Amex eröffnet Centurion Lounge Los Angeles (LAX)

4   +   10   =  

Amex goes Hollywood – Eröffnung der neuen Centurion Lounge in Los Angeles

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach einem erfolgreichen Kauf eine Kommission ausgezahlt.

Das globale American Express Lounge-Netzwerk wächst weiter. Nach den jüngsten Eröffnungen in Phoenix und Charlotte Anfang dieses Jahres, verkündete American Express heute die Eröffnung der 12. Centurion Lounge am Los Angeles International Airport (LAX).

Mit rund 1.300 Quadratmetern und einer Kapazität für 530 Gäste ist es die bislang größte Centurion Lounge und eine hervorragende  Ergänzung am viertgrößten Flughafen der Welt. Die Lounge in Los Angeles befindet sich im Tom Bradley International Terminal (TBIT) des LAX und ist von den Terminals 4, 5, 6, 7 und 8 zugänglich.

„Die neue Centurion Lounge im Tom Bradley International Terminal ist eine außergewöhnliche Ergänzung unseres Flughafens. Wir freuen uns, mit American Express zusammenzuarbeiten, um diese erstklassige Lounge zu eröffnen“,  sagte Justin Erbacci, Interim Chief Executive Officer von LAWA.

Für Reisende zwischen mehreren Zeitzonen oder jene, die sich vor einem langen Flug entspannen möchten, bietet die Centurion Lounge im LAX einzigartige Ruhezimmer. Der Moonrise-Raum vermittelt ein Gefühl der nächtlichen Entspannung durch eine von der Sternennacht inspirierte Decke und schafft eine Atmosphäre subtiler und dennoch entspannender Energie. Währenddessen erweckt der Sunrise-Raum mit beleuchteten Wänden die Sinne und vermittelt die Atmosphäre eines Morgengrauens im Freien.Moonrise Room in der Centurion Lounge Los Angeles (LAX)Sunrise Room in der Centurion Lounge Los Angeles (LAX)

Nancy Silverton, Chefin der American Express Global Dining Collection entwarf als Executive Chef der LAX Centurion Lounge ein maßgeschneidertes Menü und bietet einen Vorgeschmack auf die außergewöhnliche kulinarische Küche von Los Angeles.

Silverton ist in Südkalifornien aufgewachsen und war schon immer von einer Fülle frischer Zutaten umgeben. So basiert auch das Menü auf einer Vielzahl lokaler Zutaten und sorgt dafür, dass die Gäste eine saisonale und frische Mahlzeit oder einen Snack genießen können. Eine Auswahl: Asparagus Egg Pie, Panettone French Toast, Farro Salad with Fresh Herbs and Feta, Mozza Meatballs, Roasted Beets with Horseradish Vinaigrette, Butterscotch Budino und vieles mehr.

Hier findest du weitere Infos zum Lounge-Zugang mit der Amex Platinum.

Wandbild Hollywood Hills in der Centurion Lounge Los Angeles (LAX)

American Express hat sich auch mit Exhale zusammengetan, um ein erhöhtes Wohlbefinden und Wellnessangebote rund um Energie und Licht anzubieten. Die Gäste können sich einer Lichttherapie zur Feuchtigkeitsversorgung der Haut, Reiki-Behandlungen zur Wiederherstellung des Körpergleichgewichts und einer Ohrreflexzonenmassage zur Entspannung des Geistes und zur Entspannung des Körpers hingeben. Hand- und Nageltherapien sowie Stuhlmassagen werden ebenfalls angeboten.

Die neue Lounge bietet auch eine erstklassige Auswahl an Weinen und Cocktails. Centurion Lounge-Mixologist Jim Meehan ließ sich für diese Lounge von der Cocktailkultur der kommerziellen Luftfahrt und der Silverton-Speisekarte in Los Angeles inspirieren. Meehans Cocktail-Menü enthält Zutaten aus der Region wie kalifornischen Brandy, Miracle Mile Bitters und Dirty Sue-Cocktailkirschen. Zu den Cocktails gehören der Maliblue Lagoon, eine Anspielung an Malibus blaue Lagune, und das Private Plane, eine spielerische Variante des klassischen Paper Plane-Cocktails des New Yorker Barkeepers Sam Ross.

Cocktailbar in der Centurion Lounge Los Angeles (LAX)

Gäste finden außerdem private, schalldämpfende Arbeitsbereiche, ein Familienzimmer, Highspeed-WLAN, luxuriös ausgestattete Waschräume und Duschen und über die ganze Lounge verteilte Steckdosen. Für alle Kartenangelegenheiten und reisebedingte Dienstleistungen steht der American Express Member Services bereit.

Zugang zur Centurion Lounge Los Angeles (LAX) erhalten Inhaber einer American Express Centurion oder Platinum Card mit einem gültigen Abflugticket des gleichen Tages. Der Zugang ist frühestens ab drei Stunden vor geplanter Abflugzeit möglich, bei Umsteigepassagieren gibt es keine zeitliche Beschränkung. Karteninhaber können bis zu 2 kostenlose Begleitpersonen einladen, eigene Kinder unter 2 Jahren erhalten freien Eintritt und werden nicht zu den 2 kostenfreien Gästen gezählt.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von American Express

Mehr Infos zur Amex Platinum

Angebotsdetails:

75.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bei einem Umsatz von 6.000 Euro in den ersten sechs Monaten) nur bis 07.10.2020

Kostenloser Zugang zu 1.200 Airport-Lounges inklusive 1 Gast für Haupt- und Zusatzkarteninhaber

200 Euro Reiseguthaben für Mietwagen, Flüge, Hotels pro Jahr

200 Euro Sixt ride Guthaben jährlich

Status bei Marriott, Hilton, Radisson, Shangri-La, Kempinski, Anantara, Sixt, Hertz, Avis und mehr

Umfangreiches Versicherungspaket u.a. inklusive Auslandsreise-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen.

keine Aufnahmegebühr (200 Euro gespart)

660 Euro Jahresgebühr (55 Euro pro Monat)

Mehr Infos zur Karte


Hier beantragen
BoardingArea