American Express ändert Zugangsregeln für Centurion Lounges

4   +   6   =  

American Express ändert Zugangsregeln für Centurion Lounges

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach einem erfolgreichen Kauf eine Kommission ausgezahlt.

Der kostenfreie Lounge-Zugang ist zweifelsfrei einer der besten Vorteile der American Express Platinum Card und der American Express Business Platinum Card. Um Kapazitätsengpässen entgegenzuwirken, hat American Express nun die Zugangsregeln zu seinen Centurion Lounges angepasst. Zukünftig ist die Aufenthaltsdauer auf maximal drei Stunden begrenzt.

Neben der kostenlosen Priority Pass Mitgliedschaft erhalten Inhaber einer Platinum Card von American Express Platinum oder der American Express Business Platinum Card auch Zugang zu den eigenen Centurion Lounges. Centurion Lounges gibt es aktuell an den Flughäfen in Dallas Fort-Worth,  Hongkong,  Houston,  Las Vegas,  Miami, New York-LaGuardia,  Philadelphia,  San Francisco und  Seattle. Weitere Lounges eröffnen außerdem in Los Angeles, New York John-F-Kennedy,  Denver,  Charlotte und London-Heathrow.

Mit warmen Speisen und kostenfreien Drinks ist das Angebot dieser Lounges in der Regel deutlich besser als das anderer Airline-Clubs und Lounges in den USA. Kein Wunder, dass sich die Centurion Lounges so großer Beliebtheit erfreuen und teilweise aus allen Nähten platzen.American Express Platinum Lounge Zugang Seattle Centurion Lounge

Neue Zugangsregeln

Zu Zeiten mit stark erhöhtem Reiseaufkommen, wie z.B. zu Thanksgiving, wurde daher bereits der Zugang auf 2 Stunden vor Abflug beschränkt und kein Zutritt bei ankommenden Flügen gewährt. 

Zum 22. März 2019 hat Amex nun die Zugangsregeln aktualisiert: der Zugang zu den Centurion Lounges auf 3 Stunden vor der geplanten Abflugzeit begrenzt. Mit einem ankommenden Flug ist zukünftig kein Lounge-Zugang mehr gestattet. Positive Änderungen dagegen für Reisende mit Kleinkindern, Kinder unter 2 Jahren erhalten freien Eintritt und werden nicht zu den 2 kostenfreien Gästen gezählt.

Dies gilt jedoch nur wenn sie mit einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten reisen und das Alter des Kindes nachgewiesen werden kann.

• The Centurion Lounge will welcome Platinum Card Members who arrive within 3 hours or less prior to their original scheduled departure time or can provide proof of a connecting flight. Card Members who arrive at the Centurion Lounge as their final destination will no longer be permitted entry.

• Children under 2 years of age will be admitted free of charge and will not count towards Platinum Card Member’s 2 complimentary guest count, so long as they are accompanied by a parent or guardian who is able to produce a “lap infant” boarding pass or proof of age.

Diese Anpassung gilt nur für Kunden mit einer Amex Platinum oder Amex Business Platinum Card, der Zugang für Centurion-Kartenmitglieder bleibt dagegen unverändert. Für Passagiere mit Flugverspätungen oder einer (längeren) Umsteigeverbindung hat die neue Regel keinen Einfluss. 

Review The Centurion Lounge Dallas Fort Worth DFW WCs Sessel

Nicht nur das Angebot auch die Zugangsregeln der Centurion Lounges waren bisher überaus großzügig. Während US-Airlines den Lounge-Zugang selbst für eigene Statusinhaber und First Class Passagiere beschränkt, erhielten Platinum Card Inhaber unabhängig der Airline und Reiseklasse Zugang zu den Centurion Lounges.

Selbst nach einem ankommenden Flug, konnte man so noch in die Annehmlichkeiten der Centurion Lounge nutzen, etwas essen oder duschen. Gleichzeitig steigt die Zahl der Karteninhaber durch massive Promotions stetig und schneller als die räumlichen Kapazitäten erweitert werden können. Das bringt natürlich Probleme.

Die Platzprobleme versucht man nun mit der zeitlichen Begrenzung zu bekämpfen. Immerhin sind Umsteigepassagiere von dieser Regelung ausgenommen, für alle anderen sollte die neue 3 Stunden Regel ausreichen.

Amex Blue Card 5.000 Punkte und Startguthaben5.000 Punkte + 35 EUR Startguthaben + 100 EUR Partnervorteile

• dauerhaft ohne Jahresgebühr

• 35 Euro Startguthaben

• 5.000 Membership Rewards Punkte bei Teilnahme am Programm

• Attraktive Partnerangebote mit Amex Offers

• Kontaktloses Bezahlen per NFC oder mit Apple Pay

• Weltweiter Ersatz bei Kartenverlust

[Mehr Infos]


 

Hier beantragen

BoardingArea