ANA eröffnet drei neue Lounges am Flughafen Tokio Haneda

10   +   1   =  

ANA eröffnet drei neue Lounges am Flughafen Tokio Haneda

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach einem erfolgreichen Kauf eine Kommission ausgezahlt.

Auch wenn es aktuell nicht die Zeit zu reisen ist, eröffnet Star Alliance Mitglied All Nippon Airways (ANA) dieser Tage drei neue Lounges am Heimatflughafen Tokio Haneda.

Für die Olympischen Spiele hat die größte Airline Japans in die Infrastruktur des Terminal 2 am Haneda Airport investiert. Neben neuen Check-in-Schaltern  und verbesserten Sicherheitsschleusen, gibt es auch drei neue Lounges im internationalen Bereich.

ANA Suite Lounge Haneda Terminal 2

Während der Empfangsbereich der sogenannten ANA Suite Lounge mit seinem Bambuswald einem traditionellen japanischen Garten nachempfunden ist, stellen die übrigen Bereiche der Lounge eine Verbindung zur neuen ANA First Class „The Suite“ her. neue ANA Lounges Tokio Haneda ANA Suite Lounge Barneue ANA Lounges Tokio Haneda ANA Suite Lounge Schlafkabine

Mit einer Kapazität von bis zu 360 Gästen wartet die neue ANA First Class Lounge auf zwei Ebenen vor allem mit einem deutlich verbesserten kulinarischen Erlebnis auf, einschließlich einer Live-Cooking-Station. Das Morgenmenü umfasst hier eine Auswahl an Omeletts, am Abend werden von einem erfahrenen Sushi-Koch frische Nigiri-Sushi zubereitet.

Zusätzlich steht eine Nudel-Bar und einen traditionellen Essbereich im Restaurantstil mit dem Namen „DINING h“ und der Möglichkeit Gerichte à la carte zu bestellen zur Verfügung.

An der neugestalteten Bar erhält man neben Espresso-Spezialitäten und japanischem Sake natürlich auch eine große Auswahl an Cocktails.Dining Bereich ANA Suite Lounge Tokio Haneda

Der neue Schlafbereich mit sechs Betten und fünf Liegestühlen bietet den Gästen die Möglichkeit, sich auszuruhen, während sie auf ihren Flug warten. Optisch ähneln diesen den First Class Suiten an Bord der umgerüsteten Boeing 777. Angrenzend an den Schlafbereich befindet sich ein privater Bereich mit Kabinen inklusive Fernsehern, so dass die Gäste sich entspannen und Unterhaltung ihrer Wahl genießen können.

Zugang zur neuen ANA Suite erhalten Star Alliance First Class Passagiere und Inhaber eines ANA Diamond Status.

ANA Lounge Haneda Terminal 2

Neben der ANA The Suite Lounge für Fist Class Passagiere gibt es mit der ANA Lounge auch eine neue Lounge für Business Class und Star Alliance Gold Gäste.

Die neue lichtdurchflutete ANA Lounge im Terminal 2 des Haneda Airport bietet bis zu 900 Gästen Platz. Es stehen eine Reihe von Sesseln und Sitzbänken im traditionellen japanischen Stil zur Verfügung. Für mehr Abgeschiedenheit und Privatsphäre stehen in dieser Lounge auch 24 kleine Kabinen für ein und zwei Personen bereit.neue ANA Lounges Tokio Haneda ANA Lounge Bar

neue ANA Lounges Tokio Haneda ANA LoungeNeben einem Buffet mit Köchen gibt es auch in der ANA Lounge eine Nudelbar sowie eine Bar mit über 20 Cocktailvariationen.

Zur Unterhaltung mitreisender Kinder gibt es außerdem auch Spielzimmer in der neuen ANA Business Lounge.Koch in der Sessel in der ANA Suite Tokio HanedaRestaurant in der ANA Lounge Tokio Hanedaneue ANA Lounges Tokio Haneda ANA Lounge SitznischenSessel der neue ANA Lounges Tokio Haneda ANA Lounge

Die ANA Lounge ist täglich von 5:00 Uhr bis zum letzten Abflug des Tages geöffnet. Zugang erhalten Star Alliance Business Class Passagiere, Passagiere der ANA Premium Economy und Inhaber einer Star Alliance Gold Status.

ANA Arrival Lounge Haneda Terminal 2

Zukünftig gibt es auch eine Arrival Lounge am Flughafen Haneda. Die Lounge ist nur morgens zwischen 4:30 bis 12:30 Uhr geöffnet und richtete sich an internationale Langstrecken-Passagiere, die sich nach Ankunft auf dem Weg ins Büro erfrischen möchten.

Dazu verfügt die neue ANA Arrival Lounge über 18 Duschräume (zwei davon rollstuhlgerecht), außerdem gibt es eine Auswahl leichter Mahlzeiten und Getränke.

Sessel in der ANA Arrival Tokio HanedaSessel in der ANA Arrival Lounge Tokio Haneda

Interessantestes Feature ist vermutlich das Fußbad (japanischen Ashiyu), mit Blick auf das Vorfeld kann man hier seine Füsse baden und entspannen.Fußbecken in der ANA Arrival Tokio Haneda

Zugang zur neuen ANA Arrival Lounge erhalten Passagiere der First oder Business Class sowie ANA Diamond, Platinum Statusinhaber und Super Flyers Card-Mitglieder mit einem ankommenden internationalen ANA Flug. Diamond Mitglieder dürfen die Lounge auch mit einem von ANA durchgeführten Flug innerhalb Japans nutzen. 

Auch wenn das Timing etwas ungewöhnlich ist, können sich die neuen ANA Lounges im Terminal 2 am Flughafen Tokio Haneda sicher sehen lassen. Schön, dass ANA nach Einführung ihrer hervorragenden neuen First und Business Class, auch das Erlebnis am Boden verbessert.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von All Nippon Airways


Werde auch Mitglied unserer Facebook Community Vielflieger Lounge

Amex Blue Card 5.000 Punkte und Startguthaben5.000 Punkte + 35 EUR Startguthaben + 100 EUR Partnervorteile

• dauerhaft ohne Jahresgebühr

• 35 Euro Startguthaben

• 5.000 Membership Rewards Punkte bei Teilnahme am Programm

• Attraktive Partnerangebote mit Amex Offers

• Kontaktloses Bezahlen per NFC oder mit Apple Pay

• Weltweiter Ersatz bei Kartenverlust

[Mehr Infos]


 

Hier beantragen

BoardingArea