5   +   7   =  

Wer serviert die besten Weine über den Wolken? Seit über 30 Jahren zeichnet „Cellar in the Sky“ die Airlines mit den hochwertigsten Tropfen aus.

Für die meisten gehört das Glas Champagner oder ein gutes Glas Wein zu einem gelungenen Flug einfach dazu. Doch wer serviert eigentlich was und welche Airline legt bei der Weinauswahl ein besonderes Augenmerk auf Qualität?

Bereits zum 33. Mal kürte die britische Ausgabe des Business Traveller mit den „Cellars in the Sky“-Awards die besten Weine, die im vergangenen Jahr in First und Business serviert wurden. Die Gewinner standen bereits im Februar fest, doch erst am vergangenen Montag wurden in London die Gewinner mit einer kleinen Gala gefeiert.

Cellar in the Sky 2018– Die Gewinner

Wie bereits im vergangenen gehört auch in diesem Jahr Qantas zu den großen Gewinnern, die australische Airline sicherte sich nicht nur die Kategorien „Bester Weißwein First Class“, „Bester Champagner First Class (gemeinsam mit Air France and Cathay Pacific), „Bestes First-Class-Gesamtangebot“, sowie „Beste Weinkarte First Class“ und „Bester Dessertwein“, sondern auch noch mit „Best Overall Cellar“ das beste Gesamtangebot aller teilnehmenden Airlines.

First in Business

Besonders beliebt schien bei den vier Juroren „Taittinger Comtes de Champagne Blanc de Blancs 2006“ zu sein, denn damit konnten nicht nur Qantas, Air France und Cathay Pacific den begehrten ersten Platz für den besten First Class Champagner verteidigen, sondern auch Qatar Airways erklomm damit den Thron, allerdings in der Rubrik bester Business Class Champagner. Für Malaysia gab es mit dem 2007er Jahrgang des „Blanc de Blanc Taittinger Comtes de Champagne“ den dritten Platz in dieser Rubrik.

Im Bereich der Rotweine konnte sich in First Class ein wenig überraschend Malaysia Airlines den Platz an der Sonne sichern, während Cathay Pacific Gold für den besten Roten in Business Class erhielt. Für Neuling Air Italy reichte es mit „Olianas Perdixi 2016, Gergei“ aus Sardinien immerhin für die Bronze-Medaille. Den besten Weisswein in First Class trinkt man, wie schon erwähnt bei Qantas, in der Business Class hat sich mit Jetblue ein echter Aussenseiter die Bestplatzierung geholt.diese Airlines servieren den besten Wein Cellars in the Sky 2018

Nicht alle renommierten Airlines stellen sich der Blindverkostung der Cellar in the Sky Awards, so nahmen z.B. Emirates, Lufthansa oder Swiss gar nicht am Wettbewerb teil. Die Teilnehmer der Cellars in the Sky 2017: Folgende Airlines waren mit ihren Weinen an Bord: Aegean, Aer Lingus, Aeroflot, Aircalin, Air Canada, Air France, Air Italy, Air New Zealand, Air Tahiti Nui, American Airlines, All Nippon Airways, British Airways, Brussels Airlines, Cathay Dragon, Cathay Pacific, Delta Air Lines, EVA Air, Finnair, Garuda Indonesia, Iberia, Icelandair, Japan Airlines, Jet Blue, Korean Air, Malaysia Airlines, Oman Air, Qantas, Qatar Airways, Singapore Airlines, South African Airways, Sri Lankan Airlines, TAP Air Portugal und Virgin Atlantic.

Gewinner & Auszeichnungen:

First Class

BESTER ROTWEIN FIRST CLASS

Gold: Malaysia Airlines – Joseph Drouhin Côte de Beaune 2015, Burgund, Frankreich

Silber: American Airlines – Paul Hobbs Pinot Noir Russian River Valley 2016, Sonoma County, USA

Bronze (mehrfach): ANA – Château Léoville Barton 2012, Saint-Julien, Bordeaux, Frankreich; Qatar Airways – Château Ducru-Beaucaillou 2009, Saint-Julien, Bordeaux, Frankreich 

 

BESTER WEISSWEIN FIRST CLASS

Gold: Qantas – Penfolds Reserve Bin 15A Chardonnay 2015, Adelaide Hills, Australien

Silber: Qantas – Flametree SRS Wallcliffe Chardonnay 2016, Margaret River, Australien

Bronze (mehrfach): Cathay Dragon – Lamblin and Fils Chablis 1er Cru Fourchaumes, 2016, Frankreich; Malaysia Airlines – Palliser Estate Chardonnay 2016, Martinborough, Neuseeland

 

BESTER CHAMPAGNER FIRST CLASS

Gold (mehrfach): Air France, Cathay Pacific, Qantas –Taittinger Comtes de Champagne Blanc de Blancs 2006, Frankreich

Silber (mehrfach): ANA, Qatar Airways – Champagne Krug 2004, France; Singapore Airlines – Dom Pérignon 2006, Champagne, Frankreich

Bronze: Oman Air –Champagne Louis Roederer Cristal, Brut, 2009, Frankreich

 

BESTER DESSERTWEIN FIRST CLASS

Gold: ANA – Barbeito Madeira Malvasia 20 Jahre alt, Portugal

Silber: Cathay Pacific – Warre’s Otima Single Year Tawny Colheita Port 2006, Portugal

Bronze: Qantas – Morris of Rutherglen Wines Old Premium Rare Liqueur Muscat, Australien

 

BESTPRÄSENTIERTE WEINKARTE FIRST CLASS

Gold: Qantas

Empfehlung: ANA

 

BESTES GESAMTANGEBOT FIRST CLASS

Gold: Qantas

Silber: ANA

Bronze: Cathay Pacific

 

Business Class

BESTER ROTWEIN BUSINESS CLASS

Gold: Cathay Pacific ­– Elderton Shiraz 2015, Barossa Valley, Australien

Silber: Air New Zealand – Lowburn Ferry Home Block Pinot Noir 2014, Central Otago, Neuseeland

Bronze: Air Italy – Olianas Perdixi 2016, Gergei, Sardinien, Italien

 

BESTER WEISSWEIN BUSINESS CLASS

Gold: Jetblue – Sandhi Sta. Rita Hills Chardonnay 2015, Kalifornien, USA

Silber: Aer Lingus – De Bortoli La Bohème Act One Riesling, 2016, Yarra Valley, Australien

Bronze: Oman Air – Pascal Jolivet Sancerre Montagu 2016, Frankreich

 

BESTER CHAMPAGNER BUSINESS CLASS

Gold: Qatar Airways – Taittinger Comtes de Champagne, Blanc de Blancs 2006, Frankreich

Silber: EVA Air – Delamotte Blanc de Blancs 2007, Champagne, Frankreich

Bronze: Malaysia Airlines – Taittinger Comtes de Champagne, Blanc de Blancs 2007, Frankreich

 

BESTER DESSERTWEIN BUSINESS CLASS

Gold: Qantas – Baileys of Glenrowan Founder Series Classic Muscat, Victoria, Australien

Silber: Air New Zealand – Forrest Botrytised Riesling 2016, Wairau Valley, Marlborough, Neuseeland

Bronze (geteilt): Oman Air – Château Guiraud 1er Grand Cru Classé en 1855, 2014, Sauternes-Barsac, Frankreich; Aeroflot – Grahams 10 Year Old Tawny Port, NV, Porto Duro, Portugal

 

BESTPRÄSENTIERTE WEINKARTE BUSINESS CLASS

Gold: EVA Air

 

BESTES GESAMTANGEBOT BUSINESS CLASS

Gold: British Airways

Silber: Qatar Airways

Bronze: Jetblue

 

BESTES GESAMTANGEBOT AIRLINES

Gold: Qantas

Silber: Cathay Pacific

Bronze: ANA, Qatar Airways

Empfehlung: American Airlines

 

BESTES GESAMTANGEBOT AIRLINE-ALLIANZEN

Gold: Oneworld

Ist einer deiner Lieblinge unter den Gewinnern? Teile deine Meinung in den Kommentaren oder in unserer Facebook-Gruppe »Vieltrinkerflieger Lounge«!

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate-Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt. Der Preis ändert sich dadurch nicht, du unterstützt jedoch diese Webseite. Danke!
Die Business Platinum Card von American Express

American Express Business Platinum Card

VERLÄNGERT: noch bis zum 22. April 2019 gibt für die Business Platinum Card von American Express einen erhöhten Willkommensbonus von 75.000 Membership Rewards® Punkten. Bis zu 5 kostenlose Zusatzkarten für Mitarbeiter, dazu eine kostenlose private Platinum Card plus kostenlose private Platinum Card für den (Ehe-)Partner. Die American Express Business Platinum und der kostenlose Priority Pass Mitgliedschaft ermöglichen dir Zugang zu über 1.200 Airport-Lounges weltweit. Pro Jahr erhältst du außerdem 200 Euro Reiseguthaben für Hotel-, Flug- oder Mietwagenbuchungen.

[Mehr Infos]

Jetzt beantragen
BoardingArea