches Versicherungspaket u.a. inklusive Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen.

keine Aufnahmegebühr (200 Euro gespart)

660 Euro Jahresgebühr (55 Euro pro Monat)

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea