Amex und Lufthansa Partnerschaft: Zugang zu über 40 Lufthansa-Lounges
Lufthansa Lounge-Zugang mit Amex Platinum und Business Platinum Card
Foto: American Express

Amex und Lufthansa weiten Lounge-Zugang für Platinum und Centurion Karteninhaber auf über 40 Lounges weltweit aus

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Lounge-Liebhaber aufgepasst!

Amex ist seit langem ein Vorreiter, wenn es um das Schaffen von Flughafen-Lounge-Erlebnissen für seine Karteninhaber geht. Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 haben sich die Amex Centurion Lounges zu einem wertvollen Vorteil für diejenigen mit Premium-Karten wie der American Express Platinum Card entwickelt.

Seit 2017 sind auch ausgewählte Lufthansa Lounges an den Flughäfen in Frankfurt (FRA) und München (MUC) verfügbar, wenn Inhaber einer Amex Platinum oder Centurion Card mit Austrian, Lufthansa oder Swiss fliegen. Nun gibt Amex eine bedeutende Erweiterung dieser Partnerschaft bekannt und fügt weitere Lufthansa Lounges an 14 zusätzlichen Flughäfen weltweit hinzu.

Weitere Lufthansa Lounges für Platinum und Centurion Karteninhaber

Bisher konnten Amex Platinum und Centurion Karteninhaber, die mit einem Austrian-, Lufthansa- oder Swiss-Flug am selben Tag flogen, nur Lufthansa-Lounges an zwei Flughäfen nutzen: im Satellitenbereich des T2 am Flughafen München (MUC) oder im Terminal 1 Bereich B am Flughafen Frankfurt (FRA).

Nun weitet Amex den Zugang zu den Lufthansa Lounges weltweit jedoch auf verschiedene deutsche und internationale Flughäfen aus. Nicht zu vergessen, dass die meisten Lufthansa Lounges in den USA bereits Teil des Priority Pass-Programms sind.

Eine Priority Pass-Mitgliedschaft ist bei den Amex Platinum und Centurion Karten enthalten (Registrierung erforderlich).

Lufthansa Lounge Zugang für Amex Platinum Karteninhaber
Zugang zu Lufthansa Lounges für Amex Platinum Karteninhaber (Foto mit freundlicher Genehmigung von EQRoy / Shutterstock.com)

Passend dazu: Amex Platinum mit dauerhaftem Zugang zu Lufthansa Lounges

Weitere Lufthansa Lounge-Standorte, die seit dem 01.07.2021 mit der Amex Platinum oder Centurion Card direkt zugänglich sind:

    • Boston Logan International Airport (BOS)
    • Detroit Metropolitan Wayne County Airport (DTW)
    • Newark Liberty International (EWR)
    • Washington Dulles International (IAD)
    • John F. Kennedy International Airport (JFK)
    • Paris Charles-de-Gaulle Airport (CDG)
    • Flughafen London Heathrow (LHR)
    • Flughafen Mailand Malpensa (MXP)
    • Frankfurt Airport (FRA)
    • Flughafen München (MUC)
    • Berlin Brandenburg Airport (BER)
    • Flughafen Düsseldorf (DUS)
    • Hamburg Airport (HAM)
    • Flughafen Hannover (HAJ)
    • Stuttgart Airport (STR)
    • Flughafen Dubai (DXB)

An diesen neuen Standorten können Amex Platinum Card Inhaber bei Flügen mit einem Economy-Ticket ausgewählte Lufthansa Business Class Lounges oder bei Flügen mit einem Business Class-Ticket die Senator Lounge nutzen, wenn sie eine Bordkarte für einen Austrian-, Lufthansa- oder Swiss-Flug desselben Tages vorlegen.

Centurion Karteninhaber können die Lounges unabhängig der Reiseklasse nutzen und erhalten außerdem Zugang zu den Lufthansa First Class Lounges in Frankfurt, München und am Flughafen JFK (Terminal 1).

Die vollständige Liste teilte uns eine Lufthansa Sprecherin am Montag mit, zuvor war dies noch nicht offiziell bestätigt. Karteninhaber können alle verfügbaren und geöffneten Lounges im LoungeFinder-Tool in der mobilen Amex-App oder unter diesem Link hier einsehen.

Endeffekt

Das sind hervorragende Nachrichten für Amex Platinum oder Centurion Karteninhaber. Das ohnehin schon sehr gute Lounge-Netzwerk von American Express wird durch das Hinzufügen weiterer deutscher und internationaler Lufthansa Lounges weiter aufgewertet.

Es ist auch ein Signal an Reisende, die nach der Pandemie weniger geschäftlich reisen werden und so ihren bisherigen Status nicht verlängern können, dennoch Zugang zu Lufthansa Lounges zu erhalten.

Miles & More Gold Credit Card
Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Kreditkarte gehört zur Grundausstattung jedes Meilensammlers.

Damit kannst du nicht nur mit jedem Umsatz dein Meilenkonto füllen, sondern deine gesammelten Prämienmeilen bleiben auch ohne Miles & More Vielfliegerstatus vor dem Verfall geschützt.

Bis zum 31. Oktober 2021 gibt es für die Beantragung 20.000 Prämienmeilen geschenkt, plus 5.000 Prämienmeilen nach 2.000 Euro Umsatz in den ersten zwei Monaten.

Nur in 2021 können Statusinhaber auch bis zu 30.000 Statusmeilen mit der Miles & More Kreditkarte sammeln.

Jetzt beantragen
BoardingArea