Im Haus, Person, Wand, Laptop, Kleidung, Mobiliar, Menschliches Gesicht, Tisch, Bürogebäude, Computer, Frau, Büro, Küche, benutzend
Foto: MilanMarkovic/ iStock

Amex Business Platinum Card Review: Großer Bonus und luxuriöse Vorteile

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines erfolgreichen Kaufs, können wir vom Anbieter eine Provision erhalten. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Die American Express Business Platinum Card im Überblick

Die American Express Business Platinum Card ist dank ihres großen Willkommensbonus und der Vielzahl an wertvollen Vorteilen, die sie Karteninhabern bietet, eine der besten Business-Prämienkarten überhaupt. Obwohl es anfangs vielleicht etwas Zeit erfordert, den vollen Umfang an Vorteilen zu erfassen, wirst du für diesen geringen Aufwand mit Einsparpotenzial von Hunderten oder sogar Tausenden von Euro pro Jahr belohnt. Kartenbewertung*: ⭐⭐⭐⭐

* Die Kartenbewertung basiert auf der Meinung unserer Redaktion und wird nicht vom Kartenaussteller beeinflusst.


Premium-Kreditkarten werden heutzutage mehr und mehr die Norm und für viele Menschen ist es nicht fremd, wenn sie Jahresgebühren von mehreren Hundert Euro zahlen. Die American Express Business Platinum Card sticht jedoch mit einer Jahresgebühr von 700 Euro (siehe Preise und Gebühren) auch hier heraus – obwohl die jährlichen Gutschriften und Vorteile die jährlichen Kosten deutlich übersteigen können.

Zudem biete die Karte bietet derzeit einen lukrativen Willkommensbonus von 75.000 Membership Rewards-Punkten, nachdem du in den ersten drei Monaten der Kartenmitgliedschaft Belastungen von 15.000 Euro für berechtigte Umsätze erreicht hast.

Aufgrund der hohen Mindestausgaben und business-orientierter Gutschriften richtet sich diese Karte an Small Business Owner und Selbstständige – insbesondere solche, die häufig geschäftlich reisen oder deren primäre Ausgaben mit einer Kreditkarte beglichen werden können. Es gibt also viele gute Gründe, einen Antrag für die Amex Business Platinum in Betracht zu ziehen.

Melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte die neusten Punkte, Meilen und Reisenachrichten per Email

Willkommensangebot der Amex Business Platinum

Wie bereits erwähnt, können neue Antragsteller 75.000 Punkte sammeln, nachdem sie in den ersten drei Monaten 15.000 Euro ausgegeben haben. Basierend auf unserer Bewertung sind die Membership Rewards-Punkte, welche diese Karte verdient, etwa 1,5 Cent wert. Wenn du also den Mindestumsatz von 15.000 Euro bewältigen kannst, erhältst du Punkte im Wert von mindestens 1.350 Euro.

Während 15.000 Euro in drei Monaten für Unternehmen mit viel Cashflow vielleicht nicht schwer sind, könntest du als kleinerer Selbstständiger in Erwägung ziehen, in den ersten drei Monaten so viele Ausgaben im Voraus zu bezahlen, wie du es dir leisten kannst, um deinen Willkommensbonus zu erhalten. Good to know, für den Mindestumsatz zählen auch alle Ausgaben von ausgegebenen Business-Zusatzkarten, zudem sind eine Platinum Haupt- und eine weitere
Zusatzkarte (Partner/Ehegatte) für private Ausgaben im Kartenpreis enthalten, die dir ebenfalls helfen können, den Mindestumsatz in den ersten drei Monaten zu erreichen.

American Express Business Platinum Card

Solltest du mit Ausgaben in dieser Höhe dagegen nicht zurechtkommen, könnte dagegen eine Business Kreditkarte mit einer niedrigeren Umsatzhürde, einer geringeren Jahresgebühr und ausgewählten Vorteilen für dich besser geeignet sein.

Vorteile von Amex Business Platinum

Die Guthaben der Amex Business Platinum, die sich auf 600 Euro an jährlichen Gutschriften belaufen, können Karteninhabern vielleicht dabei helfen, den anfänglichen Zweifel über die hohen Jahresgebühr auszugleichen. Hier findest du alle Guthaben im Detail (für ausgewählte Leistungen ist eine Anmeldung erforderlich):

Guthaben Jährlicher Betrag
Details
Dell Bis zu 200 € pro Jahr für Bestellungen bei Dell Technologies in Deutschland – aufgeteilt in zwei Guthaben von je 100 € halbjährlich.
Reisen 200 € jährliches Guthaben in Höhe von 200 € – einlösbar für Buchungen von Flügen, Hotels oder Mietwagen über das Amex Reiseportal.
SIXT ride Bis zu 200 € Bis zu von 200 € Guthaben pro Jahr für Sixt Chauffeur- und Flughafentransfers – aufgeteilt in 8 x 25 Euro für Chauffeur- und Flughafentransfers

Neben dem Wert dieser Gutschriften, die du möglicherweise komplett (oder auch nur zum Teil) nutzen kannst glänzt die Amex Business Platinum auch mit ihren Reisevorteilen.

Deine Karte öffnet dir die Türen zu den Amex eigenen Centurion Lounges und dem umfangreichen American Express Global Lounge Collection. Diese umfasst mehr als 1.400 Lounges weltweit, darunter Lufthansa Lounges, die du mit einem Lufthansa, SWISS oder Austrian Airlines Ticket desselben Tages nutzen kannst, sowie Zugang zu Priority Pass-Lounges (ausgenommen Restaurantstandorte), dazu Escape Lounges und Delta SkyClubs, wenn du einen Flug am selben Tag mit dieser Fluggesellschaft hast. Beachte jedoch, dass du ab dem 1. Februar 2025 keinen Delta SkyClub-Zugang mehr erhältst, wenn dein Ticket im Economy Basic-Tarif gebucht ist.

Für ausgewählte Leistungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Lufthansa Lounge-Zugang mit Amex Platinum und Business Platinum Card
Foto: American Express

Daneben erhältst du auch eine Reihe von Vorteilen, die dir am Reiseziel nützlich sein können, so kannst du dich mit der Amex Business Platinum Card für den kostenlose Gold Gold-Status bei Hilton Honors und den Gold-Elite-Status bei Marriott Bonvoy registrieren, die beide Punkteboni und Vorteile bei Aufenthalten in Hotels diesen beiden Ketten bieten. Wir bewerten den Wert des Hilton Honors Gold-Status mit 1.000 Euro und den Marriott Bonvoy Gold-Elite-Status mit 600 Euro.

Karteninhaber genießen außerdem kostenlosen Status bei Autovermietungen, einschließlich Avis Preferred Plus, Hertz Gold Plus Rewards Five Star und Sixt Platinum-Status. Für diese Vorteile ist eine Anmeldung erforderlich.

Wie du dir sicher vorstellen kannst, eignet sich die Karte auch hervorragend für geschäftliche Ausgaben. Die Amex Business Platinum Card bietet dir ein verlängertes Zahlungsziel von 28 Tagen. Da die Abrechnung einmal monatlich erfolgt, müssen Zahlungen im Idealfall erst 58 Tage nach Einsatz der Kreditkarte beglichen werden, was für Small Business Owner ein sehr wertvoller Vorteil sein kann.

Mit dem AmexExpense Abrechnungstool – exklusiv für Amex Business Karteninhaber – kannst du außerdem alle deine geschäftlichen Ausgaben zuordnen und Budgets getrennt halten – ideal auch bei mehreren American Express Karten. So können beispielsweise Spesen und Reisekosten direkt eingereicht und den jeweiligen Transaktionen direkt zugeordnet werden. Durch die Möglichkeit AmexExpense auch mit DATEV zu verbinden, kann deine Buchhaltung deutlich schneller und effizienter übermittelt werden.

Unterwegs bist du mit deiner Amex Business Platinum Card dank des umfangreichen Versicherungspakets hervorragend abgesichert – und das sogar ohne Karteneinsatz. Zu den bemerkenswertesten Versicherungsvorteilen der Karte gehören:

  • Reisekomfort-Versicherung (Verspätung, Annullierung und Überbuchung von Flügen, verpasster Anschlussflug)
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Auslandsreise-Haftpflicht-Versicherung
  • Mietwagenleistungen – Diebstahl, Kasko und Haftpflicht
  • Reise-Unfallversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruch-Versicherung
  • Europaweiter Kfz-Schutzbrief

Dabei besteht der Versicherungsschutz für Reisen von bis zu 120 aufeinanderfolgenden Tagen und für bis zu 240 Tagen innerhalb eines Jahres.

Punkte sammeln mit der Amex Business Platinum

Für Business PlatinumKarteninhaber ist die Teilnahme an American Express Membership Rewards in der Kartengebühr enthalten. Für jeden Euro Umsatz mit deiner Haupt- oder einer Zusatzkarte sammelst du 1 Membership Rewards Punkt.

Wenn du dich für das Membership Rewards Turbo-Programm registrierst, erhältst du 1 ExtraPunkt pro 2 Euro Kartenumsatz mit deiner Karte und deinen Zusatzkarten. Du sammelst also insgesamt pro 2 Euro Kartenumsatz 3 Membership Rewards Punkte. Die Teilnahme kostet eine Gebühr in 15 Euro pro Jahr.

Der Membership Rewards Turbo gilt bis zu einem Kartenumsatz von maximal 40.000 Euro innerhalb von 12 Monaten. Für Umsätze drüber hinaus gibt es 1 Punkt je 1 Euro.

Punkten einlösen mit der Amex Business Platinum

Du kannst deine gesammelten Punkte gegen Gutscheine für verschiedene Händler einlösen, in Sachprämien tauschen, Einkäufe auf Amazon mit Punkten bezahlen oder verwenden, um Umsätze auf deiner Rechnung zu decken. Allerdings senken diese Optionen deine Prämien deutlich auf 0,5 Cent pro Punkt oder weniger, sodass wir nicht empfehlen, deine Punkte auf diese Weise zu verwenden.

Lufthansa Economy Class Kabine Airbus A350-900 "München"
Foto: M. Wladasch/ Archiv

Über das American Express Reiseportal kannst du Membership Rewards-Punkte auch direkt für Flüge, Prepaid-Hotels und für Mietwagenbuchungen einsetzen. Für 1 Euro werden 200 Punkte eingelöst, sodass der Wert hier bei 0,5 Cent pro Punkte liegt.

Übertragen von Punkten der Amex Business Platinum

Du hast die Möglichkeit, noch mehr Wert aus deinen Prämien zu ziehen, indem du deine Membership Rewards Punkte zu einem der 14 Airline- oder Hotelprogramme oder Payback überträgst. Die meisten Übertragungen erfolgen im Verhältnis 5:4 und werden unmittelbar verarbeitet. Diesen Weg zu gehen, erfordert vielleicht ein wenig Recherche, aber diese Mühe kann dabei helfen, den Wert deiner Punkte deutlich über den Durchschnittswert von Membership Rewards-Punkten zu steigern.

Im Haus, Computer, Text, Wand, Computermonitor, Elektronik
Foto: Emirates

Zusätzlich solltest du auf Transferboni achten, die Amex regelmäßig anbietet und den Wert der Amex Membership Rewards-Punkte weiter steigern kann.

Welche Karten konkurrieren mit der Amex Business Platinum?

Solltest du das Gefühl haben, dass dein Unternehmen möglicherweise nicht den vollen Nutzen aus der Amex Business Platinum Card ziehen kannst, solltest du andere Optionen in Betracht ziehen.

  • Wenn du eine niedrigere Jahresgebühr, aber einen vergleichsweise hohen Bonus wünscht: Die American Express Business Gold Card bietet ähnliche Einlösungsoptionen wie die Business Platinum, jedoch zu einer niedrigeren Jahresgebühr von 175 Euro (und sogar ohne Jahresgebühr im ersten Jahr). Die Amex Business Gold Card verfügt über ein jährliches Shopping-Guthaben von 100 Euro für Einkäufe bei Dell Technologies. Außerdem bietet  sie einen Bonus von 40.000 Punkten, nachdem du in den ersten drei Monaten der Kartenmitgliedschaft mindestens 5.000 Euro Umsatz erreicht hast. Für weitere Informationen lesen bitte bitte unseren vollständigen Testbericht zur Amex Business Gold.
  • Wenn keine business-spezifischen Vorteile benötigst: Ziehe die priavate Version der American Express Platinum Card in Betracht, wenn du nach Vorteilen und Gutschriften suchen, die weniger auf kleine Unternehmen zugeschnitten sind. Du sammelst weiterhin wertvolle Membership Rewards-Punkte, erhältst jährliche Guthaben in Höhe von bis zu 760 Euro (sofern Sie diese vollständig nutzen kannst ) und erhältst Zugang zum gleichen umfangreichen Netzwerk von Flughafenlounges weltweit. Weitere Informationen findest du unseren Review zur privaten Amex Platinum.
  • Wenn du Miles & More Meilen sammeln möchtest: Die Miles & More Gold Credit Card Business ist auch innerhalb unserer Redaktion beliebt. Unter der Reihe von Business-Kreditkarten bietet die Miles & More Business Gold einen besonderen Vorteile, die sie für Selbstständige attraktiv machen, dazu gehören einer Verdienstrate von 1 Meile pro Euro, unbegrenzte Meilengültigkeit und umfangreiches Versicherungspaket für deine Geschäftsreisen. Die Jahresgebühr beträgt 138 Euro, für Miles & More Statusinhaber gelten gesonderte Bedingungen. Weitere Infos zur Miles & More Gold Credit Card Business findest du hier.

Passend dazu: Wie Small Business Owner die Amex Business Platinum Card optimal nutzen – und warum Du sie noch heute beantragen solltest

Endeffekt

Die Amex Business Platinum Card ist eine ausgezeichnete Wahl für Geschäftsreisende, die neben luxuriösen Reisevorteilen jährliche Gutschriften von bis zu 600 Euro bietet. Auch wenn es möglicherweise nicht für alle Geschäftsinhaber das Geld wert ist, sind die Reisevorteile der Karte schwer, wenn nicht sogar unmöglich, zu übertreffen. Mit einer Fülle von Reise- und Statusvorteilen ist die Amex Business Platinum eine unverzichtbare Karte für alle, die ihren Reisekomfort verbessern möchten.

Offizieller Antragslink: Die Amex Business Platinum Card mit 75.000 Membership Rewards-Punkten, nachdem fu in den ersten drei Monaten der Kartenmitgliedschaft 15.000 Euro Umsatz für berechtigte Einkäufe erreicht hast.