Zugang zu Lufthansa Lounges mit American Express
Lufthansa Lounge Zugang für Amex Platinum Karteninhaber
Foto: ©EQRoy / Shutterstock.com

Amex Platinum mit dauerhaftem Zugang zu Lufthansa Lounges

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Seit 2017 erhalten Inhaber der American Express Platinum Card, der Business Platinum Card und der Amex Centurion Card Zugang zu Lufthansa Lounges in Frankfurt und München.

Diese Kooperation war zeitlich befristet und wurde seither mehrmals verlängert, zuletzt bis zum 30.04.2021.

Eine Lufthansa Sprecherin hatte uns gegenüber eine dauerhafte Implementierung angekündigt und diese ist nun endlich da. Seit Anfang Mai können American Express Karteninhaber nun dauerhaft Lufthansa Lounges an den Drehkreuzen Frankfurt und München nutzen.

Für mehr Neuigkeiten rund ums Reisen, abonniere unseren kostenlosen Newsletter.

Zugang zu Lufthansa Lounges mit Amex

Um Zugang zu einer der teilnehmenden Lufthansa Lounge zu erhalten, musst du deine American Express Kreditkarte, eine Bordkarte für einen am selben Tag bestätigten Flug (mit Austrian, Lufthansa oder Swiss) und einen amtlichen Lichtbildausweis vorzeigen. Für die Teilnahme sind sowohl Hauptkarteninhaber als auch Inhaber von Zusatzkarten berechtigt.

Der Amex Vorteil gilt nur für ausgewählte Lufthansa Lounges an den Flughäfen in Frankfurt (FRA) und München (MUC). Inhaber einer American Express Platinum Card oder Business Platinum Card von American Express können folgende Lufthansa Lounges nutzen:

    • mit einem Economy Class-Ticket Zugang zu den Lufthansa Business Lounges im Satellitenterminal des T2 am Flughafen München und T1 Concourse B am Flughafen Frankfurt­
    • mit einem Business Class-Ticket Zugang zu den Lufthansa Senator Lounges im Satellitenterminal des T2 am Flughafen München und T1 Concourse B am Flughafen Frankfurt

Inhaber der auf Einladung erhältlichen Amex Centurion Black Card erhalten ungeachtet der Reiseklasse Zugang zu folgenden Lufthansa Lounges:

    • Lufthansa First Class, Senator und Business Lounges im Satellitenbereich von T2 am Flughafen München und T1 Concourse B am Flughafen Frankfurt

Ein Gastzutritt ist nicht inkludiert, einige Standorte erlauben aber den Zutritt gegen eine Gebühr.

Beachte, dass aufgrund des Nachfragerückgangs in Folge der Pandemie das Satellitengebäude des Terminal 2 am Münchner Flughafen vorübergehend nicht in Betrieb ist.

Passend dazu: Die besten Kreditkarten für Zugang zu Flughafen-Lounges in 2021

Endeffekt

Schön zu sehen, dass nun eine dauerhafte Regelung zum Lufthansa Lounge-Zugang mit American Express besteht. Die Lufthansa Lounges in Frankfurt und München sind für deutschen Amex Karteninhaber eine hervorragende Ergänzung zum bestehenden Amex Lounge-Netzwerk.

Ein großer Teil wird durch die kostenlose Priority Pass-Mitgliedschaft für Platinum und Centurion Karteninhaber gewährleistet. Passend dazu wurden jüngst auch drei weitere Lufthansa Lounges an US-Flughäfen in das Priority Pass-Programm aufgenommen.

Weitere Tipps und Infos rund um die Platinum Card von American Express findest du in unserer Facebook-Gruppe.

Miles & More Gold Credit Card
Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Kreditkarte gehört zur Grundausstattung jedes Meilensammlers.

Damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt.

Bis zum 30. Juni 2021 gibt es für die Beantragung 15.000 Prämienmeilen geschenkt, ohne Mindestumsatz. Nur in 2021 können Statusinhaber auch bis zu 30.000 Statusmeilen mit der Miles & More Kreditkarte sammeln.

Jetzt beantragen
BoardingArea