beim Tanken Geld sparen und Prämien verdienen
Foto: (c) mladenbalinovac / iStock

Schmerzen dich die hohen Spritpreise? So kannst du beim Tanken Geld sparen und Prämien erhalten

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Die Benzinpreise in Deutschland haben ein Rekordhoch erreicht: Laut ADAC zahlen deutsche Autofahrer jetzt durchschnittlich 2,103 Euro pro Liter für einen Liter Super E10 und an der Zapfsäule. Noch dramatischer ist der Anstieg bei Diesel, der binnen einer Woche um 39,4 Cent gestiegen ist und nun durchschnittlich 2,150 Euro kostet.

Das ist natürlich für alle Autofahrer schmerzhaft und daher wollen wir dir Möglichkeiten zeigen, wie du beim Tanken in Form von Punkten, Meilen und anderen Prämien etwas Geld sparen kannst.

Egal ob Fahrten zur Arbeit oder in den bevorstehenden Osterurlaub, die Kosten für weite Strecken können sich durch den aktuellen Preisanstieg schnell summieren – jedoch auch die möglichen Prämien. Beispielsweise muss ein Autofahrer für eine Tankfüllung von 50 Litern aktuell knapp 14 Euro bei Super E10 und fast 20 Eurobei Diesel mehr bezahlen. Autsch.

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neusten Infos rund ums Reisen mit Punkten und Meilen direkt per Email.

Trotz des plötzlichen Anstiegs der Kraftstoffpreise gibt es einige hervorragende Möglichkeiten, Kraftstoff zu sparen. Hier sind ein paar:

INHALT

Melde dich zu Shell ClubSmart an

beim Tanken bei Shell Geld sparen und Prämien verdienen
Foto mit freundlicher Genehmigung von Julian Hochgesang / Unsplash

An Shell-Tankstellen ist eine Mitgliedschaft bei Shell ClubSmart die einfachste Möglichkeit, um beim Tanken zu sparen.

Shell ClubSmart-Mitglieder können für jeden Liter Kraftstoff und jeden Euro Umsatz im Shell Shop 1 Shell ClubSmart Punkt sammeln. Auf die teuren V-Power Kraftstoffe gibt es sogar 5 Punkte je Liter. Die gesammelten Punkte kannst du gegen Sachprämien einlösen oder im Wert von 2:1 in Miles & More Prämienmeilen umwandeln.

Bereits für die Anmeldung zu Shell ClubSmart erhältst du die ersten 100 Shell ClubSmart Punkte. Weitere 1.000 Shell ClubSmart Punkte bekommst du, wenn du den Newsletter abonnierst und innerhalb der ersten 8 Wochen deiner Mitgliedschaft zweimal mindestens 20 Liter Kraftstoff bei Shell in Deutschland getankt hast.

Zudem bietet Shell seinen ClubSmart-Mitgliedern eine Preisgarantie. Dazu vergleicht Shell die aktuellen Benzinpreise der nächsten 10 Markentankstellen im Umkreis deiner Shell Station für dich: Sollte eine dieser 10 Markentankstellen deutlich günstiger sein, reduziert das Shell Kassensystem beim Vorzeigen deiner Shell ClubSmart Karte den an der Zapfsäule angezeigten Shell Literpreis auf den Shell Garantiepreis.

Wenn du Mitglied im ADAC bist, kannst du an Shell-Tankstellen bei Vorlage deiner Mitgliedskarte auch einen Sofort-Rabatts in Höhe von 1 Cent/Liter erhalten.

Passend dazu: 25% Extrameilen beim Tausch von Shell Club Smart Punkten

Nutze Payback und die Amex Payback Card, um bei Aral zu sparen

mit Payback und der Payback Amex bei Aral punkten und sparen
Foto mit freundlicher Genehmigung von Aral

Schon seit mehreren Jahren ist Aral Partner des Bonusprogramms Payback. Mitglieder erhalten bei Aral 1 Payback-Punkt pro 2 Liter Kraftstoff und 1 Punkt pro Euro Umsatz im Aral Shop und Bistro. Bei Auszahlung in Bargeld haben Payback-Punkte einen nominellen Gegenwert von einem Cent (0,01 Euro) pro Punkt.

Payback veröffentlicht außerdem regelmäßig Coupons, mit denen du bei Payback -Partnern mehrfache Punkte auf bestimmte Warengruppen erhältst. Checke vor jedem Einkauf daher unbedingt deine Payback-App, um die maximale Anzahl von Punkten für deinen Umsatz zu erhalten.

Gegen eine jährliche Gebühr von 35 Euro für die „Payback Max“-Funktion verdoppelt sich die Sammelrate auf 2 Punkte für 2 Euro Umsatz.

Eine weitere Möglichkeit zum Sammeln zusätzlicher Payback Punkte ist eine passende Kreditkarte:

    • American Express Payback Card: Bei Beantragung erhältst du 1.000 Payback Punkte als Willkommensbonus geschenkt – ganz ohne Mindestumsatz. Mit jedem Umsatz deiner American Express Payback Card verdienst du 1 Punkte pro 2 Euro – auch außerhalb der Payback Partner. Zusätzlich sammelst du natürlich bei allen Payback Partnern die regulären Punkte.

Die American Express Payback Card ist außerdem dauerhaft ohne Jahresgebühr, sodass sie sich hervorragend als Zweit- oder auch Drittkarte im Portmonee eignet.

Sobald auf du auf deinem Payback-Konto 200 Punkte gesammelt hast, kannst du diese gegen Prämien, Warengutscheine oder Bargeld per Überweisung ab 2 Euro einlösen. Außerdem können Payback Punkte im Tauschverhältnis 1:1 in Miles & More Prämienmeilen übertragen werden. Die Übertragung der Punkte kann individuell oder mit dem „Meilen-Abo“ zweimal jährlich (Anfang März und September) automatisch erfolgen. Regelmäßig bietet Miles & More auch einen Bonus auf den Tausch von Payback Punkten an, womit du den Wert deiner Punkte nochmals steigern kannst.

Natürlich kannst du Payback-Punkte direkt einsetzen, um beim Tanken Geld zu sparen. Doch während du bei der Bezahlung mit Punkten einen Wert von 1 Cent pro Punkt erhältst, kannst du den Wert durch den Transfer in Miles & More Meilen auf bis zu 7 Cent steigern, wenn du die Meilen für Prämienflüge in Business oder First Class einlöst.

Passend dazu: Wie (und warum) du dieses Jahr übertragbare Punkte sammeln solltest

Verwende eine Kreditkarte, die Cashback auf Tankumsätze bietet

Amex BMW Card
Foto mit freundlicher Genehmigung von American Express / BMW Group

Wenn du viel mit dem Auto unterwegs bist und hohe Benzinausgaben hast, solltest du vielleicht eine Karte verwenden, die dir jedem Tanken ein Cashback bringt.

Eine der besten Optionen ist die American Express BMW Card, mit der erhältst du eine Gutschrift von 20 Euro, nach dem ersten Karteneinsatz innerhalb der ersten drei Monaten deiner Kartenmitgliedschaft. Außerdem erhältst du eine Gutschrift von 1 % auf Tankumsätze ohne Limit bei allen Tankstellen in Deutschland der folgenden Ketten (American Express Akzeptanz vorausgesetzt): Aral, Westfalen AG, Esso, Shell, BFT, AGIP, JET, Total, Avia, Tamoil und OMV.

Gleichzeitig sammelst du mit der Amex BMW Card für jeden vollen Euro Umsatz 1 Membership Rewards Punkt. Im Gegensatz zu anderen American Express Karten steht bei der Amex BMW Card kein Membership Rewards Turbo zur Verfügung. Die Jahresgebühr entfällt ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro, ansonsten fallen 20 Euro Jahresgebühr an.

Das direkte Cashback und die gleichzeitige Möglichkeit zum Sammeln von flexiblen Membership Rewards Punkten, macht die American Express BMW Card zu einer hervorragende Karte für alle, die viel mit dem Auto unterwegs sind und beim Tanken sparen wollen.

Passend dazu: Der ultimative Leitfaden für Amex Membership Rewards

Finde mit Clever Tanken die günstigste Tankstelle in deiner Nähe

Clever Tanken hilft dir nicht nur dabei, die günstigsten Benzinpreise in deiner Nähe zu finden, sondern bietet dir mit dem „Clever-Deal“ auch eine Tiefpreisgarantie bei HEM-Tankstellen.

Mit Clever Tanken die günstigste Tankstelle in deiner Nähe finden
Screenshot mit freundlicher Genehmigung von Clever Tanken

Auf Clever Tanken findest du aktuelle Informationen zu Tankstellen in einem Umkreis von 5 Kilometern – du kannst in der Suche direkt nach deinem benötigten Kraftstoff suchen und dich über sinkende Preis per Push-Message benachrichtigen lassen. Mit der Funktion „Preisentwicklung“ versucht die App, Ihnen den bestmöglichen Zeitpunkt zum Tanken vorzuschlagen. Diese Information basiert auf gesammelten Daten über die Preise einzelner Tankstellen.

In Kooperation mit HEM-Tankstellen kannst du außerdem von einer Tiefpreisgarantie profitieren: Dafür musst du als Beleg für den niedrigeren Preis einen Screenshot erstellen und diesen bei der HEM-Tankstelle vorlegen. Dieser wird dort eingescannt und auf den aktuellen Preis angewendet.

Endeffekt

Uns alle schmerze die astronomisch hohen Benzinpreise.

Jetzt wo die Kraftstoffpreise durch die Decke gehen, solltest du kreativ sein und alle Möglichkeiten nutzen, um beim Tanken Geld zu sparen. Je nach verwendeter Karte kannst du zwischen 1 % und 17 %  für deine Tankumsätze zurück erhalten, wenn die Punkte als Prämien für Partnerangebote einlöst, was auch deinen Geldbeutels entlasten kann.

Miles & More Blue Credit Card
die besten Kreditkarten für Vielflieger Miles & More Kreditkarte Blue

Vom 01. November bis 31. Dezember 2022 gibt es für die erfolgreiche Beantragung der Miles & More Blue Credit Card bzw. der Miles & More Blue Credit Card Business einen Willkommensbonus von 8.000 Prämienmeilen.

Damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt, sofern du mindestens 1.500 Meilen pro Jahr mit deiner Miles & More Kreditkarte gesammelt hast.

Jetzt beantragen
BoardingArea