Amex streicht Priority Pass Restaurants - Travel with Massi
American Express streicht Priority Pass Restaurants Vorteil
American Express streicht Priority Pass Restaurants Vorteil

Amex streicht Restaurant-Vorteil bei Priority Pass

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Mit Wirkung zum Donnerstag, den 1. August 2019, hat American Express den kostenlosen Vorteil in Flughafenrestaurants mit Priority Pass für seine Karteninhaber gestrichen. Auch Inhaber eines Priority Pass einer deutschen oder österreichischen Amex Platinum oder Business Platinum erhalten kein Guthaben in Restaurants mehr.

Melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte die neuesten Punkte, Meilen und Reisenachrichten per Email.

Viele Premium-Kreditkarten bieten ihren Kunden durch eine inkludierte Priority Pass-Mitgliedschaft kostenlosen Zugang zu Airport-Lounges, darunter auch die Amex Platinum Card und Amex Business Platinum Card.

In den vergangenen Jahren hat Priority Pass auch ausgewählte Flughafenrestaurants zu seinem Netzwerk hinzugefügt, in denen Mitgliedern ein festes Guthaben für Speisen und Getränke erhalten.

Ende Mai wurde allerdings bekannt, dass dieser Vorteil nicht mehr für Priority Pass Mitglieder gelten soll, die ihre Mitgliedschaft durch eine in den USA und Hongkong ausgestellte American Express erhalten haben. Am heutigen Donnerstag hat Amex nun offiziell bestätigt, dass zum 01. August 2019 auch für in Deutschland und Österreich ausgestellte American Express Karten die Priority Pass Restaurants gestrichen werden.American Express streicht Priority Pass Restaurants Vorteil

Eine Amex-Sprecherin erklärte mir gegenüber: „Wir bieten unseren Kartenmitgliedern (in Deutschland Centurion Card- , Platinum Card-, Business Platinum Card- und Corporate Platinum Card Inhaber; in Österreich Centurion Card- und Platinum Card Inhaber) Zugang zu erstklassigen Priority Pass Lounges, in denen sie auf ihren Reisen entspannen können. Diesen besonderen Vorteil können unsere Kartenmitglieder auch weiterhin nutzen. Zusätzlich gab es bisher vereinzelte Angebote an Flughäfen für Vergünstigungen in Restaurants, Cafés und Bars außerhalb von Lounges. Diese entfallen ab dem 01. August 2019. Unsere Kartenmitglieder haben weiterhin Zugang zu mehr als 1.200 Lounges.“

Aktuell gibt es weltweit 44 Airport-Restaurants in denen Priority Pass Mitglieder ein Verzehrguthaben von 28 US-Dollar erhalten, darunter mit London-Gatwick und Stockholm jedoch bisher nur zwei in Europa. Direkt erworbene Priority Pass Mitgliedschaften oder die anderer Kreditkarten wie z.B. einer MasterCard Platin oder Visa Platinum Plus sind nicht betroffen und erhalten in den teilnehmenden Bars und Restaurants weiter das vereinbarte Guthaben.

Mehr Infos zur Amex Platinum

Angebotsdetails:

• 75.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bei einem Umsatz von 6.000 Euro in den ersten sechs Monaten) nur bis 06.10.2021

Kostenloser Zugang zu 1.200 Airport-Lounges inklusive 1 Gast für Haupt- und Zusatzkarteninhaber

200 Euro Reiseguthaben für Mietwagen, Flüge, Hotels pro Jahr

200 Euro Sixt ride Guthaben jährlich

Bis zu 90 Euro Gutschrift pro Jahr bei Net-A-Porter / Mr Porter

Status bei Marriott, Hilton, Radisson, Sixt, Hertz, Avis und mehr

Umfangreiches Versicherungspaket u.a. inklusive Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen.

keine Aufnahmegebühr (200 Euro gespart)

660 Euro Jahresgebühr (55 Euro pro Monat)

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea