British Airways verlängert Status einiger Executive Club Mitglieder bis 2023
Foto: Michal Cablk / Unsplash

British Airways verlängert den Executive Club-Status für einige Mitglieder bis 2023

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Auch British Airways verlängert den Status für einige ihrer Executive Club Mitglieder, vielleicht ein weiteres Zeichen für Verlängerungen in der gesamten Reisebranche, in jedem Fall aber ein Signal, dass Fluggesellschaften weiter auf die Loyalität ihrer treuen Kunden setzen.

Der Status wird für alle Mitglieder, deren Enddatum zum Sammeln von Statuspunkten im Executive Club zwischen zwischen Januar und März 2022 liegt, automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Solltest du also einen Bronze,Silver oder Gold Status im Executive Club haben und dein Sammeljahr zwischen Januar und März 2022 enden, bleibt dein Status weitere 12 Monate vor dem Verfall geschützt, unabhängig davon wieviele Statuspunkte du gesammelt hast.

Abonniere unseren Newsletter und erhalte so immer die neusten Infos rund um Punkte, Meilen und Reisen per Email.

„Viele unserer Executive Club-Mitglieder hatten nicht die Möglichkeit, ihre Vorteile wie gewohnt zu nutzen. Durch die weitere Verlängerung ihres Status wird keiner von ihnen die erstaunlichen Vorteile verpassen, die sie verdient haben“, erklärte dazu Niall Rooney, Loyalty Manager von British Airways.

Zuletzt hatte British Airways im März 2021 eine Statusverlängerung um weitere 12 Monate für ausgewählte Executive Club Mitglieder verkündet. Regulär wird der Zähler für Statuspunkte (Tier Points) einmal im Jahr zurückgesetzt, je nachdem, wann du dem Executive Club beigetreten bist und ein neues Sammeljahr beginnt.

Du kannst Tier Points auf allen Flügen mit British Airways und Oneworld-Partnerfluggesellschaften sammeln, dabei basiert die Anzahl auf der Buchungsklasse und Flugdistanz. Je länger der Flug und höher die geflogene Klasse, desto schneller erreichst du einen BA Status. Economy Class Flüge unter 2.000 Meilen bringen mindestens fünf Tier Points, während First Class-Langstreckenflüge über 6.000 Meilen satte 360 Tier Points pro Sektor einbringen.

Passend dazu: Miles & More verlängert erneut Status ausgewählter Mitglieder um ein Jahr

Zusätzlich zu der heutigen Ankündigung, den Status um weitere 12 Monate zu verlängern, gilt auch bis Juni 2022 eine Reduzierung der Statusanforderungen um 25 Prozent. Dabei müssen Mitglieder nur noch die unten reduzierte Anzahl an Stufenpunkten erreichen, um den Status für ein weiteres Jahr zu behalten oder einen höheren Status zu erreichen:

    • Bronze – 225 Tier Points oder 18 qualifizierende Flüge
    • Silver – 450 Tier Points oder 37 qualifizierende Flüge
    • Gold – 1.125 Tier Points
    • Gold Guest List – 3.750 Tier Points (2.250 Punkte zum Erhalt)

Die Statusverlängerung gilt zusätzlich zu den neu angekündigten Vorteilen für Executive Club-Mitglieder in Bezug auf den Zugang zu Flughafenlounges.

Alle Silver- und Gold-Mitglieder können unabhängig von ihrer Reiseklasse das Pre-Flight Dining nutzen, welches in ausgewählten nordamerikanischen Lounges wie New York JFK, Boston, Chicago und Washington angeboten wird. Inzwischen ist der Concorde Room, der sich nur in Heathrow Terminal 5 und New York JFK befindet, jetzt für alle Gold Guest List-Mitglieder zugänglich, unabhängig davon, wie viele Tier Points sie in ihrem vorherigen Statuspunktesammeljahr erreicht haben.

Passend dazu: British Airways senkt Statusanforderung im Executive Club

Bereits im Februar hatte British Airways eine sechsmonatige Verlängerung aller Executive Club-Gutscheine verkündet, die vor dem 31. Dezember 2021 auslaufen sollen. Dies war bereits die dritte Verlängerung dieser Art nach März 2020 und Oktober 2020 für gesammelte Gold-Upgrade-Voucher. Nun werden alle Companion Voucher oder Travel Together Tickets, die zwischen Juni 2020 und Ende Dezember 2021 verdient wurden, um weitere sechs Monate verlängert.

Wie bereits zuvor verlängert British Airways den Status abhängig vom Enddatum des Sammeljahres. Mitglieder, deren Sammeljahr im Sommer und Herbst 2022 endet müssen also sich also noch etwas gedulden und die weitere Entwicklung der Pandemie und des Reiseverkehrs abwarten.

Die American Express Gold Card
NEUES DESIGN UND DOPPELTER PUNKTEBONUS

American Express Gold CardAngebotsdetails:

40.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus, nach Umsatz von 3.000 Euro in den ersten sechs Monaten nur bis 10.11.2021

• Hotelvorteile wie kostenfreie Upgrades und bis zu 100 USD Guthaben bei Buchung über The Hotel Collection von American Express

• Mietwagenvorteile Status und Rabatt bei Avis, Hertz und SIXT

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea